Herzlich Willkommen!

Über uns

Die Fachrichtung Romanistik ist mit sieben Professuren (sowie einer Honorarprofessur) und 35 in der Lehre tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eines der größten Romanischen Seminare in Deutschland. Im CHE-Ranking belegt sie stets Spitzenplätze. Sie umfasst die Bereiche Französisch (einschließlich Französische Kulturwissenschaft und Interkulturelle Kommunikation), Spanisch, Italienisch, Portugiesisch und Katalanisch. [mehr]

Anschrift

Paket- und Besucheradresse:
Universität des Saarlandes
FR Romanistik
Campus Geb. A5 3, Raum 0.28
D-66123 Saarbrücken

Postanschrift:
Universität des Saarlandes
FR Romanistik
Postfach 15 11 50
66041 Saarbrücken

 

Pinnwand

Herzlich Willkommen, Erstsemester!

Immer donnerstags um 19.30 Uhr findet das soziale "Get-Together" der Fachschaft Romanistik auf Teams statt.

zum Treffen auf Teams

Weitere Veranstaltungen und Informationen zum Studienstart in der Romanistik findet Ihr hier.
Wir freuen uns auf Euch!

 

Hiwi gesucht

Das Videolabor der Romanistik sucht Verstärkung! Wer Interesse an einer Hiwistelle (6 Wochenstunden) hat, kann sich gerne bei Peter Bach melden (peter.bach(at)uni-saarland.de).

 

Herzliche Einladung zur Ringvorlesung zum Rahmenthema "Rassismus"

Interkulturelle Kommunikation und Kulturwissenschaft: Theorien, Methoden, Ansätze

Die Ringvorlesung des Wintersemesters 2020/21 findet jeden Dienstag von 12.15 - 13.45 Uhr im digitalen Format über Microsoft Teams statt. Einzelheiten können Sie dem Programm entnehmen.

Veranstalter: Dr. Laurens Schlicht
Anmeldung: antonia.schmidt(at)uni-saarland.de

Programm


Neue Katalanisch-Kurse im WS 20/21

Für alle, die planen, in einem katalanischsprachigen Land oder Gebiet zu studieren oder die sich ganz allgemein für die katalanische Sprache und Kultur interessieren, bieten wir auch im WS 20/21 wieder Katalanisch-Kurse im Rahmen des Zertifikats Katalanisch (ZerKat) an.

Anmeldung über LSF

 

Germaine de Stael-Preis des Frankoromanistenverbandes für Dr. Annika Haß

Am 23.9.2020 hat Frau Dr. Annika Haß im Rahmen der Vollversammlung des Frankoromanistenverbandes (FRV) für Ihre Dissertation zum Thema "'Au service de l'échange littéraire et bibliopolique'. Die transnationale Verlagsbuchhandlung Treuttel & Würtz (1750-1850)" den Germaine de Stael-Preis des FRV für exzellente Dissertationen im Bereich der französischen Literatur- und Kulturwissenschaft erhalten. Die Dissertation wurde in einem Co-Tutelle-Verfahren von Prof. Frédéric Barbier (École Pratique des Hautes Études, Paris) und Prof. Lüsebrink betreut und erhielt 2019 bereits den Eduard-Martin-Preis der Universität des Saarlandes für herausragende Dissertationen. Frau Dr. Haß war bis 30.9.2019 an der Universität des Saarlandes als Wiss. Mitarbeiterin tätig und arbeitet seitdem als Wiss. Mitarbeiterin am Historischen Institut der Universität Frankfurt/Main. Zur Zeit forscht sie für ein Jahr mit Unterstützung eines Feodor-Lynen-Stipendiums der Alexander-von-Humboldt-Stiftung an der École Normale Supérieure in Paris.


Fachrichtung und Institutsbibliothek freuen sich über Schenkung

Wir freuen uns über das Manual of Catalan Linguistics und das Handbuch Romanistische Linguistik. Sprechen im Allgemeinen – Einzelsprache – Diskurs, die wir posthum als Geschenk von Monika Lüdtke, der Ehefrau unseres hochgeschätzten Kollegen Prof. Dr. Jens Lüdtke (Heidelberg),  erhalten haben, der im Januar letzten Jahres leider plötzlich und viel zu früh verstorben ist.

Das in beiden Bänden enthaltene Grundlagenwissen wird sowohl in der Lehre als auch in der Forschung von großem Nutzen sein.

 

Die FR Romanistik trauert um StDin Monika Heusinger-Lahn

Mit großer Bestürzung und Betroffenheit haben wir erfahren, dass unsere langjährige Kollegin, Frau Monika Heusinger-Lahn, am vergangenen Dienstag verstorben ist. Frau StDin Heusinger-Lahn war an unserer Fachrichtung als teilabgeordnete Lehrerin im Bereich der Fachdidaktik Spanisch tätig. Wir haben Sie als besonders erfahrene und engagierte Kollegin sehr geschätzt und werden sie sehr vermissen. Unser tiefes Beileid gilt den Angehörigen.

 
Studium
more
Lehrstühle und Professuren
more
Personen
more
Bibliothek
more
Videolabor
more
Auslandsaufenthalt
more
Forschung + Projekte
more
Kontakt
more