University Archive

Geschichte des Archivs

Das Archiv der 1948 gegründeten Universität des Saarlandes besteht seit 1991 und ist als Abteilung des Referates Personal- und Rechtsangelegenheiten der Zentralen Verwaltung eingegliedert. Seit November 1993 liegt eine Ordnung für das Universitätsarchiv vor, das durch einen Beamten des höheren Archivdienstes geleitet wird.

Bestände

Ab 1948: Protokolle der Universitätsgremien und Fakultäten, Akten der zentralen Einrichtungen, Fakultäten, Institute und der Organe der Studierendenschaft.
Deposita: Professoren-Nachlässe, Akten der "Vereinigung der Freunde der Universität" und des "Studentenwerks im Saarland e.V."
Universitätsgeschichtliche Sammlungen: Presseausschnitte, Flugblätter, Plakate, Fotos, Filme.

Organisation und Aufgaben

Das Universitätsarchiv hat die Aufgabe, das Archivgut der Universität des Saarlandes zu archivieren und unter anderem für die wissenschaftliche Erforschung und Dokumentation der Geschichte der Universität bereitzuhalten.
Findhilfsmittel: Findbücher und Abgabelisten.
Bibliothek: Präsenzbibliothek mit archivfachlicher Literatur.

Leitung

Dr. Wolfgang Müller
Geb. A2 2 , Raum 0.22
Tel.: +49 681 302-2699
Fax: +49 681 302-2687
w.mueller(at)univw.uni-saarland.de

Eine Übersicht über die deutschen Universitätsarchive findet sich in:

Christian Renger / Dieter Speck: Die Archive der Hochschulen und wissenschaftlichen Institutionen. Ein Kurzführer, Weimar 1995.
Nils Brübach / Karl Murk (Hrsg.): Zur Lage der Universitätsarchive in Deutschland (Veröffentlichungen der Archivschule Marburg, Nr. 37), Marburg 2002.

Über die südwestdeutschen Universitätsarchive (in Baden-Württemberg sowie in Mainz und Saarbrücken) informiert:

Ingo Runde (Hrsg.): Universitätsarchive in Südwestdeutschland Geschichte Bestände Projekte. Tagungsband anlässlich des 625-jährigen Jubiläums der Ersterwähnung einer Archivkiste der Universität Heidelberg zum 8. Februar 1388 (Heidelberger Schriften zur Universitätsgeschichte Band 1), Heidelberg 2013.

Tag der Archive 2020 – "Impressionen universitärer Kommunikation"

Da der "Tag der Archive" am 7. März 2020 unter dem Motto "Kommunikation" stand, erarbeitete das Universitätsarchiv Saarbrücken auf 12 Tafeln die Ausstellung "Impressionen universitärer Kommunikation", die im Lesesaal des Landesarchivs Saarbrücken gezeigt wurde und nun virtuell präsentiert wird.