BK 022. Kommunikation auf Augenhöhe - Einführung in die Transaktionsanalyse

BK 022: Kommunikation auf Augenhöhe - Einführung in die Transaktionsanalyse

Ziele / Inhalte / Arbeitsweisen:
Wer kennt das nicht? Man nimmt sich vor: „Beim nächsten Mal reagiere ich bestimmt anders.“ Und was passiert? Wir geraten wieder in die gleichen ausweglosen Situationen, sei es am Arbeitsplatz, in der Familie oder im Freundeskreis. Aber es gibt Abhilfe: Mit der richtigen Kommunikationsmethode kann man lernen, jederzeit die passende Antwort zu finden. In dem Kommunikationskurs führt der Diplom-Psychologe Nico Janzen in die Methode „Transaktionsanalyse“ ein. Neben der Vermittlung von theoretischen Grundlagen lernen die Seminarteilnehmer ihr eigenes Kommunikationsverhalten zu analysieren und zu verbessern.

 

Inhalte:

• Grundlagen der Transaktionsanalyse

• Persönlichkeitspsychologie (Erkennen von Ich-Zuständen)

• Kommunikationspsychologie (Analyse von Transaktionen)

• Aufdecken von Manipulationsstrategien (psychologische Spiele)

• Entwicklungspsychologie (Wie beeinflussen frühe Entscheidungen unser Denken, Fühlen und Handeln?)

• Gefühle und Ersatzgefühle und Symbiosen in Beziehungen (Wie können wir lernen, mit uns und anderen besser auszukommen?)

 

Unterrichtsmethoden:

• Theorie-Input

• Rollenspiele

• Praktische Übungen

Dozent: Dipl.-Psych. Nico Janzen Zeit: Freitag, 17. Januar 2020 ab 16:00 Uhr, und Freitag, 24. Januar 2020 von 14:00 - 21:00 Uhr,

Ort: Samstag, 25. Januar 2020 von 9:00 - 18:00 Uhr, Geb. A4 2, SR 0.15

LSF- Nr.: 120533

Semesterwochenstunden: 2

Für diesen Kurs besteht die Möglichkeit der Bildungsfreistellung

Hier gelangen Sie zur Kursanmeldung.

Info

Bitte haben Sie Verständnis, dass erst beim ersten Termin eines jeden Kurses festgestellt werden kann, ob die Nachfrage ausreichend ist, um die Veranstaltung stattfinden zu lassen.

Kontakt

Campus A4 2, Zi. 2.13

Tel.: 0681/ 302 3533

Mail: zell-gh[at]mx.uni-saarland.de

[...mehr]