NEWS


Einführungsveranstaltung Studiengang Wirtschaftsinformatik

Die Folien zur Einführungsveranstaltung rund um das Studium der Wirtschaftsinformatik für Bachelor- und Masterstudierende, die am 14.10. stattfand, finden Sie hier.


Dr. Constantin Houy mit dem Dr.-Eduard-Martin-Preis der Universitätsgesellschaft des Saarlandes ausgezeichnet

Für seine Dissertation zum Thema "Verständlichkeit grafischer Geschäftsprozessmodelle" wurde Dr. Constantin Houy am 16.10.2019 mit dem Dr.-Eduard-Martin-Preis der Universitätsgesellschaft des Saarlandes ausgezeichnet. Der Preis wird jedes Jahr für herausragende Leistungen an die beste Doktorandin oder den besten Doktoranden aus den einzelnen Fakultäten der Universität des Saarlandes vergeben. Herzlichen Glückwunsch!
Den Pressebericht der Universität des Saarlandes finden Sie hier.


Studentische Hilfskräfte (m/w/d) gesucht

Wir suchen derzeit eine studentische Hilfskraft zur Unterstützung des Projets PROMISE - Prozessoptimierung und Status-Monitoring bei einem der größten deutschen Automobilhersteller. Details zur Ausschreibung finden Sie hier.

Weiterhin suche wir eine studentische Hilfskraft (m/w/d) zur Unterstützung der Lehrveranstaltung Consulting. Details zur Ausschreibung finden Sie hier.


Dr. Constantin Houy belegt 3. Platz beim Verwaltungswettbewerb "Science Dialog"

Für seinen Beitrag mit dem Titel "Potenziale KI-unterstützter Sachbearbeitung im Sozialwesen" hat Dr. Constantin Houy bei seiner Teilnahme am "Science Dialog" auf dem 7. Zukunftskongress Staat & Verwaltung in Berlin den 3. Platz belegt! Herzlichen Glückwunsch!


(Bildquelle: ]init[ AG)

MobIS-Challenge 2019 Award für studentische Mitarbeiter des IWi im Rahmen der 14. Internationalen Tagung Wirschaftsinformatik 2019 in Siegen

Im Rahmen der Workshops der 14. Internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik wurde der Beitrag „Detection of Compliance Rule Violation in Business Processes using Sequence-to-Sequence Autoencoder“ von Brian Willems und Peter Pfeiffer mit dem "MobIS-Challenge 2019 Award" ausgezeichnet. Ihr Beitrag  beschreibt die Ergebnisse verschiedener Process-Mining-Analysen sowie die Anwendung eines Deep-Learning-Ansatzes (Sequence-to-Sequense Autoencoder) auf den Daten der MobIS-Challenge. Herzlichen Glückwunsch!


Studentische Hilfskräfte gesucht

Derzeit suchen wir für mehrere Projekte studentische Hilfskräfte mit Erfahrung oder solidem Interesse an Webentwicklung (Node.js, Java, Vue.js, etc.) und/oder Themen des maschinellen Lernens (Python, Java, etc.). Details zur Ausschreibung finden Sie hier.


Weltweit erste Anwendung von DeepLearning im Geschäftsprozessmanagement wird ab sofort durch NVIDIA unterstützt

Der US-amerikanische Chip-Hersteller und Weltmarktführer im Geschäft für hochparallelisierte GPUs (Graphics Processing Units) NVIDIA unterstützt die Arbeit des Instituts für Wirtschaftsinformatik durch die Bereitstellung leistungsfähiger Hardware. Alle Informationen hierzu finden Sie hier.