Anmeldung, Teilnahme, Schein- und Zertifikatserwerb

 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über ElAS. Um Kontakt mit den Teilnehmern aufzunehmen, wird die bei ElAS hinterlegte Mail-Adresse genutzt (studentische Adresse oder Mitarbeiter-Adresse). Bitte rufen Sie diese Adresse regelmäßig ab oder stellen Sie eine Umleitung auf eine andere Adresse ein, um alle Informationen die Veranstaltungen betreffend rechtzeitig zu erhalten.

 

  • Schlüsselkompetenzen I: Für die Vorlesungen der Veranstaltung Schlüsselkompetenzen I ist keine Anmeldung erforderlich. Die Anmeldung zur Klausur und zur Arbeitsgemeinschaft erfolgt über ElAS.
  • Schlüsselkompetenzen II–IV: Anmeldung über ElAS erforderlich.

 

 

Teilnahmevoraussetzungen und Anwesenheitspflicht


Schlüsselkompetenzen I:

  • Für Teilnehmer, die lediglich die Voraussetzungen für die Anmeldung zur ersten juristischen Staatsprüfung (§ 5a Abs. 3 Satz 1 DRiG, § 5 Abs. 4 JAG) erfüllen möchten, ist ausschließlich der Besuch der Vorlesung vorgesehen. Anmeldung zur Veranstaltung, Schreiben der Klausur und Besuch einer Arbeitsgemeinschaft sind nicht erforderlich.
  • Für Teilnehmer, die das Zertifikat "Schlüsselkompetenzen für Juristen" erwerben möchten, ist neben dem Besuch der Vorlesung auch das Schreiben einer Klausur sowie der Besuch einer eintägigen Arbeitsgemeinschaft verpflichtend.
    Für die Teilnahme an der Arbeitsgemeinschaft ist das Bestehen der Klausur erforderlich. Da lediglich eine begrenzte Anzahl an Plätzen für die Arbeitsgemeinschaften zur Verfügung stehen, werden diese gegebenenfalls nach den erzielten Klausurnoten vergeben; ein anderes Verfahren für die Vergabe bleibt vorbehalten. In der Arbeitsgemeinschaft werden für die Teilnahme Noten vergeben, die als Kriterium für die Zulassung zur Veranstaltung Schlüsselkompetenzen II herangezogen werden können.
  • Das Fehlen in der Arbeitsgemeinschaft der Veranstaltung Schlüsselkompetenzen I kann nur wegen Krankheit entschuldigt werden; dies ist durch ein ärztliches Attest nachzuweisen. Wer unentschuldigt fehlt, wird von der weiteren Zertifikatsausbildung ausgeschlossen.
  • Teilnahme ab dem 3. Fachsemester.

 

Schlüsselkompetenzen II:

  • Besteht aus vier Blockveranstaltungen sowie einer begleitenden eintägigen Arbeitsgemeinschaft.
  • Ein Fehltermin in einer der Blockveranstaltungen ist möglich. Das Fehlen in der Arbeitsgemeinschaft kann nur wegen Krankheit entschuldigt werden; dies ist durch ein ärztliches Attest nachzuweisen. Die AG ist im darauffolgenden Jahr nachzuholen.
  • Zugangsvoraussetzung: Erfolgreiches Absolvieren der Veranstaltung Schlüsselkompetenzen I.
  • Teilnahme ab dem 4. Fachsemester. 

 

Schlüsselkompetenzen III:

  • Besteht aus sieben bis neun Blockveranstaltungen.
  • Ein Fehltermin möglich.
  • Jeder Teilnehmer muss in einer der Sitzungen aktiv an den Rollenspielen teilnehmen, in den anderen Sitzungen für konstruktives Feedback zur Verfügung stehen.
  • Zugangsvoraussetzung: Erfolgreiches Absolvieren der Veranstaltungen Schlüsselkompetenzen I–II.
  • Teilnahme ab dem 5. Fachsemester.

 

Schlüsselkompetenzen IV:

  • Findet wöchentlich zweistündig statt.
  • Zwei Fehltermine möglich.
  • Jeder Teilnehmer muss an mindestens einem Prüfungsgespräch als "Prüfling" teilnehmen und in den anderen Sitzungen für konstruktives Feedback zur Verfügung stehen.
  • Zugangsvoraussetzung: Erfolgreiches Absolvieren der Veranstaltung Schlüsselkompetenzen I–III.
  • Teilnahme ab dem 6. Fachsemester.

 

 

Teilnahmebescheinigungen

  • Es werden grundsätzlich keine Teilnahmebescheinigungen für die Schlüsselkompetenz-Veranstaltungen ausgestellt. Einzelne Teilnahmebescheinigungen, die wegen Studienortwechsels, für Bewerbungen oder Ähnliches benötigt werden, können auf auf Wunsch ausgestellt werden.
  • Für die Zulassung zur ersten juristischen Staatsprüfung (§ 5 Abs. 4 JAG, § 5a Abs. 3 Satz 1 DRiG) genügt die Eintragung der Vorlesung in das Studienbuch bzw. die Belegblätter aus dem LSF-Portal.

 

Zertifikatserwerb

Das Zertifikat "Schlüsselkompetenzen für Juristen" erwirbt derjenige, der alle Schlüsselkompetenz-Veranstaltungen (I–IV) nach obigen Voraussetzungen absolviert hat.
Wenn Sie alle vier Schlüsselkompetenz-Module ordnungsgemäß besucht haben, beantragen Sie Ihr Zertifikat bei Frau Sandra Schappert (sandra.schappert(at)mx.uni-saarland.de). Für die Beantragung des Zertifikats teilen Sie bitte Name, Matrikelnummer sowie Ihr Geburtsdatum mit.

Ansprechpartner/Koordination

Prof. Dr. Christoph Gröpl
Leiter der Zertifikatsausbildung "Schlüsselkompetenzen für Juristen"

 

Bianca Keßler
Koordinatorin

bianca.kessler(at)uni-saarland.de
Tel: 0681/302-64756
Gebäude B4.1, Raum 2.39.2

 

David Karhan
Koordinator

david.karhan(at)uni-saarland.de
Tel: 0681/302-64760
Gebäude B4.1, Raum 2.45

 

Anmeldung

Die Anmeldung zu den Veranstaltungen erfolgt online über elas.jura.uni-saarland.de/