Unsere Projekte

Destin@tion UdS - Wegweiser durch den Uni-Dschungel in Deutschland und Frankreich

Interaktive Vorbereitung auf das Auslandsstudium in Frankreich für deutsche Studierende sowie auf das Studium in Deutschland für französische Studierende. Für den Weg durch das Dickicht des Uni-Dschungels benutzen Sie am besten die "Vollbild"-Ansicht.

Als Lektüre zum Thema ist folgendes Werk zu empfehlen, auf das sich auch Teile des Programms beziehen:

Durand, B. / Neubert, S. / Röseberg, D. / Viallon, V.: Studieren in Frankreich und Deutschland. Akademische Lehr- und Lernkulturen im Vergleich.. Berlin, 2006 (frz. Ausgabe: Étudier en France et en Allemagne: Approche comparée des cultures universitaires. Villeneuve d'Ascq, 2007).

 

IK-Praxistag

Einmal im Jahr organisiert der Lehrstuhl in Zusammenarbeit mit dem Verein IK-Alumni e.V. den Interkulturellen Praxis- und Alumnitag, bei dem Absolventen der IK aus ihrem Berufsleben berichten und Workshops für Studierende anbieten. Zudem gibt es immer einen interessanten Vortrag rund um die Interkulturelle Kommunikation. Ziel ist es, den Studierenden Perspektiven für ihre spätere Berufswahl aufzuzeigen und ihnen den direkten Kontakt mit Absolvent_innen und Freund_innen des Studiengangs zu ermöglichen.

 

Französischlehrertag

Dem Französischunterricht kommt im Saarland ein ganz besonderer Stellenwert zu. Die Fachrichtung Romanistik der Universität des Saarlandes organisiert daher in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Lehrerbildung und den Lehrerfortbildungsinstituten LPM und ILF, der VdF im GMF Saar sowie mit Unterstützung der wichtigsten Schulbuch-Verlage regelmäßig einen Französischlehrertag, der alle Lehrenden des Französischen ansprechen soll.

 

Spanischlehrertag - Jornada hispánica

Der Spanischunterricht ist im Wandel: Kompetenzorientierung, mediale Entwicklungen, geänderte Aufgabenformate, heterogene Lerngruppen, unterschiedliche sprachliche Voraussetzungen... Dies sind nur einige der Herausforderungen, denen sich Spanischlehrkräfte aktuell gegenübersehen. Aber nicht nur die Rahmenbedingungen für das Lehren und Lernen des Spanischen ändern sich, auch in den spanischsprachigen Gesellschaften in der Welt sind tiefgreifende Entwicklungen zu verzeichnen, die sich in den verschiedenen Sprachen, Kulturen und Literaturen spiegeln und damit auch Gegenstand des Spanischunterricht werden (können).

Die Fachrichtung Romanistik der Universität des Saarlandes organisiert aus diesen Gründen einmal jährlich die jornada hispánica, zu der wir Sie jeweils herzlich einladen. Die Jornada ist vom LPM als Fortbildung anerkannt.

 

Arbeitsstelle AfiQS

Die Arbeitsstelle für interkulturelle Québec-Studien und nordamerikanische Frankophonie (AfiQS) wurde im Juni 2000 gegründet und ist seit 2005 Mitglied der Association d’Études Canadiennes dans les Pays de la Langue Allemande (Forum Canada).

Die Arbeitsstelle wird finanziell vom Ministerium für internationale Beziehungen von Québec unterstützt und hat zum Ziel, an der Universität des Saarlandes Forschungen über Québec und das französischsprachige Nordamerika (besonders Québec und Louisiana) durchzuführen und zu unterstützen. Im Fokus stehen dabei insbesondere mediale Repräsentationen von Kultur sowie politische und wirtschaftliche Zusammenhänge und Beziehungen.

 

Arbeitsstelle LEI

Zielsetzung des Lessico Etimologico Italiano (LEI) sind die Dokumentation und die historische Analyse des gesamten italienischen Wortschatzes von den Anfängen bis heute. Neben der italie­nischen Standardsprache finden dabei auch der Wortschatz der medizinischen, technischen und sonstigen Fachsprachen, die italienische Umgangssprache sowie die zahlreichen Dialekte Be­rücksichtigung. Mit dieser Konzeption leistet das LEI einen zentralen Beitrag zur Kenntnis der italienischen Sprachgeschichte und zur Wahrung der sich darin spiegelnden sprach- und kulturgeschichtlichen Traditionen.

 

Theater (Le Pont)

Le Pont ist die französischsprachige Theatergruppe an der Universität des Saarlandes. Das aus Studierenden der Fachrichtung Französisch und Freunden des französischsprachigen Theaters bestehende junge Ensemble führt jedes Semester kreative Inszenierungen zu studierendenfreundlichen Preisen auf.

News und Infos rund um die Fachrichtung Romanistik