Vorlesung Experimentalphysik IVa, Festkörperphysik (WS 2017/2018)

Termin: Mi 10-12 Uhr, Hörsal E04 Gebäude E2.6

Beginn der Veranstaltung: 18.10.2017, Ausfall: 01.11.2017, 27.12.2017

Keine Übung am 6. Dezember, Besprechung Übungsblatt 7+8 am 13. Dezember.

Die Vorlesung ist verpflichtend für Studierende im Bachelor Physik und MuN.

Auf dieser Seite finden Sie die Folien, das Skript, sowie die Übungsblätter zur Vorlesung.

Hier zu Beginn das Inhaltsverzeichnis und ein paar Literaturempfehlungen.

Folien und Skript können nur mit Passwort runtergeladen werden. Wird in der Vorlesung bekannt gegeben. Bisher sind noch die Versionen vom letzten Semester verlinkt.

Übungseinteilung (V4 Stand: 23.10.17)

Bei Problemen oder Fragen zu den Übungen, bitte bei richard.nelz(at)uni-saarland.de melden.

Wir übernehmen keine Garantie für die extern verlinkten Applikationen. Zum Verwenden des Java-Applets müssen Sie einen geeigneten Browser verwenden (z.B. Internet Explorer) der Java Plugins unterstützt. Die Ausführung von Java-Applets aus dem Web stellt generell ein Sicherheitsrisikio dar.

 

FolienSkriptÜbungsblätter
Kapitel 0 "Einleitung"-------------------
Kapitel 1 "Struktur von Festk"Kap 1

Übungsblatt 1

Übungsblatt 2 & 3

Übungsblatt 4

Kapitel 2 "Strukturanalyse"Kap2Übungsblatt 5
Übungsblatt 6

 

Kapitel 3 "Bindungen im Festkörper"Kap 3Übungsblatt 7+8

Kapitel 4 "Gitterdynamik"
Java Applet gekoppelte Oszillatoren
Java-Applet Phononen

Kap 4
Kapitel 5 "Thermische Eigenschaften"
Ergänzung zur Zustandsdichte
Java Applet zum Einstein+Debye Modell
Kap 5Übungsblatt 9
Kapitel 6 "Freie Elektronen"Kap 6

Übungsblatt 10

Übungsblatt 11

Übungsblatt 12

Kapitel 7 "Kristallelektronen und Bänder"Kap 7Übungsblatt 13
Kapitel 8 HalbleiterKap 8Übungsblatt 14
Komplett

 

 

Vorlesung Moderne Optik und Quantenoptik (SS2017)

 

Dr. Elke Neu & Prof. Dr. Christoph Becher

Zeit & Ort: Mo: 12.15 - 13.45 Uhr; Di: 8.30 - 10.00 Uhr, Geb. E2.6, Raum E.04

1. Vorlesung: Di, 18.04.2017, 8.30 Uhr

Die Vorlesung führt ein in die Grundlagen und die experimentellen Methoden der modernen Optik am Besipiel der Laserphysik und Quantenoptik, ausgehend von der theoretischen Beschreibung bis hin zu aktuellen Anwendungen. Die Vorlesung richtet sich an Studierende der Studiengänge: Physik (Ba, Ma), Physik Lehramt und MuN ab dem 4. Semester.

Übungen zur Vorlesung: Seminarvorträge, Zeit & Ort n.V., Besprechung: erste Vorlesung.

Info: Dr. E. Neu, Prof. Dr. C. Becher, Fachrichtung Physik, Tel: 2739 / 2466

Vorlesungsankündigung als pdf

Inhalt der Vorlesung

Liste vorgeschlagene Literatur

Themen und Termine der Seminarvorträge

Allgemeine Hinweise zu den Seminaren

Zusätzliche Veranstaltung: Vortrag Präsentationstechniken
Montag 22. Mai, 16 Uhr, Seminarraum E11, E2.6

Folien und Literatur zum Vortrag "Präsentationstechniken".

pdf-Dateien der FolienWeitere Materialien
Kapitel 0

Artikel zur historischen Entw des Laser

Ergänzung zur Zustandsdichte

Kapitel 1
Kapitel 2
Kapitel 3
Kapitel 4
Kapitel 5
Kapitel 6
Kapitel 7

 

Folien zu den Vorträgen:

Gaslaser

Abstimmbare Laser

Halbleiterlaser

Nichtlineare Optik & OPO

Erzeugung ultrakurzer Pulse

Messung ultrakurzer Pulse

Kohärente Spin Kontrolle für die Sensorik

Einzelphotonenquellen

Verschränkte Photonen

Quantenkryptographie

Vorlesung Festkörperphysik I (Experimentalphysik IVa)

Termin: Mi 10-12 Uhr, Hörsal E04 Gebäude E2.6

Beginn der Veranstaltung: 26.10.2016

Die Vorlesung ist verpflichtend für Studierende im Bachelor Physik und MuN.

Auf dieser Seite finden Sie die Folien, das Skript, sowie die Übungsblätter zur Vorlesung.

Hier zu Beginn das Inhaltsverzeichnis und ein paar Literaturempfehlungen. (Bitte Draufklicken zum Runterladen)

Übungseinteilung und Regelung für 1.11. Hier

Ergebnisse der ersten Mini-Vorlesungs-Umfrag hier.

 Achtung: Folien und Skript Kapitel 1 sind jetzt vollständig. Sehen sie trotzdem nur die Versionen der ersten Vorlesung, löschen Sie die Browserchronik und starten Sie den Download neu.

Wir übernehmen keine Garantie für die extern verlinkten Applikationen. Zum Verwenden des Java-Applets z.b. müssen Sie diese in die Java Aufnahmeliste aufnehmen, da die Ausführung von Java-Applets aus dem Web generell ein Sicherheitsrisikio darstellen kann.

 

FolienSkriptÜbungsblätter
Kapitel 0 "Einleitung"-------------------
Kapitel 1 "Struktur von Festk"Kap 1

Übungsblatt 1

Übungsblatt 2
Übungsblatt 3
Übungsblatt 4

Kapitel 2 "Strukturanalyse"Kap2Übungsblatt 5
Übungsblatt 6

 

Kapitel 3 "Bindungen im Festkörper"Kap 3Übungsblatt 7

Kapitel 4 "Gitterdynamik"
Java Applet gekoppelte Oszillatoren
Java-Applet Phononen

Kap 4Übungsblatt 8
Kapitel 5 "Thermische Eigenschaften"
Ergänzung zur Zustandsdichte
Java Applet zum Einstein+Debye Modell
Kap 5Übungsblatt 9
Kapitel 6 "Freie Elektronen"Kap 6

Übungsblatt 10

Übungsblatt 11

Übungsblatt 12

Kapitel 7 "Kristallelektronen und Bänder"Kap 7Übungsblatt 13
Kapitel 8 HalbleiterKap 8Übungsblatt 14
Komplett