Leitbild und Ziel

Das Regionalforum Saar ist das Fachforum für Materialwissenschaft und Werkstofftechnik im Saarland und bietet Industrievertretern und Wissenschaftlern aus dem Werkstoffbereich ein vielfältiges Netzwerk sowie aktuelle Fachvorträge und Diskussionen zu ausgewählten Schlüsselthemen des Fachbereichs an.

Die wissenschaftliche Seite wird durch die Materialwissenschaft und Werkstofftechnik der Universität des Saarlandes gemeinsam mit den außeruniversitären Forschungseinrichtungen der Leibniz-Gesellschaft (INM), der Fraunhofer-Gesellschaft (IZFP), der Steinbeis-Stiftung (MECS) und der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) repräsentiert.

Die Vertreter der Industrie (Bereich Metalle, Kunststoffe und Keramiken als eine der stärksten Säulen der saarländischen Wirtschaft) finden sowohl Kontakte zu Fachleuten der Schwerpunktthemen als auch zum wissenschaftlichen Nachwuchs aus dem Fachbereich der Universität in Form einer Posterausstellung aktueller Master- und Bachelorarbeiten.

Das Regionalforum Saar gliedert sich in zwei Veranstaltungen pro Jahr:

Das Regionalforum Saar – Materialien.Prozesse.Qualifizierung. stellt die zentrale Veranstaltungs- und Netzwerkplattform dar und stellt den regelmäßigen Austausch zwischen Wissenschaft und Industrie (Technisches Management, Werkstoffingenieure sowie weitere Interessierte) dar. Es fördert die bleibende Vernetzung der Akteure. Ein Tandem-Vortrag aus Industrie und Wissenschaft, eine Poster-Ausstellung aktueller Master- und Bachelorarbeiten sowie weiterer Werkstoff-Neuigkeiten aus Industrie und Wissenschaft gehören genauso wie eine Ausstellung zum vielfältigen Programm Ende Januar eines jeden Jahres in der Aula der Universität des Saarlandes.

Das Regionalforum Saar – Metallographie und Werkstoffprüfung stellt die Netzwerkplattform für Metallographen im Saarland dar. Es fördert durch regelmäßige Treffen an Firmenstandorten der saarländischen Werkstoffindustrie den wichtigen Austausch von Erfahrungen im Bereich Metallographie und Werkstoffprüfung.

Das Regionalforum Saar folgt damit dem zentralen Leitbild aller von der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde (DGM) e.V. ausgerufenen Regionalforen in ganz Deutschland. 

Eine Auflistung der beim Regionalforum teilnehmenden Firmen und Institutionen finden Sie hier.

 

 

Kontakt: 

organisation(at)regionalforum-saar.de
Tel. +49 681 302 70515

Organisation: 

Dr.-Ing. Sylvia Hartmann (Vorsitzende),
Prof. Dr. mont. Christian Motz,
Prof. Dr.-Ing. Frank Mücklich,
Dr.-Ing. Domnin Gelmedin,
Jens Krück,
Dipl.-Ing. Sebastian Slawik

Unsere Partner