Gefahrstoffe und Laborbedarf

Das Sachgebiet 2 - Gefahrstoffe und Laborbedarf steht den lehrenden und forschenden Arbeitsgruppen, sowie den universitätsnahen Einrichtungen am Campus Saarbrücken und Homburg, als Dienstleister bei der Beschaffung von Gefahrstoffen, Laborverbrauchsartikeln sowie Flaschen- und Flüssiggasen zur Seite.

Wir gewährleisten eine schnelle, ökonomische und nachhaltige Beschaffung und die sachgerechte Lagerung unter Berücksichtigung der vielen gesetzlichen Auflagen des Gefahrstoffrechts. Über unseren WebShop haben Sie bequemen und einfachen Zugriff auf ca. 600 täglich verfügbare Lagermaterialien und auf ca. 1000 exklusive Angebote aus den Bereichen Chemikalien, Verbrauchsmaterial, Laborbedarf, Laborgase und Life Science. 

Alle nicht lagerhaltigen Artikel können von uns schnell und zuverlässig weltweit beschafft werden. Dazu gehört neben der Unterstützung bei der Ermittlung des günstigsten Anbieters auch die Abwicklung von möglichen Zoll- und Genehmigungs-Formalitäten.

Weitere Informationen zu unserem Leistungsspektrum finden Sie in unserem Web-Portal unter www.zchl.uni-sb.de.

 

Lagerhaltige Corona-Schutzprodukte

Zur Umsetzung der Hygienemaßnahmen zum Schutz vor Covid-19 nach den Vorgaben des Pandemieplans, können Sie uns zahlreiche lagerhaltige Produkte, wie Mundschutzmasken, Selbst-Schnelltests, Desinfektionsmittel, Handschuhe und weitere Schutzprodukte beziehen.

Eine Sonderseite zu diesen Produkten finden Sie auf dieser Seite unter Corona-Schutzprodukte oder auf unserem Webshop-Portal. Alle Produkte können über den Webshop oder die hinterlegten Beschaffungsformulare bestellt werden.

Öffnungszeiten Chemikalienlager

Montag - Freitag
09:30 - 10:30 Uhr
Die Nachmittagsausgabe ist derzeit ausgesetzt.

Bürozeiten

Montag - Freitag
7:30 Uhr – 16:00 Uhr

Kontakt:

T: +49 681 302-70902
F: +49 681 302-70929
Mail: labor-einkauf(at)univw.uni-saarland.de