Weitere Hinweise

Das Strategische Forschungsmanagement stellt auf seinen Webseiten Informationen zu den dauerhaften Förderprogrammen und aktuellen Ausschreibungen öffentlicher Förderinstitutionen bereit.

Zur Unterstützung des wissenschaftlichen Nachwuchses stellt die Saar-Uni aufstrebenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern verschiedene Fördereinrichtungen und Serviceangebote zur Verfügung.

Mit PROWIS, dem Förderprogramm für promovierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf allen Karriere- und Entwicklungsstufen, bietet die Saar-Uni dieser Zielgruppe weitere Qualifikations- und Vernetzungsmöglichkeiten.

Wer einen Förderantrag bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft einreichen möchte, muss den Vertrauensdozenten der Universität des Saarlandes hierüber vorab informieren.

Zur Vermeidung wissenschaftlichen Fehlverhaltens und zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis hat die Universität des Saarlandes Richtlinien und Grundsätze erlassen und eine unabhängige Ombudsperson bestellt.

"Open Access" steht für den kostenfreien und unbeschränkten Zugang zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen im Internet. Die SULB stellt auf ihren Webseiten Informationen zu diesem Thema zur Verfügung.