Erklärung zur Barrierefreiheit

Die Universität des Saarlandes ist bemüht, ihren Webauftritt im Einklang mit § 12a SBGG barrierefrei zugänglich zu machen.
Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für www.uni-saarland.de inklusive Unterseiten.

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Das Webangebot der Universität unter www.uni-saarland.de wurde am 14. Dezember 2020 von einer unabhängigen Agentur auf Barrierefreiheit überprüft. Die Prüfung hat ergeben, dass das Webangebot nicht barrierefrei ist. Wir bemühen uns, die Mängel so rasch wie möglich zu beheben.

Nicht barrierefreie Inhalte

  • News: Die Überschriften von News sind nicht als Überschriften ausgezeichnet.
  • Kachelfeld: Kachelfelder sind nicht ausreichend strukturiert.
  • Hauptnavigation: Rollen und Werte sind nicht richtig gesetzt.
  • Footer: Der Quellcode des Footers ist nicht ausreichend strukturiert.
  • Skiplinks: Es sind keine Skiplinks vorhanden.

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 28. April 2021 erstellt. Sie beruht auf einem BIK-Prüfbericht vom 18. Februar 2021.

Feedback

Sind Ihnen weitere Mängel beim barrierefreien Zugang zu Inhalten von www.uni-saarland.de aufgefallen? Schreiben Sie eine Mail an: wwwadm(at)uni-saarland.de

Kontakt

Webteam der Universität des Saarlandes
Dr. Christiane Coester
Tel.: 0681 302-2708
wwwadm@uni-saarland.de

Schlichtungsverfahren

Beim saarländischen Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie gibt es eine Schlichtungsstelle. Sie können die Schlichtungsstelle einschalten, wenn Sie mit den Antworten aus der oben genannten Kontaktmöglichkeit nicht zufrieden sind. Hier finden Sie die Schlichtungsstelle.