BK 030. Der Plan vom Glück - Ist Glück erlernbar?

BK 030: Der Plan vom Glück - Ist Glück erlernbar?

Ziele / Inhalte / Arbeitsweisen:

Im Lehrplan angehender Manager in Harvard und auch in Oxford ist ,Glück’ im Lehrplan enthalten. Auch an einigen Schulen finden wir heute das Glück als Lehrfach auf dem Stundenplan. In diesem Seminar wollen wir darüber nachdenken, wie Sie Ihr Wohlbefinden erhöhen und das Leben intensiver genießen können. Die unterschiedlichen methodischen Zugänge sollen Sie dabei unterstützen, die Kompetenzen Glück und Zufriedenheit für sich zu verstärken, positive Dinge im Leben intensiver wahrzunehmen und insgesamt positiver zu denken.

Anhand der Glückswissenschaft bekommen Sie viele Impulse und praktische Tipps. Wenn wir in der Lage sind, Momente des Glücks zu erleben, wird sich das positiv auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit auswirken. Glückliche Menschen sind zudem flexibler, kreativer, gelassener, versöhnlicher und haben ein größeres soziales Netzwerk. Dies sind lebensnotwendige Ressourcen, die in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung gewinnen.

Erfahren Sie, wie es Ihnen gelingt, selbst für Ihr Glück verantwortlich zu sein. Glück IST erlernbar!

Dozent: Prof. Dr. Gabriele Hoppe, Erziehungswissenschaftlerin und Dipl. Sozialpädogin

Zeit: Freitag, 24.01. 2020 von 13:30 - 19:30 Uhr und Samstag, 25.01. 2020 von 09:00 - 17:00 Uhr

Ort: Universität des Saarlandes, Gebäude B3 1, SR 3.18

LSF- Nr.: 120546

Semesterwochenstunden: 2

 

Für diesen Kurs besteht die Möglichkeit der Bildungsfreistellung

Hier gelangen Sie zur Kursanmeldung.

Info

Bitte haben Sie Verständnis, dass erst beim ersten Termin eines jeden Kurses festgestellt werden kann, ob die Nachfrage ausreichend ist, um die Veranstaltung stattfinden zu lassen.

Kontakt

Campus A4 2, Zi. 2.13

Tel.: 0681/ 302 3533

Mail: zell-gh[at]mx.uni-saarland.de

[...mehr]