Berufsausbildung

       

Die Berufsausbildung erfolgt im "Dualen System"; d.h. sie wird nicht nur am Ausbildungsplatz selbst, sondern auch in der Berufsschule durchgeführt. Die Berufsausbildungsverhältnisse sind nach dem TVA-L BBiG geregelt. Freie Ausbildungsstellen werden unter den Stellenausschreibungen der Universität des Saarlandes veröffentlicht.

 

Neben den klassischen Aufgaben in Forschung und Lehre bietet Ihnen die Universität des Saarlandes in verschiedenen Bereichen die Möglichkeit zur beruflichen Ausbildung. Das Angebot reicht von IT-Berufen über gewerblich-technische Ausbildungsplätze bis hin zur Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich. An dem Ausbildungsprogramm beteiligen sich verschiedene Fachbereiche mit ihren Laboren, Instituts- oder Fachgebietswerkstätten sowie die Zentrale Verwaltung und verschiedene Zentrale Einrichtungen. 

 

Die Universität des Saarlandes blickt auf eine lange Tradition der beruflichen Ausbildung zurück. Damit kann sie Ausbildungserfahrung mit der Nähe zur aktuellen Wissenschaft kombinieren. Dies alles bietet Ihnen eine außergewöhnliche Chance zu einer qualitativ hochwertigen und modernen Berufsausbildung.

 

Überzeugen Sie sich selbst!

Ausbildungsberufe an der UdS

Biologielaborant/in

Biologielaborantinnen und -laboranten bereiten Untersuchungen an Tieren, Pflanzen, Mikroorganismen und Zellkulturen vor und führen sie nach Anleitung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern durch. Sie beobachten und kontrollieren Versuchsabläufe und werten die Ergebnisse aus. 

Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre

Chemielaborant/in

Chemielaborantinnen und -laboranten bereiten chemische Versuche bzw. Untersuchungen vor und führen sie durch. Die Versuchsergebnisse protokollieren sie und werten sie aus. Darüber hinaus stellen sie chemische Substanzen her.

Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre

Elektroniker/in für Geräte und Systeme

Elektroniker/innen für Geräte und Systeme fertigen Komponenten und Geräte z.B. für die Informations- und Kommunikationstechnik, die Medizintechnik oder die Mess- und Prüftechnik. Sie nehmen Systeme und Geräte in Betrieb und halten sie instand.

Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre

Fachangestellte/r für Medien und Informationsdienste

Fachrichtung Bibliothek

Fachangestellte für Medien und Informationsdienste der Fachrichtung Bibliothek wirken beim Aufbau und der Pflege von Bibliotheksbeständen mit. Im Benutzerservice beraten sie Kunden und besorgen Medien oder Informationen für sie.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Fachinformatiker/in

Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Fachrichtung Systemintegration

Fachinformatiker/innen konzipieren und realisieren komplexe EDV-Systeme und passen diese benutzergerecht an.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Feinwerkmechaniker/in

Fachrichtung Feinmechanik

Fachrichtung Maschinenbau

Feinwerkmechaniker/innen stellen Produkte der Stanz-, Schnitt- und Umformtechnik sowie der Vorrichtungs- und Formenbautechnik ebenso her wie Maschinen, Geräte, Systeme und Anlagen, die sie auch warten und instand setzen.

Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre

Kauffrau bzw. -mann für Büromanagement

ehemals: Kauffrau bzw. -mann für Bürokommunikation

Sie sind Fachleute für Textgestaltung und Kommunikationsübermittlung. Am Rechner erledigen Kaufleute für Bürokommunikation den Schriftverkehr und erstellen Statistiken und Dateien. Weiterhin führen sie Terminkalender sowie Urlaubslisten und bereiten Reisen und Besprechungen vor. Auch die Bearbeitung des Postein- und -ausgangs, die Kundenbetreuung und Bereiche der Personalverwaltung fallen in ihren Aufgabenbereich. Ferner sind sie mit Aufgaben des Rechnungswesens betraut, wo sie z.B. Rechnungen kontrollieren und deren Begleichung vornehmen, Kontierungsfälle aller Art verbuchen oder Kostenrechnungen durchführen.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Mediengestalter/in Digital und Print

Fachrichtung Beratung und Planung

Mediengestalter/innen Digital und Print sind zuständig für die Gestaltung von digitalen und gedruckten Informationsmitteln. Hierfür entwickeln sie Konzepte, setzen sie um und erstellen das fertige Produkt. Daürber hinaus beraten sie Kunden.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Sport- und Fitnesskauffrau bzw. -mann

Neben der Entwicklung und Erarbeitung von Konzepten für Sportangebote und der Koordination des Sportbetriebes werden auch entsprechend dem Ausbildungsberufsbild das Gestalten von Organisationsabläufen und Verwaltungsprozessen vermittelt, welche die Auszubildende bzw. den Auszubildenden zur Ausübung einer qualifizierten beruflichen Tätigkeit befähigen. Dieses Berufsbild ist vielschichtig und umfasst sowohl kaufmännische als auch organisatorische Aspekte.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Tierpfleger/in

Fachrichtung Forschung und Klinik

Tierpfleger/innen der Fachrichtung Forschung und Klinik pflegen und züchten Versuchstiere in Forschungs- und Untersuchungseinrichtungen, wo sie auch an Tierversuchen und anderen Experimenten beteiligt sind. Tierpfleger/innen der Fachrichtung Forschung und Klinik arbeiten hauptsächlich in Forschungslaboratorien, Universitätskliniken und Hochschulen.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Kontakt

Personalabteilung

Tel.: 0681 302-2221

Campus A2 2, Raum 0.14.2

Fax: 0681 302-4388

E-Mail: persabt.ausbildung(at)univw.uni-saarland.de