Zeitnachweise (Drittmittel)

Gemäß den Richtlinien unterschiedlicher Fördergeber müssen im Projekt arbeitende Personen Zeitnachweise führen. Diese sind ebenfalls in industriegeförderten Projekten notwendig. Pro Person ist pro Monat nur ein Zeitnachweis zu erstellen unabhängig von der Anzahl der Projekte, in denen sie arbeitet. Das Zeitnachweisformular der UdS finden Sie hier.

Da sich die Richtlinien der Fördergeber zu den Zeitnachweisen unterscheiden können, nehmen Sie bitte bei Projektstart Kontakt zur Drittmittelverwaltung im Dezernat FT auf.

Eine Übersicht Ihrer Ansprechpartner finden Sie hier.