UdS-Teaching Assistant und Learning Programm/Zertifikat (TA-L)

für Studierende, Gasthörer*innen, weitere Interessierte

Veranstaltungszeiten

Falls nicht andere Zeiten angegeben sind, finden die Veranstaltungen von 09:00-18:00 Uhr (10 AE) statt.

Veranstaltungen

Präsentieren und Moderieren (20 AE)
Marion Bredebusch, Bredebusch-Institut, 04./05.04.2019, A4 4, 2.42
(auch Basisworkshop für das UdS-Teaching Assistant Zertifikat (TAZ))

Lernen und Lehren – in Studium und Beruf (20 AE)
Dr. Birgit Roßmanith, Assistenz: Elisabeth Rau, AS HD, 17./18.01.2020, A4 4, 2.42
(auch Basisworkshop für das UdS-Teaching Assistant Zertifikat (TAZ))

Lern- bzw. Studierstrategien: vernetzt, aktiv, selbstorganisiert, strukturiert (10 AE)
Dr. Birgit Roßmanith, AS HD, 05.07.2019, A4 4, 2.42


Forum Hochschuldidaktik

Diskurswerkstatt: Innovative Kompetenz(weiter)entwicklung für Lehre, Studium und Weiterbildung (2-3 AE)

Prof. Dr. Guido Kickelbick, Dekan NT und Dr. Birgit Roßmanith, AS HD, 10.07.2019, A4 4, 2.42

Teaching and Learning Consultancy, Lehren und/oder Lernen Beratung und
TA-L vernetzen

Dr. Birgit Roßmanith, AS HD, Termine nach Vereinbarung: birgit.rossmanith[at]uni-saarland.de
Im Rahmen der Beratung können Teaching Assistant Kandidat*innen, Tutor*innen bzw. studentische Lehrkräfte Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen erhalten und sich als Lehrkräfte oder Studierende reflektieren.

 

Es können sowohl einzelne Teaching-Assistant-(Basis-)Workshops und Angebote zur Weiterentwicklung von Studierkompetenzen besucht als auch das umfassende Teaching Assistant Zertifikat der UdS absolviert werden. Kompetenzziel des Programms und des Zertifikats ist es, dass Studierende, Gasthörer*innen und weitere Interessierte Vermittlungs- bzw. Lern- sowie Studierkompetenzen für Studium und Beruf weiterentwickeln.

Für die vollständige und engagierte Teilnahme an den einzelnen Angeboten erhält jede*r Teilnehmer*in einen Teilnahmenachweis; ganz unabhängig vom Zertifikat.

Das UdS-Teaching Assistant Zertifikat umfasst als Zugangsvoraussetzung die vollständige und engagierte Teilnahme an den deklarierten Basisworkshops im Umfang von 40 AE. Danach können Studierende und Gasthörer*innen sich auf einen Zertifikatsplatz bewerben.[...mehr]

AS Hochschuldidaktik

Dr. Birgit Roßmanith (Leitung)
Emailkontakt: birgit.rossmanith[at]uni-saarland.de [...mehr]

Veranstaltungsbelegung Studierende/Gasthörer*innen...

Der Besuch von Veranstaltungen aus dem UdS-Teaching Assistant und Learning Programm/Zertifikat (TA-L) setzt die verbindliche Anmeldung über das Anmeldeformular voraus. [...mehr]