Assessorin Dipl.-Jur. Stephanie Vogelgesang

Research Assistant and Associate Lecturer

Saarland University

Campus E9.1, Room 1.13 (1st Floor)

Campus C3.1, Room 0.02 (Ground Floor)

Phone: +49 681 302-5125

E-Mail: stephanie.vogelgesang(at)uni-saarland.de

Personal Details

Law school and legal clerkship in Saarbrücken with positions at the state chancellery of Saarland and the Federal Constitutional Court.

February 2015 2nd state examination
November 2012 - March 2014Research assistant at the research group for civil law, law theory and legal informatics, Prof. Dr. Maximilian Herberger at Saarland University (Institute of Law and Informatics)
Since April 2014Research assistant at the juris Endowed Professorship of Legal Informatics and the Center for IT-Security, Privacy and Accountability (CISPA) at Saarland University
Since 2013Associate Lecturer at Saarland University)
Since winter semester 2016Associate lecturer at the faculty 6 (computer science branch).)

Fellowships

  • Ger­man Asso­cia­tion for Com­pu­ting in the Judi­ciary (Deut­scher EDV-Gerichtstag e.V.)
  • Institut für Verfahrensrecht im elektronischen Rechtsverkehr e.V.

Research Interests

Technical and legal data security, Presentation of the technical principles as well as the specific penologic assessment of cyber attacks, electronic legal relations, electronic case files (civil law, criminal law, administrational law), privacy protection

Lehre

  • SS 2019:

    • Vorlesung Datenschutz und IT-Sicherheit für Juristen (Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer)
    • Seminar Datenschutz und IT-Sicherheit für Juristen (Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer)
    • Vorlesung „Recht der Cybersicherheit – Strafrechtliche Aspekte” (Universität des Saarlandes, Fakultät MI)
    • Interdisziplinäres Seminar „Aktuelle Probleme von Recht und Digitalisierung im Straßenverkehr” (Universität des Saarlandes, Fakultäten R und MI)
    • Interdisziplinäres Seminar „Strafrechtliche Betrachtung von Cyberangriffen” (Universität des Saarlandes, Fakultäten R und MI)
    • Interdisziplinäres Seminar „Legal Tech” (Universität des Saarlandes, Fakultäten R und MI)

  • WS 2018/2019:

    • Interdisziplinäres Seminar „Die elektronische Akte und der elektronische Rechtsverkehr – technische und rechtliche Aspekte” (Universität des Saarlandes, Fakultäten R und MI)
    • Interdisziplinäres Seminar „Strafrechtliche Betrachtung von Cyberangriffen” (Universität des Saarlandes, Fakultäten R und MI)

  • SS 2018:

    • Vorlesung „Recht der Cybersicherheit – Strafrechtliche Aspekte” (Universität des Saarlandes, Fakultät MI)
    • Interdisziplinäres Seminar „Die elektronische Akte und der elektronische Rechtsverkehr – technische und rechtliche Aspekte” (Universität des Saarlandes, Fakultäten R und MI)
    • Interdisziplinäres Seminar „Aktuelle Probleme von Recht und Digitalisierung im Straßenverkehr” (Universität des Saarlandes, Fakultäten R und MI)
    • Interdisziplinäres Seminar „Strafrechtliche Betrachtung von Cyberangriffen” (Universität des Saarlandes, Fakultäten R und MI)
    • Seminar „eJustice - Elektronische Gerichtskommunikation und IT-Sicherheit in der Praxis” (Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer)

    Für die vollständige Liste der Lehraktivitäten hier klicken.

Awards

  • 1st place at the IRIS Photo Contest of the Weblaw AG in Salzburg, Austria, February 2017
  • Top 10-Paper for the article „Datenschutz für Minderjährige nach der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vom 27. April 2016“ at the LexisNexis Best Paper Award during the IRIS 2017 in Salzburg, Österreich, Februar 2017
  • Shortlisted for the LexisNexis Best Paper Award for the article „Richterliche Unabhängigkeit und Bring Your Own Device (BYOD) – Weg in die Zukunft oder unvertretbares Sicherheitsrisiko?“ at the IRIS 2017 in Salzburg, Austria, February 2017
  • 1st place at the IRIS Photo Contest of the Weblaw AG in Salzburg, Austria, February 2016
  • Top 10-Paper for the article „Elektronische Akten: Anforderungen und technische Lösungsmöglichkeiten“ at the LexisNexis Best Paper Award during the IRIS 2015 in Salzburg, Austria, February 2015
  • Top 10-Paper for the article „Elektronischer Rechtsverkehr in Verfahren ohne Anwaltszwang – der Justizgewährungsanspruch des Bürgers als praktischer und theoretischer Störfaktor? – Anmerkungen insbesondere aus amtsrichterlicher Sicht“ at the LexisNexis Best Paper Award during the IRIS 2015 in Salzburg, Austria, February 2015

Selected Activities

International Cooperations

  • 2015: Research stay at the Universitat de Lleida

Publications