"Ein Quantum Tech" (2022)

Ein Quantum Tech

Quantentechnologie verständlich gemacht

Mittwoch 05., 12. und 26. Oktober 2022, 18:30 - 20:00 Uhr, Filmhaus Saarbrücken
3 Abende, je 2 Vorträge & Umtrunk

Quantenphysik wird manchmal noch als geheimnisvoll und paradox wahrgenommen. Dabei ist sie eine der am besten überprüften physikalischen Theorien. Zudem hat sie bereits viele technologische Anwendungen hervorgebracht wie z.B. die Magnetresonanztomografie in der Medizin, die Photovoltaik, CCD-Kameras oder Flash-Speicher. Diese etablierten Anwendungen werden unter Quantentechnologie 1.0 zusammengefasst. Eine neue Generation, die Quantentechnologie 2.0, geht derzeit aus den Forschungslabors in die Nutzung über. Hierunter fallen z.B. der Quantencomputer, die Quantenkryptographie und Quantensensoren. Tatsächlich verwenden diese die weniger intuitiven Aspekte der Quantenphysik wie Überlagerung, Verschränkung und Quantenmessung.  

Quantenphysik und –technologie sind Forschungsschwerpunkte an der Universität des Saarlandes.

In der Vorlesungsreihe werden ausgewiesene Experten in lehr- und unterhaltsamer Weise die Grundlagen und Anwendungen der Quantentechnologie präsentieren. Danach ist bei einem Umtrunk Gelegenheit für Diskussion.

Im Projekt QUANTAG haben sich Forschende und Lehrende der Universität des Saarlandes vorgenommen, Quantentechnologien verständlich zu präsentieren und allen Gruppen altersgerecht nahezubringen. Das Projekt wird vom BMBF gefördert.  

 

Unterstützung: Matthias Kreis

Kooperation

Kulturamt der Landeshauptstadt

Auskunft: Frau Drawer