Moodle

Moodle ist das Open Source Learning Management System an der Universität des Saarlandes. Es richtet sich als kostenfreies Angebot an alle Lehrenden der Universität. In Moodle können den Studierenden, neben vielen weiteren Möglichkeiten, statische Dokumente wie Übungsblätter oder Vorlesungsunterlagen zur Verfügung gestellt werden.

zur Moodle Plattform

Dort finden Sie unter anderem ein Moodle-Wiki mit Beiträgen für Lehrende als auch mit Beiträgen für Studierende; beide Bereiche sind nach Themen geordnet.

Allgemeines zum zentralen Moodle-System der UdS, Handreichungen für Kursverwalter*innen sowie für Dozent*innen findet sich im öffentlichen Moodle-Bereich

Informationen zur Freischaltung eines Arbeitsbereichs in Moodle

Den Moodle-Support erreichen Sie per E-Mail an moodle(at)sulb.uni-saarland.de

Für Interessierte, die über Smartphone oder Tablet auf Moodle zugreifen möchten, gibt es eine offizielle Moodle-App. Die Nutzung der App ist bereits vom Systemadministrator freigeschaltet.

Office 365 und Microsoft Teams

Die Universität des Saarlandes hat im Rahmen der Digitalisierung der Lehre eine Campus-Lizenz für Microsoft Produkte eingeführt, darunter Microsoft (MS) Teams und Office 365 ProPlus.

Informationen zu Office 365

 

Informationen und Anleitungen

Microsoft Teams für Lehrende

Microsoft Teams für Studierende

MS Stream - die universitätsinterne Video-Plattform

Tutorials in MS Stream

Videomaterial zur Nutzung von Office 365-Tools und MS Teams wird Ihnen auf der internen Stream-Gruppe UdS-Office 365 und MS Teams zur Verfügung gestellt. Bitte beachten Sie, dass Sie dazu Ihre UdS-Kennung und Passwort benötigen.

"Best-Practice zum E-Learning an der UdS"

Regelmäßig finden Online-Vorträge zum Thema E-Learning statt, in denen unterschiedliche Aspekte der Lehre in der digitalen Umsetzung im Fokus stehen (im Sommersemester 2021 dienstags, meist gegen 16 Uhr bzw. 16.30 Uhr). Aufzeichnungen finden Interessierte im UdS-internen Stream-Kanal Best Practise "Digitale Lehre"

Zu diesen Online-Vorträgen laden Dr. Tina Hellenthal-Schorr, Vizepräsidentin für Lehre und Studium, und Prof. Dr. Christian Wagner, Chief Digital Officer (CDO), alle Dozierende der UdS und Interessierte der digitalen Lehre ein.  Termine werden unter anderem im Uds-internen Team „Digitale Lehre UdS“angekündigt. Interessierte können dem Team ganz einfach beitreten, indem Sie folgenden Team Code in Teams eingeben: 24fhh2f 

 

Innerbetriebliche Weiterbildung IT & Medien

Zentrum für lebenslanges Lernen (ZelL)

Das Zentrum für lebenslanges Lernen (ZelL) bietet Kurse zum Bereich der Informationstechnologien und Medien an, an denen Universitätsbedienstete je nach dienstlicher Erfordernis kostenfrei teilnehmen können. Angebote und Anmeldemodalitäten finden Sie auf der Seite zur Innerbetrieblichen Weiterbildung IT & Medien