06/14/2016

„Erfolg in Serie – Staffel IV: Empire

Vortragsreihe zu amerikanischen TV-Serien

Im Sommersemester erlebt die Vortragsreihe zu amerikanischen TV-Serien eine Fortsetzung: Die nunmehr vierte Staffel der Reihe „Erfolg in Serie“ findet wieder dienstags um 19.30 Uhr im Saarbrücker Filmhaus statt. An sechs Terminen wird jeweils eine amerikanische Fernsehserie vorgestellt. Auf den einführenden Vortrag folgen dann jeweils Filmbeispiele und eine Diskussion. Veranstalter sind Prof. Astrid M. Fellner, Professorin für Nordamerikanische Literaturen und Kulturen an der Universität des Saarlandes, das Deutsch-Amerikanische Institut Saarbrücken, die VHS Saarbrücken und das Filmhaus.

Mit Empire steht am 14. Juni eine Serie um ein Hip-Hop-Imperium im Mittelpunkt. Janina Rojek von der Universität Marburg beleuchtet in ihrem Vortrag die stilistischen Eigenheiten der Serie, die sich neben Aktualität und Modernität durch ihre Rückbezüge zu Seifenopern der 1980er Jahre auszeichnet. Außerdem geht sie auf die Themenvielfalt dieser fast ausschließlich mit schwarzen Schauspielern besetzten Serie ein.

Alle Vorträge finden im Filmhaus Saarbrücken, Mainzer Straße 8, statt. Beginn es jeweils dienstags um 19.30 Uhr. Der Eintritt für Einzeltermine beträgt 5 Euro.

Zum Plakat mit allen Terminen geht es hier.

Kontakt:
Prof. Dr. Astrid M. Fellner
Tel: 0681 302-2770
E-Mail: amerikanistik@mx.uni-saarland.de
www.amerikanistik.uni-saarland.de/
https://www.facebook.com/AmerikanistikSaar