Das Juniorstudium an der Universität des Saarlandes ist ein Förderprogramm für begabte und leistungsbereite Schülerinnen und Schüler: Schon vor dem Abitur können diese in zeitlich begrenztem Umfang parallel zu den Klassenstufen 11 und 12 studieren. Studieren vor dem Abi! Dabei werden die Juniorstudentinnen und Juniorstudenten persönlich von der Schule und der Universität betreut.

Derzeit nehmen rund 150 Juniorstudierende in über 20 Studiengängen am Programm teil.

Seit 2002 arbeiten Schulen und Universität bei der Gestaltung, Durchführung und kontinuierlichen Weiterentwicklung des Programms eng zusammen. Geleitet wird das Juniorstudium durch einen schulischen und einen universitären Vertreter. Die Projektkoordination liegt beim Schulbüro der Universität des Saarlandes.

AKTUELL: Bewerbung für ein Juniorstudium

Die Bewerbung zum Juniorstudium ist jeweils zu einem Wintersemester möglich.

Der Bewerbungszeitraum für den Beginn eines Juniorstudiums zum Wintersemester 2019/20 ist vom 11. Juni bis 12. Juli 2019.

Hier geht es zu weiteren Infos zur Bewerbung

Wichtige Termine in der Übersicht finden sich im Fahrplan zum Juniorstudium.

Leitung:

Prof. Dr. Roland Brünken

Vizepräsident für Lehre und Studium

OStD Herbert Jacob

Schulleiter des TWG Dillingen, Beratungsstelle Hochbegabung IQ-XXL

 

Projektkoordination:

Dagmar Weber

Tel: 0681 / 302-3575

Sandra Lenert (Sekretariat)

Tel: 0681 / 302-2601

Mail: juniorstudium@uni-saarland.de