Studium und Praktikum an der Saar-Uni

Austauschstudium

Ein Austausch ist der unkomplizierteste Weg, um ein oder zwei Semester an der Saar-Uni zu studieren. Ob Sie nun von einer unserer Partnerhochschulen oder aus einem Partnerland im Rahmen von Erasmus+ kommen, an einem durch den DAAD geförderten Deutschkurs oder Studienaufenthalt teilnehmen oder als Austauschstudent, Freemover oder Stipendiat von außerhalb Europas zu uns kommen – Sie werden hier optimale Studienbedingung und gute Betreuung vorfinden.

Studium mit Abschluss

An der Saar-Uni wird in kleinen Lerngruppen studiert, mit viel Platz in den Seminaren und guter Betreuung durch die Professoren. Internationalen Studienbewerbern stehen grundsätzlich alle Studiengänge mit der Möglichkeit einer anschließenden Promotion offen. Alle Bachelor- und Masterabschlüsse der Saar-Uni sind akkreditiert.

Praktikum

Grundsätzlich können internationale Studierende aus dem europäischen und dem nicht-europäischen Ausland ein Praktikum an einem Lehrstuhl, einer Forschungseinrichtung, in der Verwaltung der Universität oder in einer Universitätsklinik auf dem Campus Homburg absolvieren. Wichtigste Voraussetzung ist, einen Praktikumsplatz zu finden, der zum gewünschten Thema passt.

International Office

Leiter: Dr. Johannes Abele
Sekretariat: Simone Heylmann
Tel.: +49 681 302-71100
international(at)io.uni-saarland.de