fund@lunch

Infoveranstaltung zu Drittmittelthemen

Das Dezernat FT präsentiert das Format fund@lunch für Professor/inn/en und Wissenschaftler/innen der Universität des Saarlandes.

Ziel ist es einerseits ganzheitlich über alle Fragen rund um die Einwerbung von Drittmitteln zu informieren und andererseits über relevante Fragestellungen sowie aktuelle Herausforderungen zu diskutieren.

Neben Informationen zu den Dienstleistungen des Dezernats erhalten Sie insbesondere komprimierte und direkte Infos von Referent/inn/en potenzieller Fördermittelgeber (z.B. VW-Stiftung, DFG, EXIST).

fund@lunch findet stets über die Mittagszeit statt (ca. 1 bis 2 Stunden) und bietet Ihnen einen Mittagsimbiss.

Die einzelnen Veranstaltungen in dieser Reihe werden jeweils separat per E-Mail und auf dieser Seite angekündigt.

Einführung in die Forschungs- und Wissenschaftslandschaft

Wie funktioniert die (nationale und internationale) Forschungsförderung? Wie tickt die DFG oder der Bund und wie beeinflusst das meine Forschung? Wie können mir Hintergrundinformationen zur Arbeitsweise und zum Who is Who der Forschungsförderer helfen bei Antragstellungen erfolgreicher zu sein? Auf diese und noch mehr Fragen gibt der Vortrag „Einführung in die Forschungs- und Wissenschaftslandschaft“ Antworten.

Wann?    Donnerstag, 01.09.2022, 12:30-13:45 Uhr
Wo?        An Ihrem PC als Online Seminar (MS Teams)
Wer?       In erster Linie NachwuchswissenschaftlerInnen sowie alle weiteren interessierten WissenschaftlerInnen

Referentin: Dr. Elisabeth Holuscha, Plan W.

Um Anmeldung wird gebeten unter:
Nina Christmann
Tel.: +49 681 302 3892
nina.christmann@uni-saarland.de

Veranstaltungsflyer

Professionelles und erfolgreiches Schreiben von Forschungsanträgen

In diesem Workshop geben wir Ihnen gemeinsam mit unserer Referentin Dr. Elisabeth Holuscha (Plan W.) Methoden und Werkzeuge an die Hand um Ihre Chancen bei der Drittmitteleinwerbung zu erhöhen. Was steht bei Ausschreibungen zwischen den Zeilen? Was wollen GutachterInnen wirklich lesen? Was muss in meinen Antrag rein und was sollte ich unterlassen? Dies und noch mehr wird in dem Workshop beleuchtet.

Teilnahmevoraussetzung: Teilnahme an der Veranstaltung "Einführung in die Forschungs- und Wissenschaftslandschaft" am 01.09.2022, 12:30-13:45 Uhr (MS Teams)

Wann?    Dienstag, 06.09.2022, 10:00-17:00 Uhr
Wo?        Campus, A1 1 (Starterzentrum)
Wer?       In erster Linie NachwuchswissenschaftlerInnen sowie alle weiteren interessierten WissenschaftlerInnen. Die Teilnahme ist auf 20 Personen begrenzt. Es zählt der Eingang Ihrer Anmeldung.

Um Anmeldung wird gebeten bis 31.08.2022:
Nina Christmann
Tel.: +49 681 302 3892
nina.christmann@uni-saarland.de