06/29/2021

Änderungen im Zertifikat Europaicum ab Wintersemester 2021/22

Zum Wintersemester 2021/22 bekommt das Zertifikat Europaicum eine neue Struktur und damit auch eine neue Studienordnung.

Das Modul „Moderne Europäische Sprachen“ bleibt mit 6 CP erhalten. Wahlweise können die Studierenden eine oder mehrere europäische Sprachen erlernen. Neu ist auch die Modulstruktur: Die Aufschlüsselung der Module nach Themenbereichen entfällt. Die inhaltlichen Themen werden in einem Grundlagenmodul und in einem Vertiefungsmodul mit jeweils 9 CP gebündelt. Im Grundlagenmodul wird durch Überblicksveranstaltungen zu europäischen Themen eine breite Wissensbasis generiert. Das Vertiefungsmodul ermöglicht eine individuelle thematische Schwerpunktsetzung.

Weitere Informationen