Lehmbruck/Rodin, Rodin/Nauman, Nauman/Giacometti: Zu Paarbeziehungen von Künstlern in Wechselausstellungen

Lehmbruck/Rodin, Rodin/Nauman, Nauman/Giacometti: Zu Paarbeziehungen in Wechselausstellungen

Dr. Bernd Mohnhaupt, Universität des Saarlandes

Zeit: Mittwoch, 11.12.19, 19 Uhr

Ort: Saarlandmuseum - Moderne Galerie, Vortragssaal

(Bismarckstr. 11-15, 66111 Saabrücken)

Eintritt frei.

Im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe "Rodin/Nauman" und der Ausstellung "Rodin/Nauman" im Saarlandmuseum/Moderne Galerie.

[mehr]

 

Inhalt des Vortrags

Seit einiger Zeit sind im Kunstbetrieb vermehrt Ausstellungen zu sehen, die sich nicht einer einzigen Künstlerpersönlichkeit, einer Schule bzw. Gruppe oder einem übergeordneten Thema widmen, sondern die gezielt Werke zweier Künstler/-innen miteinander kombinieren. Das erscheint unmittelbar einsichtig, wenn diese Künstler als Zeitgenossen im stetigen, unmittelbaren Austausch standen (Mantegna/Giovanni Bellini) oder der eine den anderen immer wieder intensiv rezipiert hat (Manet/Velázquez). Aber was verbindet Nicolas Poussin und Cy Twombly, Caravaggio und Francis Bacon, Michelangelo und Bill Viola miteinander? Auch Rodin und Nauman sind schon vor der Saarbrücker Ausstellung mit unterschiedlichen Partnern verkuppelt worden. Entsteht so tatsächlich ein "Dialog" zwischen den Werken, bei dem überraschende Erkenntnisse aufblitzen?  Herrscht Gleichberechtigung oder tritt, beabsichtigt oder nicht, eine Hierarchie zwischen den beiden Ausgestellten zu Tage? Legitimiert die Vergangenheit die Gegenwart oder umgekehrt? Welche Rolle spielt das ökonomische Kalkül der Aussteller? Der Vortrag versucht, auch unter Einbeziehung anderer Kunstformen, einige Antworten zu geben.

 

Lebenslauf

Bernd Mohnhaupt ist Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für Kunstgeschichte der Universität des Saarlandes. Studium der Kunstgeschichte, Geschichte und Germanistik in Trier und Marburg. 1998 Promotion an der Universität Marburg ("Beziehungsgeflechte. Typologische Kunst des Mittelalters"). 2000-2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Assistent am Lehrstuhl für Kunstgeschichte, insbesondere für mittelalterliche Kunstgeschichte der Universität Bamberg.