Band 8/2008

Frankreich-Forum Band 8/2008

 

 

Religion im öffentlichen Raum Deutsche und französische Perspektiven/La Religion dans l'espace public Perspectives allemandes et françaises

 

Hg. von Bernd Schröder und Wolfgang Kraus. Bielefeld: transcript, 2009. 474 S., kart., 32,80 €. ISBN: 978-3-89942-922-0

 

Laizität hier, ‚hinkende‘ Trennung von Staat und Kirche da – diese beiden Schlagworte zeigen an, dass Religion und Religionen im öffentlichen Leben in Frankreich und Deutschland einen sehr unterschiedlichen Stellenwert haben. Kaum ein Thema sonst wird in beiden Ländern so kontrovers gehandelt.

 

Der Band zeichnet die Unterschiede nach: Je ein deutscher und ein französischer Autor behandelt, welche Rolle Religionen in ethischen Debatten, im kulturellen Leben, in der Schule spielen, welches Gewicht den christlichen Kirchen, dem Islam und dem Judentum zukommt, und nicht zuletzt, welche Kontakte es zwischen Religionsgemeinschaften in Frankreich und Deutschland gibt.

 

Bernd Schröder war bis 2011 Professor für Evangelische Theologie/Religionspädagogik an der Universität des Saarlandes. Danach folgte er einem Ruf an die Universität Göttingen, wo er die Professur für Praktische Theologie mit den Schwerpunkten Religionspädagogik und Bildungsforschung inne hat. Einer seiner Forschungsschwerpunkte ist die vergleichende Religionspädagogik.

 

Wolfgang Kraus ist Professor für Neues Testament an der Universität des Saarlandes. Einer seiner Forschungsschwerpunkte ist die Übersetzung und Kommentierung der Septuaginta.

 

 

Inhaltsverzeichnis und Abstracts

 

1 Vorwort der Herausgeber

 

2 Themenschwerpunkt: Religion im öffentlichen Raum. Deutsche und französische Perspektiven

 

Sektion 1: Religion und Öffentlichkeit - Zonen der Interferenz

 

Karl Gabriel: Pluralisierung und Individualisierung von Religion – Tendenzen und Reaktionen in Religionsgemeinschaften und Gesellschaft (Abstract)

 

Jean-Pierre Bastian: Pluralisierung und Individualisierung der Religion: Analyse der religiösen Wandlungsprozesse im Elsass (Abstract)

 

Michael Germann: Religion und Staat in der Bundesrepublik Deutschland: rechtliche Maßgaben (Abstract)

 

Francis Messner: Religionsrecht in Frankreich (Abstract)

 

Bernd Schröder: 'Religion' als Gegenstand schulischer Bildung? Konzeptionen und Erfahrungen aus Deutschland (Abstract)

 

Mireille Estivalèzes: Religionskundlicher Unterricht in Frankreichs Schulen (Abstract)

 

Stefan Grotefeld: Religion und ihr Beitrag zu ethischen Streitfragen – Beispiele und Einschätzungen (Abstract)

 

Denis Müller: Der ethische Beitrag der Religion im frankophonen öffentlichen Raum (Abstract)

 

Georg Langenhorst: 'Religion' als Thema der deutschen Gegenwartskultur – Literarische Perspektiven in Epik und Lyrik (Abstract)

 

Myriam Watthee-Delmotte: Religion als literarisches Thema – Beispiele aus der zeitgenössischen französischen Literatur (Abstract)

 

Sektion 2: Religionsgemeinschaften im Vergleich

 

Michael N. Ebertz: Katholische Kirche in Deutschland – Von der Glaubensgemeinschaft zur Dienstleistungsorganisation (Abstract)

 

Emile Poulat: Die katholische Kirche im öffentlichen Raum Frankreichs (Abstract)

 

Michael Nüchtern: Innere Entwicklungen, öffentliche Wahrnehmungen und Herausforderungen der evangelische(n) Kirche(n) in Deutschland (Abstract)

 

Elisabeth Parmentier: Die protestantischen Kirchen in Frankreich: Entwicklungen, öffentliche Wahrnehmungen und Herausforderungen (Abstract)

 

Johannes Heil: Juden, Judentum und Antisemitismus in Deutschland nach der Shoa (Abstract)

 

Patrick Cabanel: Judentum und Antisemitismus im Frankreich der Gegenwart (Abstract)

 

Nikola Tietze: Die Muslime Frankreichs: ein gegenwartsgeschichtlicher Überblick (Abstract)

 

Sektion 3: Grenzüberschreitende Kooperation in Religionsgemeinschaften und Religionswissenschaften

 

Andrea Häuser: Die Konferenz der Kirchen am Rhein – La Conférence des Eglises riveraines du Rhin (Abstract)

 

Gérald Rosenfeld: Die Beziehungen zwischen den jüdischen Gemeinden beiderseits des Rheins (Abstract)

 

Wolfgang Kraus: Septuaginta Deutsch (LXX.D): Probleme und Perspektiven einer Übersetzung der griechischen Bibel ins Deutsche (Abstract)

 

Eberhard Bons: Graeca veritas. Von der Ablehnung der Septuaginta im Altertum zur Neubegründung der Septuagintaforschung in Frankreich unter Marguerite Harl (Abstract)

 

Berndt Hamm: Grenzüberschreitender Glaube. Die Martin-Bucer-Briefedition als internationaler Zugang zu einem untypischen Reformator (Abstract)

 

3 Rezensionen

 

Abstracts

Kontakt

Universität des Saarlandes
Frankreichzentrum
Redaktion

Campus A4 2, Raum 2.06
66123 Saarbrücken

Tel.: +49 681 302-64062
Fax: +49 681 302-4963

fz(at)mx.uni-saarland.de