01/14/2020

Filmabend: Die Stadt als transkulturelle Landschaft: Migration im Film

Kino achteinhalb, Nauwieserstr. 19, 66111 Saarbrücken

Am 14. Januar 2020 wird im Kino achteinhalb (Nauwieserstraße 19, 66111 Saarbrücken) ein Filmabend zum Abschluss der Gastdozentur von Dr. Myriam Geiser stattfinden, der sich mit dem folgenden Thema beschäftigt:  "Die Stadt als transkulturelle Landschaft: Migration im Film"

Beginn ist um 18.30 Uhr.

Die Gastdozentur wird über den DAAD vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert sowie vom Internationalisierungsfonds der Universität des Saarlandes unterstützt. Partner sind zudem das Institut français Saarbrücken sowie die Université Grenoble Alpes.