Publikationen

Publikationen der Institutsmitglieder


 


Liselotte Diester-Haaß

Diester-Haass, L., K. Billups, and K. C. Emeis (2011): Enhanced paleoproductivity across the Oligocene/Miocene boundary as evidenced by benthic foraminiferal accumulation rates. - Palaeogeography, Palaeoclimatology, Palaeoecology 302 (2011) 464–473

 

Diester-Haass, L., K. Billups, D. R. Gröcke, L. François, V. Lefebvre, and K. C. Emeis (2009), Mid-Miocene paleoproductivity in the Atlantic Ocean and implications for the global carbon cycle, Paleoceanography, 24, PA1209, doi:10.1029/2008PA001605.

 

Waite,A., S.J. Gibbs , L. Diester-Haass, R.E.M. Rickaby, K. Billups (2008): A Top-down and Bottom-up Comparison of Paleoproductivity Proxies: Calcareous Nannofossil Sr/Ca Ratios and Benthic Foraminiferal Accumulation Rates. G³ Geochemistry, Geophysics, Geosystems, vol.9 no.6, 17 june 2008, Q06005, doi:10.1029/2007GC001812.

 

Lazarus,D., Bittniok, B., Diester-Haass, L., Billups, K., Ogaway, Y., Takahasi, O., and Meyers, P., (2008): Radiolarian and sedimentologic paleoproductivity proxies in Late Pleistocene sediments  of the Benguela upwelling system, ODP Site 1084.- Marine Micropaleontology,vol. 68, no.3-4, 223-235.

 

Diester-Haass, L., K.Billups, D.R.Gröcke, L.Francois, K.C.Emeis, (2008). Mid Miocene carbon isotope maximum: marine versus terrestrial carbon burial. AGU Fall Meeting, 2008, EOS (AGU) vol. 89.

Hermoso, M., S.Hesselbo, H.Jenkyns, R.Rickaby, L.Diester-Haass, and D.Delsate, (2008), Deciphering carbon isotope excursions in separated biogenic and diagenetic carbonates. AGU Fall Meeting 2008, EOS (Agu), vol. 89.

 

Bittniok, B.B., Lazarus, D.B., Diester-Haass, L., Billups, K. Meyers,P.A. (2006): Radiolarian Indices of Paleoproductivity Variation in the late Pleistocene Benguela Upwelling System, ODP Site 1084, EOS Trans., AGU, 87 (52),Fall Meet.Suppl., abstr.1779.

 

Diester-Haass, L., Billups, K., and Emeis, K-C. (2006): Paleoproductivity during the Mid Miocene climate transition. EOS Trans., AGU, 87 (52),Fall Meet.Suppl., abstr.1683.

 

Groecke, D., Diester-Haass, L., Billups, K, (2006): Organic carbon isotopes through the mid-Miocene: lack of a global signal. EOS Trans., AGU, 87 (52),Fall Meet.Suppl., abstr.1684.

 

Diester-Haass, L., Billups, K., and Emeis, K-C. (2006): Late Miocene carbon isotope records and marine biological productivity: was there a (dusty) link?. Paleoceanography., vol.21, PA 4216, doi:10.1029/2006PA001267.

 

Lazarus, D., Bittniok, B., Diester-Haass, L., Meyers, P., Billups, K. (2006): Comparison of radiolarian and sedimentologic paleoproductivity proxies in the latest Miocene-Recent Benguela Upwelling System.- Marine Micropaleontology, 60, 269-294.

 

Diester-Haass , L. and Billups, K. (2005): Miocene Global Carbon Isotope Shifts and Marine Biological Productivity. (abstract), EOS, AGU,86(52),Fall Meeting, PP51B0588

 

Waite, A., Diester-Haass, L., Gibbs, S., Rickaby, R., and Billups, K. (2005): Geochemical support for insolation linked nannofossil productivity changes during the Mid-Pliocene. (abstract), EOS, AGU, 86(52), Fall Meeting, PP051B0586

 

Diester-Haass, L., Billups, K., and Emeis, K-C. (2005): In search of the late Miocene-early Pliocene “Biogenic Bloom“ in the Atlantic Ocean (ODP Sites 982, 925, and 1088). Paleoceanography vol. 20, PA4001,doi:10.1029/2005001139, 2005.

 

Robert, C., Diester-Haass,L. and Paturel J. (2005): Clay mineral assemblages, siliciclastic input and paleoproductivity at ODP Site 1085 off Southwest Africa: a Late Miocene - early Pliocene history of Orange River discharges and Benguela current activity and their relation to global sealevel change.-Marine Geology 216, 221-238.

 

Roth-Nebelsick, A., Utescher, T., Mosbrugger, V., Diester-Haass, L. and Walther, H. (2004): Changes in atmospheric CO2 concentrations and climate from the Late Eocene to Early Miocene. Palaeogeogr.,Palaeoclimat., Palaeoecol., 205, 43-67.

 

Diester-Haass, L. P.A. Meyers, and T. Bickert (2004): Carbonate crash and biogenic bloom in the late Miocene: Evidence from ODP Sites 1085, 1086, and 1087 in the Cape Basin, Southeast Atlantic Ocean.- Paleoceanography, 19, PA 1007, doi:10.1029/2003PA000933.

 

Diester-Haass,L. and Nees, S. (2004): Late Neogene history of paleoproductivity and ice rafting South of Tasmania. -In: Geophysical Monograph Series 148, AGU 10.1029/148GM18, “Climate evolution in the Southern Ocean”, edited by N. F. Exon, J.P.Kennett, and M.J.Malone.

 

Diester-Haass, L., Billups, K., and Emeis, K-C. (2004): The late Miocene carbon isotope shift and marine biological productivity (abstract)-EOS, 85/47, p.1189.

 

Bittniok,B., Lazarus, D., Diester-Haass, L., Billups, B., and Meyers, P.A. (2004): Radiolarian and sedimentologic paleoproductivity proxy record from the Benguela upwelling system, DSDP Site 532, 0-6 Ma (abstract). EOS, 85/47, p.1189.

 

Waite, A., Billups, K., Diester-Haass, L., Gibbs, S.Rickaby, R., and Stoll, H. (2004): Top down and bottom up: a comparison of coccolith Sr/Ca ratios and benthic foraminiferal accumulation rates as indicators of paleoproductivity (abstract). EOS 85/47, p.1190.

 

Diester-Haass,L. and Zachos ( 2003): The Eocene-Oligocene transition in the equatorial Atlantic (ODP Site 925): abrupt paleoproductivity increase. Geol.Soc. Am., Special vol ., Results of Penrose Conference, Olympia,Wa., 1999, "The marine Eocene-Oligocene transition".. ,Protero (Ed).

 

Diester-Haass, L. , Nees, S. (2002): Late Neogene sedimentation at ODP Site 1171 (ODP Leg 189). South Tasman Rise: history of ice rafting and paleoproduiuctivity.- EOS,, Trans. AGU, 83 (47), 928.


 

Robert, C., Diester-Haass, L., Chamley, H. (2002): Late Eocene-Oligocene oceanographic development at southern high latitudes, from terrigenous and biogenic particles: a comparison of Kerguelen Plateau and Maud Rise, ODP Sites 744 and 689. Marine Geology 191, 37-54

 

Twichell, S.C., Meyers, P.A., Diester-Haass, L. (2002): Significance of high C/N ratios in organic-carbon- rich Neogene sediments under the Benguela Current upwelling system. Organic Geochemistry 33, 715-722.

 

Diester-Haass, L., Meyers,P.A:, Vidal, L. (2002): The Late Miocene onset of high productivity in the Benguela Current upwelling system as part of a global pattern. Special Issue of Marine Geology, “Neogene and Quaternary evolution of the Benguela coastal upwelling system” edited by Beth Christensen and Jacques Giraudeau. Marine Geology 180, 87-103.

 

Diester-Haass,L., Meyers,P.A:, Bickert,T., Vidal, L. (2001): Data report: sand fraction, carbonate, and organic carbon contents of Late Miocene sediments from Site 1085, Middle Cape Basin.- In Ocean Drilling Program, Scientific Results Leg 175. http://www-odp.tamu.edu/publications/175_SR/175sr.htm

 

Diester-Haass, L., and Zahn,R. (2001): Paleoproductivity increase at the Eocene-Oligocene climatic transition: ODP/DSDP Sites 763 and 592. Paleogeogr.,Paleoclimat.,Paleoecol. , 172, 153-170.

 

Diester-Haass, L. (submitted): From "greenhouse" to "icehouse": development from low to high paleoproductivity in the Southern Ocean (ODP Site 738). Marine Geology.

 

Diester-Haass, L., Robert,C. and Chamley,H. (1999): Paleoproductivity and climate variations during sapropel deposition in the Eastern Mediterranean Sea. In: Robertson,A.H.F., Emeis,K.-C., Richter, C., and Camerlenghi.A.(Eds.), Proc. of the ODP, SC.Res., vol. 160.

 

Diester-Haass, L., Meyers, P.A., Bickert,T., Vidal,L., and Wefer,G. (1999): Late Miocene changes in paleoproductivity and carbonate dissolution in the Benguela Current upwelling: local or global control?- EOS, vol. 80,no.46,589.

 

Diester-Haass, L. (1997): "Warm climate intervals". - Nachr. Dte Geol.Ges., 62 (III), 16-18

 

Diester-Haass,L., Robert,C., Chamley,H. (1996): The Eocene-Oligocene preglacial-glacial transition in the Atlantic sector of the Southern Ocean (ODP Site 690). - Marine Geology, 131,no.3/4, 123-149

 

Diester-Haass,L. and Zahn,R. (1996): The Eocene-Oligocene transition in the Southern Ocean: history of water masses,circulation, and biological productivity inferred from high resolution records of stable isotopes and benthic foraminiferal abundances (ODP Site 689). Geology,vol.26, p.163-166.

 

Diester-Haass, L. (1996): Late Eocene -Oligocene paleoceanography in the southern Indian Ocean (ODP Site 744).-Mar.Geol. 130, 99-119

 

Diester-Haass,L. (1995): Middle Eocene to early Oligocene paleoceanography of the Antarctic Ocean (Maud Rise,ODP Leg 13,Site 689): change from a low to a high productivity ocean.- Paleogeogr., Paleoclimat., Paleoecol., 113, 311-334.

 

Diester-Haass,L., Robert,C. and Chamley,H. (1993): Paleoceanographic and paleoclimatic evolution in the Weddell Sea (Antarctica) during the middle Eocene-late Oligocene, from coarse sediment fraction and clay mineral data (ODPSite 689).-Marine Geology, 114, 223-250.

 

Diester-Haass,L., Meyers,P.A. and Rothe,P. (1992): The Benguela Current and associated upwelling on the southwest African margin:a synthesis of the Neogene-Quaternary sedimen-tary record at DSDP sites 362 and 532.- In:Summerhayes,C.P.,Prell,W.L. and Emeis,K.C.(eds.),1992, Upwelling Systems:Evolution since the early Miocene.-Geol. Soc. London Spec.Publ.,no. 64,331-342.

 

Diester-Haass, L. (1992): Late Eocene-Oligocene sedimentation in the Antarctic Ocean,Atlantic sector (Maud Rise,ODP Leg 113,Site 689):development of surface and bottom water circulation.-In:Kennett,J.P.(Ed.),The antarctic paleoenvironment: a perspective on global change change. Antarctic Research Series,vol. 56. Am.Geophys.Union,Washington. 185-202.

 

Diester-Haass, L (1991): Rhythmic carbonate content variations in Neogene sediments above the oceanic lysocline,controlled by environmental factors.-In:Einsele,G., Seilacher,A. and Ricken,W.,Cycles and events in stratigraphy. Springer Verlag, 94-104.

 

Diester-Haass,L. (1991): Eocene-Oligocene paleoceanography in the Antarctic Ocean,Atlantic sector (Maud Rise,ODP Leg 113, Site 689 and 690).-Marine Geology, 100,249-276.

 

Diester-Haass,L. ,Meyers,P.A. and Rothe,P. (1990): Miocene history of the Benguela Current and Antarctic ice volumes:evidence from rhythmic sedimentation and current growth across the Walvis Ridge (DSDP Sites 362 and 532).-Paleoceanography, 5,no.5, 685-707.

 

Oberhaensli,H., Heinze,P., Diester-Haass,L. and Wefer,G. (1990): Upwelling off Peru during the last 430.000 years and its relationship to the bottom water environment as deduced from coarse grain size distributions and analyses of benthic foraminifers at Sites 679D,680B and 681B (ODP leg 112).-In:Proc of the ODP,Leg 112. 369-390.


 

Diester-Haass,L. (1989): Volcanic ash layers in the North Atlantic (DSDP Site 552):a stratigraphic tool?-Marine Geology, 86,221-227.

 

Diester-Haass,L. and Schnitker,D. (1989): Plio-Pleistocene sedimentation regimes leading to chalk-marl cycles in the north Atlantic (DSDP Site 552,Hole 552A).-Geol. Rundschau,79,959-985.

 

Berger,W.H. and Diester-Haass, L. (1988): Paleoproductivity:the benthic-planktonic ratio in foraminifera as a productivity index.-Marine Geology,81,15-25.

 

Diester-Haass,L.,Heine,K.,Rothe,P. and Schrader,H.-J. (1988): Late Quaternary history of continental climate and the Benguela Current off SW Africa. Paleogeogr.Paleoclimat.,Paleoecol.,65,81-91.

 

Diester-Haass,L. (1988): Sea-level changes,carbonate dissolution and the history of the Benguela Current in the Oligocene (DSDP Site 362,Leg 40).-Marine Geology,79,213-242.

 

Diester-Haass,L. and Rothe (1987): Plio-Pleistocene sedimentation on the Walvis Ridge, South-East Atlantic (DSDP Leg 75, Site 532) - influence of surface currents, carbonate dissolution and climate.- Mar.Geol.,77,53-85.

 

Diester-Haass,L. (1987) History of the Benguela Current (DSDP Sites 362 and 532).-Paleoecology of Africa, vol. 18. 55-70

 

 

Poster (1993-1998):

Diester-Haass,L., Zahn,R., Das Ende der eozaenen Warmzeit: Palaeoproduktivitaet und Kohlenstoffkreislauf.-Kolloquium des DFG Schwerpunktprogramms "Ocean Drilling Program/Deep Sea Drilling Project. Freiburg,1998.

 

Diester-Haass,L. Zahn,R. Abrupt paleoproductivity increase at the Eocene-Oligocene boundary- discontinuous ocean-climate change. 6th Int.Conf. on Paleoceanography, Lissabon,1998.

 

Diester-Haass, L., Zahn,R., Past extreme warm climates.-Kolloquium des DFG Schwerpunktprogramms "Ocean Drilling Program/Deep Sea Drilling Project.,Kiel, 1997

 

Diester-Haass,L., and Shipboard Scientific Party Leg 160: Plio-Pleistocene paleoproductivity variations in the Eastern Mediterranean Sea.- ODP EuroColloquium, Oldenburg, 28.2.-1.3.1996.

 

Oberhaensli,H., Diester-Haass,L., Zahn,R., Paleogene Tiefenwasserverteilung im Indik.- ODP EuroColloquium, Oldenburg, 28.2.-1.3.1996.

 

Thomas,E.,Zahn,R., and Diester-Haass,L., The Eocene-Oligocene transition at high latitudes: benthic foraminifera, sediments and stable isotopes.-AGU Spring Meeting, Baltimore, 1995. Abstract in EOS,187,1995

 

Zachos,J.C., Salamy,K.A., Quinn,T.M., and Diester-Haass,L., The Eocene/early Oligocene deep-sea sediment record of continental glaciaton, ocean productivity and deep-water circulation.- AGU Spring Meeting, Baltimore, 1995. Abstract in EOS,1995,S187

 

Diester-Haass,L., Zahn,R., The Eocene-Oligocene transition in the Southern Ocean: History of water mass circulation and biological productivity (ODP Site 689).- 5th Int. Conf. on Paleoceanography, Halifax, oct.10-14,1995.

 

Thomas,E., Diester-Haass,.L., Zahn,R., and Meyers,P.A., Eocene-Oligocene deep-sea high latitude environments.- 5th Int. Conf. on Paleoceanography, Halifax, oct.10-14, 1995

 

Zahn,R., Diester-Haass,L., Oberhaensli,H., Thomas, E., Orbital forcing of Eocene-Oligocene climate: High resolution records of benthic isotopes from ODP Site 689, Maud Rise.- 5th Int. Conf. on Paleoceanography, Halifax, oct.10-14 , 1995.

 

Kowalski,E.A., Meyers, P.A., and Diester-Haass,L., Effects of glacial-interglacial cycles on sedimentation and delivery of organic matter in deep-sea sediments.- AGU Spring Meeting,San Francisco, 1994, Abstract in EOS,1994

 

Salamy, K.A., Zachos,J.C., Quinn, T.M., and Diester-Haass,L., High frequency variations in ice volume, calcite dissolution, and primary productivity in the early Oligocene as inferred from deep-sea sediment records.- AGU Fall Meeting, San Francisco, 1994. Abstract in EOS,1994

Diester-Haass,L., The Antarctic section of the South Atlantic: water masses and productivity in the Eocene-Oligocene.- Symposium The South Atlantic: Present and Past Circulation., Bremen, 15.-19.8.1994

 

Kowalski,E.A.,Meyers,P.A. and Diester-Haass,L., Glacial/interglacial variations recorded by organic matter contents of deep-sea sediments.- AGU Fall Meeting, San Francisco, 1993, Abstract in EOS,1993, 366.

 

Salamy,K.A.,Zachos,J.C.,Quinn,T.M., and Diester-Haass,L., High resolution oxygen isotope stratigraphy of the Eocene-Oligocene boundary, Sites 522 and 744: implications for high frequency ice-volume variations.- AGU Fall Meeting, San Francisco, 1993, Abstract in EOS,1993, 367.

 


Hans-Peter Dörrenbächer

Monographien:

Scholz, C., H.P. Dörrenbächer & C. Rennig (Hg.)(2019): Europa jenseits des Konvergenzparadigmas. Divergenz – Dynamik – Diskurs. Baden-Baden (Nomos).

 

Belkacem, R., H.P. Dörrenbächer & I. Pigeron (2018): Beschäftigung und wirtschaftliche Entwicklung in der Großregion: differenzierte Wirtschaftsentwicklung und Wirkungen der grenzüberschreitenden Beschäftigung / Emploi et développement économique au sein de la Grande Région : développement économique différencié et impacts de l’emploi transfrontalier. (=UniGR-CBS Working Paper, Vol. 3 (Territorial Science Echo)). www.uni-gr.eu/sites/tst-uni-gr.univ-lorraine.fr/files/users/unigr-cbs_working_papers_vol.3_defr_aktuell.pdf und orbilu.uni.lu/handle/10993/38706

 

Neuburger, M. & H.P. Dörrenbächer (eds.)(2015): Nationalisms and Identities among Indigenous Peoples. Case Studies from North America. Oxford (Peter Lang International).

 

Chilla, T., E. Evrard, C. Schulz, A. Decoville, F. Durand, A. EI Maslohi. C. Sohn, O. Walther, M. Perlik, D. Peeters, C. Vandermotten, V. Bittner-Priez, C. Hahn, H.P. Dörrenbächer, B. Reitel, M. Boquet, S. de Ruffray, G. Hamez & A. Hamm (2010): METROBORDER. Cross-border Polycentric Metropolitan Regions. Targeted Analysis 2013/2/3 (Final Report 31.12.2010). Luxembourg (ESPON & University of Luxembourg).

 

Dörrenbächer, H.P., O. Kühne & J.M. Wagner(Hg.)(2007): 50 Jahre Bundesland Saarland im Wandel. (=Veröffentlichungen des Instituts für Landeskunde im Saarland, Bd. 43 und Saarbrücker Geographische Arbeiten, Bd. 53).

 

Dörrenbächer, H.P. & C. Schulz (2004): Far Away, So Close? Regional Clustering of Mail Order Firms and Related Business Services in the Lille Metropolitan Area/France. (=The Univerasity of Birmingham School of Geography, Earth & Environmental Sciences, Working Papers on Services, Space, Society (WPSSS), No. 14. (= www.gees.bham.ac.uk/research/ssru/wpsss14.pdf)

 

Dörrenbächer, H.P. (2004): Energiewirtschaft in den Regionen Saarland, Lothringen, Luxemburg, Trier-Westpfalz und Wallonien. Raumordnungsstudie "Energieerzeugung und Energieverteilung". (Schriftenreihe der Regionalkommission Saarland-Lothringen-Luxemburg-Trier, Westpfalz: Arbeitsgruppe Raumordnung.

 

Dörrenbächer, H.P. (2003): James Bay - Institutionalisierung einer Region. Wasserkraftnutzung in Nord-Quebec und die Entstehung regionaler Selbstverwaltungsstrukturen der Cree-Indianer. (= Saarbrücker Geographische Arbeiten, Bd. 48). Saarbrücken (Habilitationsschrift).

 

Dörrenbächer, H.P. (1992): Unternehmerische Anpassungsprozesse. Ein industriegeographisches Arbeitsmodell, dargestellt am Beispiel der Saarbergwerke AG. (= Arbeiten aus dem Geographischen Institut der Universität des Saarlandes, Bd. 38). Saarbrücken. 307 S.

 

Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden (peer-reviewed):

Pallagst, K., H.P. Dörrenbächer & T. Weith (2018): Grenzüberschreitende Kooperation theoretisch: Erklärungsansätze aus europäischer Integration, Regionalismus und Governance. In: Pallagst, K., A. Hartz & B. Caesar (Hrsg.): Border Futures – Zukunft Grenze – Avenir Frontière. Zukunftsfähigkeit Grenzüberschreitender Zusammenarbeit. (=Arbeitsberichte der ARL, 20). Hannover (Akademie für Raumforschung und Landesplanung), S. 28-40.

 

Dörrenbächer, H.P. (2018): Die Großregion: Ein grenzüberschreitender Berufsbildungsraum? In: Pallagst, K., A. Hartz & B. Caesar (Hrsg.): Border Futures – Zukunft Grenze – Avenir Frontière. Zukunftsfähigkeit Grenzüberschreitender Zusammenarbeit. (=Arbeitsberichte der ARL, 19). Hannover (Akademie für Raumforschung und Landesplanung), S. 286-302.

 

Dörrenbächer, H.P. (2010): La Gran Región. Institucionalización de una región europea tranfronteriza. – Documents Anàlisi Geogràphica, vol. 56/1, S. 185-200.

 

Dörrenbächer, H.P. & C. Schulz (2007): The Organisation of the Production Process: The Case of Smartville. In: Pellenbarg, P. & E. Wever (eds.): International Business Geography: Case Studies of Corporate Firms. (Routledge Studies in International Business and the World Economy. London (Routledge), S. 83-96.

 

Dörrenbächer, H.P. & C. Schulz, C.  & C. Liefooghe (2006): Far Away So Close? Regional Clustering of Mail Order Firms and Related Business Services in the Lille Metro Area, France. In: Harrington, J.W. & P.W. Daniels (eds.): Knowledge-Based Services: Internationalisation and Regional Development. London (Ashgate), S. 289-305.

 

Liefooghe, C. en collaboration avec H.P. Dörrenbächer et C. Schulz (2006): Des entreprises de VPC à la "mail order valley": Comment construire une stratégie de développement métropolitain au profit du rayonnement international de l'agglomération lilloise. In: Bachelet, F., P. Menerault & D. Paris (eds.): Action publique et projet métropolitain. Paris (L'Harmattan), S. 227-242.

 

Dörrenbächer, H.P. & C. Schulz (2005): Economic Integration in the Saar-Lorraine Border Region. In: Van Vilsteren, G.  & E. Wever (eds.): Borders and economic behaviour in Europe. A geographical approach. Assen (Van Gorcum), S. 10-24.

 

Dörrenbächer, H.P. (2005): Indigenous Resource Co-Management in Northern Quebec as a Transcultural and Transgeneration Process. - Zeitschrift für Kanada-Studien, Bd. 46, S. 89-103.

 

Dörrenbächer, H.P. (2005): Steps to Indigenous Resource Co-Management: From the James Bay and Northern Quebec Agreement to the Agreement of a New Relationship. In: Thomes, R. C. & N. L. Hale (eds): Canadian Environments. Essays in Culture, Politics and History. (=Canadian Studies, No. 2), Brüssel (P.I.E. – Peter Lang), S. 71-82.

 

Dörrenbächer, H.P. & C. Schulz (2005): Dienstleistungsstandort Nord-Pas-de-Calais - Hoffnungsschimmer im Strukturwandel einer Altindustrieregion. - Geographische Rundschau, 9/2005, S.12-18.

 

Dörrenbächer, H.P. &. C. Schulz (2005): Regionale Produktionskomplexe in der Automobilindustrie auch grenzüberschreitend? Das Beispiel Saarland / Lothringen. - Geographische Rundschau, 12/2005, S. 12-18. (zugleich erschienen in: Dokumente für den deutsch-französischen Dialog / Documents du dialogue franco-allemand, 1/2006, S. 72-79).

 

Dörrenbächer, H.P. (2005): Mehr Umweltgerechtigkeit und selbstbestimmte Entwicklung indigener Völker - Ressourcen-Co-Management in Kanada. In: Glaser, R. & K. Kremb (Hg.): Nord- und Südamerika. (=Planet Erde, Bd. 5), Darmstadt (Wiss. Buchgesellschaft), S. 50-62.

 

Dörrenbächer, H.P. & C. Schulz (2005): Grenzraum Saarland Lothringen – Vom Montandreieck zur Automobilregion? - Geographische Rundschau, 12/2005, S. 20-28.

 

Dörrenbächer, H.P. & C. Schulz (2002): Cross-border production systems and “corporate cross-cultures”? The case of the Saar-Lorraine automotive industry. – Die Erde, 133 (1/2), S. 339-353.

 

Dörrenbächer, H.P. (2002): Ressourcen-Ko-Management und Selbstverwaltung indigener Völker Kanadas - dargestellt am Besipiel der Cree-Indianer des James-Bay-Gebietes (Quebec). - PGM 146. Jg., Nr. 1, S. 74-83.

 

Dörrenbächer, H.P., W. Brücher, M. Helfer & N. Zwosta (2001): L’alimentation de la Sarre en électricité sous l’influence de la libéralisation du marché européen d’énergie. - Revue géographique de l’Est, LXI (1/2), S. 49-57.

 

Dörrenbächer, H.P. (2001): Evolution of environmental conflicts: coal power plants in the Saarland, Germany. In: Buttimer, A. (ed.): Sustainable Landscapes and Lifeways. Scale and Appropriateness. Cork (Cork University Press), S.199-216.

 

Dörrenbächer, H.P. & W. Brücher (2000): Espace transfrontalier et culture mixte: l’exemple sarro-lorrain. - Géographie et cultures. no. 36 (hiver 2000), S. 57-70.

 

Dörrenbächer, H.P. (1999): James Bay: An Indigenous Region? - International Journal of Canadian Studies, 19 (Spring 1999) (=Tenth Anniversary Issue: Articles from Canadian Studies Journals Around the World), S.137-150.

 

Dörrenbächer, H.P. (1998): Baie James: Institutionalisierung einer indigenen Region. - Erdkunde, 52. Jg., H. 4, S. 301-313.

 

Dörrenbächer, H.P., D. Soyez &. K. Schäfer (1997): Kanadischer Wasserstoff für Deutschland: Raumrelevante Problemfelder einer erneuerbaren Energieoption. - Geographische Rundschau, 49. Jg., H. 6, S. 368-373.

 

K. Schäfer, D. Soyez & H.P. Dörrenbächer (1997): Stromerzeugung im Saarland - Zur Nutzung heimischer Steinkohle im Spannungsfeld zunehmender Maßstabsverflechtungen. - Geographische Rundschau, 49. Jg., H. 6, S. 336-340.

 

Dörrenbächer, H.P. (1996): Baie James: eine indigene Region? - Zeitschrift für Kanada-Studien, 16. Jg., Nr. 2. (Bd. 30) S. 33-45.

 

Dörrenbächer, H.P. & W. Brücher (1995): Das Saarland als Energieland. In: Akademie für Raumforschung und Landesplanung, ARL, Landesarbeitsgemeinschaft Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland (Hrsg.): Raumordnerische Aspekte der Planung von Kraftwerken und Elektrofreileitungen. Hannover 1995, S. 73-92 (ARL, Arbeitsmaterial, Nr. 214).

 

Dörrenbächer, H.P. (1994): Die Cri-Indianer nach der Convention de la Baie James et du Nord québécois: maîtres chez eux? - Zeitschrift für Kanada-Studien, 14. Jg., Nr. 1 (Bd. 25) S. 59-74.

 

Dörrenbächer, H.P.; F. Bierbrauer &. W. Brücher (1988): The External and Internal Influence on Coal Mining and Steel Industry in the Saarland/FRG. - Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie 32, S. 209-221.

 

Sonstige Zeitschriften- und Buchbeiträge, Tagungsbände, Online-Publikationen usw.:

Funk, I., B. Nienaber &  H.P. (2019): La formation professionnelle transfrontalière en tant que processus d’apprentissage et mobilisation du savoir transfrontaliers. In: Defays J.-M. & G. Hamez (éds.): Réalités, perceptions et représentations des frontières de l’Union eurpéenne – Realitäten, Wahrnehmungen und Repräsentationen von EU-Grenzen. Louvain-la-Neuve (Editions Modulaires européennes), 27 S., im Druck.

 

Dörrenbächer, H.P. &  U. Gerhard (2018):  Holz oder Bits? Transformationen der kanadischen Wirtschaft. In: Lehmkuhl, U. (Hg.): Länderbericht Kanada (Bundeszentrale für Politische Bildung). Bonn,  S. 288-320.

 

Basten, L. , H.P. Dörrenbächer & P. Dolata (2018): Die naturräumlichen Potenziale Kanadas. In: Lehmkuhl, U. (Hg.): Länderbericht Kanada (Bundeszentrale für Politische Bildung). Bonn, S. 256-287.

 

Dörrenbächer, H.P. (2015): Ein grenzüberschreitender Wirtschaftsraum? Gemeinsame und individuelle Entwicklungen seit der Krise des Montansektors. In: Wille, C. (Hg): Lebenswirklichkeiten und politische Konstruktionen in Grenzregionen. Das Beispiel der Großregion SaarLorLux: Wirtschaft – Politik – Alltag – Kultur. Bielefeld (transcript), S. 21-37.

 

Neuburger, M. &. H.P. Dörrenbächer (2015): Introduction: Nationalisms and Identities among Indigenous Peoples. In: Neuburger, M. & H.P. Dörrenbächer (eds.)(2015): Nationalisms and Identities among Indigenous Peoples. Case Studies from North America. Oxford, Bern, Berlin, Bruxelles, Frankfurt am Main, New York, Wien (Peter Lang), S. 1-11.

 

Dörrenbächer, H.P. (2014): Universität des Saarlandes. Bilinguales Lehramtsstudium Geographie / Geschichte. In: HRK, Hochschulrektorenkonferenz (Hg): Auf internationale Erfolge aufbauen. Beispiele guter Internationalisierungspraxis an deutschen Hochschulen. Bonn, S. 114-117.

 

Dörrenbächer, H.P. (2014): Grenzüberschreitende polyzentrische Metropolregionen im deutsch-französischen Grenzraum. In: Gilzmer, M., H.-J. Lüsebrink & C. Vatter (Hg.): 50 Jahre Elysée-Vertrag (1963-2013). Traditionen, Herausforderungen, Perspektiven / Les 50 ans du raité de l’Elysée (1963-2013). Traditionen, Herausforderungen, Perspektiven. (Jahrbuch des Frankreichzentrums der Universität des Saarlandes, Bd. 13/2013. Bielefeld (Transcript), S. 161-179.

 

Dörrenbächer, H.P. (2013): In-Between: The Conversion of Former Iron and Steel Industry Sites and Cities in the Saarland–Uneven and Complex Development Paths. In: Zimmermann, C. (ed.): Industrial Cities. History and Future. Frankfurt u. New York (Campus), S. 117-141.

 

Dörrenbächer, H.P. (2009): Die Großregion - Institutionalisierung einer europäischen grenzübergreifenden Modellregion? – Der Erdkundelehrer, 1/2009, S. 11-18.

 

Dörrenbächer, H.P. &. C. Schulz (2007): Die Automobilindustrie im Saarland und Lothringen: Entstehung grenzüberschreitender Produktionssysteme und Unternehmenskulturen? In: Kuhn, B., M. /Pitz & A. Schorr (Hg.): „Grenzen“ ohne Fächergrenzen: interdisziplinäre Annäherungen. (= Annales Universitatis Saraviensis, Philosophische Fakultät, 26). St. Ingbert (Röhrig Universitätsverlag), S. 91-104.

 

Dörrenbächer, H.P. (2007): 50 Jahre Saarland – 50 Jahre Kohlekrise. In: Dörrenbächer, H.P. , O. Kühne & J.M. Wagner (Hg.)(2007): 50 Jahre Saarland im Wandel. (= Veröffentlichungen des Instituts für Landeskunde im Saarland, 44). Saarbrücken, S. 101-112.

 

Schulz, C. & H.P. Dörrenbächer (2007): Automobilregion Saarland. In: Dörrenbächer, H.P. , O. Kühne & J.M. Wagner (Hg.)(2007): 50 Jahre Saarland im Wandel. (= Veröffentlichungen des Instituts für Landeskunde im Saarland, 44).  Saarbrücken, S. 139-146.

 

Dörrenbächer, H.P. & C. Schulz (2006): Dienstleistungsstandort Nord-Pas-de-Calais: Strukturwandel einer Altindustrieregion. – Dokumente, Zeitschrift für den deutsch-französischen Dialog, Bd. 62 (1), S. 72-79.

 

Dörrenbächer, H.P. (2006): From the “Mining Triangle” to the “Greater Region“ (“Großregion” / ”Grande Région”). The Institutionalisation of the “SaarLorLux” Euroregion. Institut Universitari d’Estudis Europeus (Bellaterra – Barcelona), Working Papers On Line (WPOL), Núm. 12/2006 (https://ddd.uab.cat/pub/worpap/2006/hdl_2072_204003/Num._12.pdf)

 

 Dörrenbächer, H.P. & C. Schulz (2006): Strukturwandel in der Region Nord - Pas-de-Calais : von der Textilindustrie zum "Mail Order Valley". In: Zolitschka, B. (Hg.): "Buten un binnen - wagen un winnen" , in Bremen Geographie erleben. Tagungsband zum 30. Schulgeographentag in Bremen 2006 (= Bremer Beiträge zur Geographie und Raumplanung, 42).  Bremen, S. 62-66.

 

Dörrenbächer, P. (2005) New Brunswick and the Saarland - Two Provinces on the Periphery. An Economic and Socio-geographical Comparison. In: Martens. K. (Hg.): Borderlands - Grenzräume: New Brunswick and the Saarland. Saarbrücken, Centre for Canadian and Anglo-American Cultures, International Conference, Saarbrücken (im Druck).

 

Dörrenbächer, H.P. , M. Ernst & C. Schulz (2005): SaarLorLux im bilingualen Erdkundeunterricht. In: Kuhn, B. &  S. Duhem (Hg.): Grenzraum erfahren: Methoden, Themen und Materialien im bilingualen deutsch-französischen Geschichts- und Geographieunterricht. (=Saarbrücker geographische Arbeiten, Bd. 52).  Saarbrücken, S. 123-144.

 

Dörrenbächer, H.P. u. C. Schulz (2002): Wirtschaftsbeziehungen im saarländisch-lothringischen Grenzraum. In: Deutschland und Frankreich auf dem Weg in ein neues Europa. Materialien für den Geschichts- und Geographieunterricht (= Deuframat). Eine Gemeinschaftsprojekt des Bundeskanzleramts und des Georg-Eckert-Instituts für internationale Schulbuchforschung. www.deuframat.de

 

Dörrenbächer, H.P. (2002): Der Steinkohlenbergbau im Saarland und in Lothringen in der Kohlenkrise seit dem Zweiten Weltkrieg. In: Herrmann, H.-W. & P. Wynants (Hg.): Acht Jahrhunderte Steinkohlebergbau - Huit siècles de charbonnages. Colloques Meuse-Moselle, 2, Facultés Universitaires Notre-Dame de la Paix, Namur, S. 367-388.

 

Dörrenbächer, H.P. & W. Brücher (2000): Grenzüberschreitende Beziehungen zwischen dem Saarland und Lothringen - Ausdruck einer Mischkultur? In: Marti R. (Hg.): Grenzkultur - Mischkultur? (Veröffentlichungen der Kommission für Saarländische Landesgeschichte und Volksforschung e.V.), Saarbrücken, S. 17-34.

 

Dörrenbächer, H.P., M. Helfer, & J.M. Wagner (2000): Kulturtouristische Routen im saarländisch-lothringischen Grenzraum. Interaktive CD und Web-Präsentation (http://www.uni-saarland.de/fak5/anthropo/Industriekultur/index.html#anfang). Saarbrücken.

 

Dörrenbächer, H.P. & C. Schulz (1999): Cultural and Regional Integration. The Case of the Saar-Lor-Lux Cross Border Labour Market. In: Koter M. & K. Heffner (eds.): Multicultural Regions and Cities. (= Region and Regionalism, No. 4). Lódž/Opole: University of Lódž/Silesian Institute, S. 125-139.

 

Dörrenbächer, H.P. (1996): Indigenous Regional Development: Cree Business and Administrative Structures in the James Bay. In: Vogelsang, R. (Hg.): Canada in Transition: Results of Environmental and Human Geographic Research. Bochum, S. 155-174.

 

Dörrenbächer, H.P., K. Schäfer & D. Soyez (1995): Energy Production and Environmental Concern: From the Local to the Transnational. Köln 1995 (unveröffentlichter Abschlußbericht im Rahmen des Vorhabens "Landscape and Life. Appropriate Scales for Sustainable Development", Network research project under EU DGXII Area 3, European Commission Programme for Environment), masch. geschr. 171 S.

 

Dörrenbächer, H.P. & D. Soyez (1995): Patterns of Environmental Conflicts. The Case of Coal Power Plants in the Saarland. Prag 1995, CD-ROM (IGU Regional Conference, Prag, August 1994).

 

Dörrenbächer, H.P. (1992): Unternehmerische Anpassungsprozesse. Ein industriegeographisches Arbeitsmodell, dargestellt am Beispiel der Saarbergwerke AG. (= Arbeiten aus dem Geographischen Institut der Universität des Saarlandes, Bd. 38). Saarbrücken.

 

Dörrenbächer, H.P. (1989): Entwicklung und räumliche Organisation der Saarbergwerke AG. In: Soyez, D., W. Brücher, D. Fliedner u.a. (Hg.): Das Saarland. Bd. 1: Beharrung und Wandel in einem peripheren Grenzraum. (= Arbeiten aus dem Geogr. Inst. d. Univ. d Saarlandes, Bd. 36). Saarbrücken, S. 203-226.

 

Dörrenbächer, P. (1989): Saarland - Wandel und Perspektiven eines Montanreviers. In: J. Hoffer, H., G. Keim, G. Ramthun u.a. (Hg.): Wirtschaft vor Ort erkundet. Hinweise, Anregungen und Beispiele zur Exkursionsdidaktik. Köln, S. 81-100.

 

Rezensionen und Übersetzungen:

Pletsch, Alfred: Frankreich. Unter Mitarbeit von Hansjörg Dongus und Henrik Uterwede. Darmstadt: Wiss. Buchges. 1997 (Review in: Geographische Rundschau Bd. 50 (1998)).

 

Kleinschmager, R. (1999): Das Elsass zwischen Deutschland und Europa. - Geographische Rundschau, 51. Jg. H. 2, S. 116-122. (Übersetzung).

 

Basten, Ludger: Die Neue Mitte Oberhausen. Ein Großprojekt der Stadtentwicklung im Spannungsfeld von Politik und Planung. Basel, Boston, Berlin: Birkhäuser 1998 (Review in: Geographische Zeitschrift, 88. Jg. (2000)).

 

Wessel, Horst A.(2007): Erfolgreich unter verschiedenen Flaggen. Die Geschichte des Mannesmannröhren-Werkes in Bous/Saar und seiner Stahlwerke 1886-1998. Essen: Klartext Medienwerkstatt (Review in: Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie, Bd. 52. (2008)).

 

Vandermotten, Christian / Dézert, Bernard: L’identité de l’Europe. Histoire et géographie d’une quête d’unité. Paris : Armand Colin 2008 (Review in: Polzin-Haumann, C., D. Osthus, (Hg.) (2011) : Sprache und Sprachbewusstsein in Europa. (=Jahrbuch des Frankreichzentrums der Universität des Saarlandes, Band 10 / 2010). Bielefeld: transcript, S. 231-234).


Thomas Fläschner

Fläschner, T. (2017): "Damit alle radfahrenden Arbeiter Saarabiens unserm Vereine zugeführt werden“: die Geschichte des Arbeiter-Rad- und Kraftfahrer-Bundes "Solidarität" als Verband der Arbeiter-Sport- und -Kulturbewegung an der Saar zwischen Kaiserreich und Nazi-Diktatur. Saarbrücken: Stiftung Demokratie Saarland. (= Dialog ; Bd. 25), 230 S.

 

Fläschner, T., Weiter, S. (2014): Zum "Grand Canyon" : Spuren des Bergbaus zwischen Karlsbrunn, Freyming-Merlebach und St. Nikolaus. - In: Moll, Peter (Hrsg.): Landeskundliche Wanderungen in der Großregion SaarLorLux. (= Neuland Heimat ; Bd. 6), Saarbrücken, S. 97-116

 

Fläschner, T., Krumm, I. (2014): "Ich heirate nur einen Mann, der auch was mit Radfahren am Hut hat" : Zur Geschichte des Frauenradsports Radpolo im Saarland. In: Eckstein - Journal für Geschichte, Nr. 13, S. 25-48

 

Fläschner, T. (2011): Zum Gebrauch des Rades gezwungen : Fahrradkultur in Saarbrücken zwischen 1885 und 1939. ‑ In: Saarbrücken in Fahrt : 125 Jahre Automobil an der Saar. (= Veröffentlichungen des Stadtarchivs Saarbrücken ; Bd. 1), S. 184‑221

 

Fläschner, T., Hunsicker, F. (2009): Verkehr und Mobilität im Saarland. - In Geschichte und Gegenwart. (= Veröffentlichungen des Instituts für Landeskunde im Saarland ; Bd. 47). Saarbrücken. 126 S.

 

Fläschner, T. (2007): Hartfüßler und Ranzenmänner auf schwarzen Wegen : Anlage, Nutzung und Bedeutung der Bergmannspfade im Saarrevier. In: Eckstein - Journal für Geschichte, Nr. 12, S. 36-52

 

Fläschner, T., Hunsicker, F. (2007): Der Personenverkehr im Saarland – im Spiegel von Zeit, Raum und Gesellschaft. In: 50 Jahre Saarland im Wandel, S. 83-100

 

Fläschner, T. (2003): Out of date, out of mind : public awareness of the bicycle during the 1950s in Germany's Saarland State. In: Cycle history 13 : proceedings of the 13th International Cycling History Conference, Muenster, Germany, 12-14 September 2002 / Ed.: Clayton, Nick. - San Francisco, Calif. : Cycle Publ., S. 46-50

 

Fläschner, T. (2000): Stahlroß auf dem Aussterbe-Etat: zur Geschichte des Fahrrades und seiner Verdrängung in den 50er-Jahren. In: Eckstein - Journal für Geschichte, Nr. 9, S. 4-22

 


Ines Funk

Joachim Beck, Birte Wassenberg (Hg.) (2014) : Vers une cohésion territoriale? Stuttgart: Franz Steiner Verlag (= Vivre et penser la coopération transfrontalière Volume 6/Studien zur Geschichte der Europäischen Integration Bd.26), in: Francia-Recensio 2017/1 (Rezension)

 

Grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung im Grenzraum Saarland-Lothringen. Aktueller Stand, Herausforderung und Potenziale, in: H.-J. Lüsebrink, C. Polzin-Haumann, C. Vatter (Hg.) (2017): »Alles Frankreich oder was?« - Die saarländische Frankreichstrategie im europäischen Kontext. Interdisziplinäre Zugänge und kritische Perspektiven / »La France à toutes les sauces?« - La Stratégie France de la Sarre dans le contexte européen. Approches interdisciplinaires et perspectives critiques, Bielefeld: transcript, S.177-191

 

C. Wille (Hg.) (2015): Lebenswirklichkeiten und politische Konstruktionen in Grenzregionen. Das Beispiel der Großregion SaarLorLux. Wirtschaft – Politik – Alltag – Kultur, Bielefeld: transcript, in: Forum für Politik, Gesellschaft und Kultur, November 2015, S.12-14 (Rezension)

 

Grenzüberschreitende Patientenmobilität im saarländisch-lothringischen Grenzraum, Saarbrücken: Universität, Dissertation (2015)

 

Neue Formen der Gesundheitsversorgung, in: Glaser, R.; Gebhardt, H. & Lentz, S. (Hg.) (2013): Europa. Eine Geographie, Heidelberg, S.411

 

2012: B. Wassenberg (Hg.)(2010): Vivre et penser la coopération transfrontalière. Contributions du cycle de recherche sur la coopération transfrontalière de l’Université de Strasbourg et de l’Euroinstitut Kehl. Bd.1 : Les régions  transfrontalières françaises, Stuttgart : Steiner (= Studien zur Geschichte der Europäischen Integration Bd.5), in: Jahrbuch Frankreich-Forum Bd.11, S.304-306 (Rezension)

 

2010: Öffentliches Gesundheitswesen, Beitrag zum GR-Atlas, Universität Luxemburg (www.gr-atlas.uni.lu)


Christoph Hahn

Hahn, C. K. (2014): Deutsch-französische Wirtschaftsbeziehungen auf regionaler Ebene - das Beispiel der Automobilindustrie in der Grenzregion Saarland-Lothringen.- In: Gilzmer, M., Lüsebrink, H.-J. & C. Vatter (Hrsg.): 50 Jahre Elysée-Vertrag (1963-2013), S. 181-193. Bielefeld: transcript Verlag.

 

Hahn, C. K. (2013): The transboundary automotive region of Saar-Lor-Lux: Political fantasy or economic reality?- In: Geoforum, 48: 102-113.

 

Hahn, C. K. (2012): The Transition of the Automotive Industry as a Catalyst for Cross-Border Networking? The Case of the Greater Region SaarLorLux.- In: Fromhold-Eisebith, M. & M. Fuchs (eds.): Industrial Transition: New Global-Local Patterns of Production, Work, and Innovation, pp. 29-47. Farnham: Ashgate.

 

Hahn, C. K. (2011): Autoindustrie - aktuelle Entwicklungen, Herausforderungen und Lösungsansätze.- In: Web-Atlas der Großregion, Luxembourg. [Link]

 

Hahn, C. (2009): Die neue urbane Waterfront - ein Stadtteil für alle?- In: Europa Regional, 17 (1): 25-34.


Hahn, C. (2009): Wer wohnt an der Waterfront? – Ein Beitrag zur sozialen Dimension der Hafenrevitalisierung anhand des Beispiels Norra Älvstranden in Göteborg.- In: Lindemann, R., Priebs, A., Steinecke, K. & J.-F. Venzke (Hrsg.): NORDICA VIII – Beiträge zur Tagung des Arbeitskreises „Norden“ in Bremen am 7. und 8. November 2008, NORDEN, 19: 11-18, Bremen.

 


Marco Hinsberger

C. Kinsinger, M. Hinsberger: „Gemeinsam gegen Hochwasser – Gründung und Konzeption von Hochwasserpartnerschaften in der Großregion/ Agir ensemble contre les inondations – Création et conception de partnenariats « Inondation » dans la grande Région“. in SYNERGIE N°4 12/2009 – Eau & Environement – Wasser und Umwelt, S. 16 – 19, Today’s Ink s.à.r.l, Beckerich, Luxembourg 2009

 

C. Kinsinger, M. Hinsberger: „Hochwasser macht an Grenzen nicht halt – erste grenzüberschreitende Hochwasserpartnerschaft „Untere Blies gegründet“ in Umweltmagazin Saar 1/2010 S. 34-35, BUND Saar [Hrsg], Saarbrücken 2010

 

C. Kinsinger, M. Hinsberger: „Grenzüberschreitende Hochwasserpartnerschaften im INTERREG IV-Projekt FLOW MS“ in: Tagungsband zur 2. Veranstaltung der Forums der EU-HWRM-RL am 17. Juni 2010 in Kaiserslautern, Band 2: Berichtsreihe des Forums zur EU-Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie, S. 113 –           126, R. Jüpner, U. Müller [Hrsg.], Kaiserslautern 2010

 

C. Kinsinger, M. Hinsberger: „Grenzüberschreitende Hochwasserpartnerschaften im INTERREG IV-Projekt FLOW MS“ in WasserWirtschaft 11/2010, S. 57 – 61, Vieweg+Teuber Verlag [Hrsg], Wiesbaden, 2010

 

C. Kinsinger, M. Hinsberger: „Hochwasserpartnerschaften im Einzugsgebiet von Mosel und Saar“ in Gemeinde und Stadt (G+S), 10/2010 S. 297-298, Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz [Hrsg], Mainz 2010

 

C. Kinsinger, M. Hinsberger: „Guter Gewässerzustand im Saarland – aber wie?“ in Umweltmagazin Saar 4/2010, S. 24-25, BUND Saar [Hrsg], Saarbrücken 2010

 

C. Kinsinger, M. Hinsberger: „Gewässerentwicklung im Spannungsfeld von Zeitvorgaben, Raumbedarf und  Kostendruck“ in Korrespondenz Wasserwirtschaft 2010(3) Nr. 7

 

C. Kinsinger, M. Hinsberger: „Im Gespräch: Heide Jekel, IKSMS „Hochwasser macht an Grenzen nicht halt“ in Umweltmagazin Saar 3/2009, S. 32 – 34, BUND Saar [Hrsg], Saarbrücken 2009

 

C. Kinsinger, M. Hinsberger, R. Asmann, W. Köppen: „Umsetzungsprozess und Öffentlichkeitsbeteiligung – eine  kritische Bilanzierung: Die Umsetzung der EG-Wasserrahmenrichtlinie im Betrachtungsraum Prims und im  Planungsgebiet „Gewässer links der Saar“ im Saarland“ in Umweltmagazin Saar 1/2010 S. 9 – 17, BUND Saar [Hrsg], Saarbrücken 2010

 

M. Hinsberger, R. Asmann: „Schwerpunktthema Umsetzung Wasserrahmenrichtlinie – lebendige Prims:  Maßnahmenprogramme im Betrachtungsraum Prims“ in Umweltmagazin Saar 2/2008 S. 9 – 17, BUND Saar [Hrsg], Saarbrücken 2008

 


Ulrich Honecker

Kiepurning, A., Honecker, U. & J. Kubiniok (2019): Contribution of soil erosion on arable land to input of solids into the watercourse system of a small catchment area. In: Geo-Öko, Volume 40: 51-75

 

Honecker, U. & Kubiniok, J. (2019): Flächenkonkurrenz im Kontext einer nachhaltigen regionalen Nahrungsmittel- und Energieversorgung. Dargestellt an einer saarländischen Mittelgebirgsregion.- In: Berr, K. & Jenal, C. (Hrsg.): Landschaftskonflikte. Wiesbaden. S. 461-485.

 

HONECKER, U. & LÖFFLER, E. (2018): Fernerkundung.- In: Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Hrsg.): Handwörterbuch der Stadt- und Raumentwicklung. Hannover, S. 655-660.

 

HONECKER, U.; WEBER, G. & KUBINIOK, J. (2014): Nutrient Budgets of Different Cultivation, Land Use and Energy Crop Scenarios in a small Mesoscale Watershed.- In: GUERRA, B.; LEAL, W.; DUTRA, L.; LADWIG, N. I. & DA COSTA, R. (HRSG.): Desenvolvimento Sustentável e Meio Ambiente - Estudos e perspectivas S. 279-293. Florianópolis.

 

HONECKER, U.; WEBER, G. & KUBINIOK, J. (2014): Nutrient budgets of different cultivation, land use and energy crop scenarios in a small mesoscale watershed.- In: GUERRA, J. B.; DUTRA, L.; LEAL, W. & SANTOS DA COSTA, R. (HRSG.): Conferência International REGSA 2014 energias Renováveis, eficiência energética e desenvolimento sustentável - Livro de abstracts (06 a 08 d maio de 2014, Unisul, Floianópolis, Santa Catarina, Brasil). DS MA 20, S. 70. Florianópolis.

 

HONECKER, U.; WEBER, G. & KUBINIOK, J. (2014): Modellierung von Landnutzungsszenarien zur Abschätzung der wassergebundenen Nährstoffemissionen in einem Einzugsgebiet der rural-urbanen Landschaft Mitteleuropas.- In: CYFFKA, B. (HRSG.): Wasser - Landschaft - Mensch in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft - Beiträge zum Tag der Hydrologie am 20./21. März 2014 an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. (= Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung H. 34.14) S. 113-120. Hennef.

 

Weber, G.; Honecker, U. u. J. Kubiniok (2013): Die ökologische Durchgängigkeit der Fließgewässer des Saarlandes – Ansätze zur Prioritätensetzung fernab diadromer Wanderrouten. In: KW Korrespondenz Wasserwirtschaft, 6. Jg. Nr. 8: 443-448

 

Mirbach, E. & Honecker, U. (2013): IKSMS-Workshop "Wege zur integrierten grenzüberschreitenden Umsetzung der europäischen Umweltrichtlinien (WRRL, HWRM-RL, FFH-RL, VS-RL)".- In: Auenmagazin, H. 4, S. 32-33.

 

Honecker, U. (2010): Plädoyer für ein Auenmanagement.- In: Auenmagazin 2(2010):22-23.

 

Paulus, M., Honecker, U. & J. Kubiniok (2009): Fließgewässerbenamung im Saarland - Grundlagen und Vorgehensweise. - In: Wasserwirtschaft 6/2009: 24-29

 

Honecker, U. & Löffler, E. (2008): Assessing the Natural Retention Potential by Using Remote Sensing Products. In: MATGEN, P.; PFISTER, L.; UDELHOVEN, T. & HOFFMANN, L. (2008): 1st. Luxembourg Earth Obeservation Day - Remote Sensing Applications in Hydrology. (19.11.2008 Bourglinster), S.35-36,Bourglinster.

 

Röttcher, Klaus; Anders, Christiane; Franke, Heiko; Honecker, Ulrich; Kirchhoffer, Eva; Riedel, Gerhard & Weiß, Andreas (2008): Abschätzung der Retentionsfähigkeit von Gewässernetzen im Hinblick auf einen Beitrag zur Hochwasserminderung.- Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 52. Jhrg. H. 4 S. 179-186

 

Anders, C.; Franke, H.; Honecker, U.; Kirchhoffer, E.; Koehler, G.; Riedel, G. (2007): Retentionsfähigkeit von Gewässernetzen - Handbuch für Anwender; Förderkennzeichen 0330687 A bis D; Bundesministerium für Bildung und Forschung (Förderaktivität "Risikomanagement von Extremereignissen"), Bonn

 

Anders, C.; Franke, H.; Honecker, U.; Kirchhoffer, E.; Koehler, G.; Riedel, G. (2007): Retentionsfähigkeit von Gewässernetzen - Abschlussbericht; Förderkennzeichen 0330687 A bis D; Bundesministerium für Bildung und Forschung (Förderaktivität "Risikomanagement von Extremereignissen"), Bonn

 

Honecker, U. (2005): Digitale Bildverarbeitung. In: Fischer-Stabel, P. (Hrsg.): Umweltinformationssysteme. S. 152-165. Heidelberg.

 

Löffler, E.; Honecker, U. & Stabel, E. (2005): Geographie und Fernerkundung, Stuttgart

 

Honecker, U. (2005): Bewertung des naturnahen Retentionspotentials in Gewässer-Aue-Systemen, Saarbrücker Geographische Arbeiten 49, Saarbrücken

 

Honecker, U. (2005): Zukunft der Hochwasservorsorge im Saarland. – Umweltmagazin Saar H. 4. S. 21-23.

 

E. Löffler, C. Kinsinger & U. Honecker (2004): Struktur und Dynamik von Fließgewässern: Untersuchungen im Rahmen der EU-Wasserrahmenrichtlinie. - In: magazin forschung. 2, 12-17

 

Honecker, U., Kinsinger, C., Löffler, E. & Charrier, P. (2004): Auenschutz- und Auenentwicklungskonzept für das Saarland, Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 48, 12- 21

 

E. Löffler, C. Kinsinger & U. Honecker (2004): Auenentwicklung und Landwirtschaft. - In: VDLUFA-Schriftenreihe 59 (2004), Kongressband 2003 Saarbrücken: 718-727

 

Honecker, U.; C. Kinsinger & E. Löffler (2003): Auenschutz- und Auenentwicklungskonzept für das Saarland (CD bei BUND - Landesverband Saarland erhältlich)

 

Charrier, P,  Honecker, U., Kinsinger Ch. et  Löffler, E. (2002): Gestion des bassins transfrontalier: la comparison des méthodes d’evaluation de la qualité physique des cours d’eau sur le bassin Moselle-Sarre, Mosella 27,  107- 122.

 

Honecker, U. und E. Löffler (2001): Visuelle und rechnergestützte Landnutzungskartierungen in einem komplexen tropischen Bergland – Ein Vergleich am Beispiel der West Usambara Berge in Tansania. Erdkunde 55, 348- 361

 


Christof Kinsinger

E. Löffler, C. Kinsinger & U. Honecker (2004): Struktur und Dynamik von Fließgewässern: Untersuchungen im Rahmen der EU-Wasserrahmenrichtlinie. - In: magazin forschung. 2, 12-17

 

Honecker, U., Kinsinger, C., Löffler, E. & Charrier, P. (2004): Auenschutz- und Auenentwicklungskonzept für das Saarland, Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 48, 12- 21

 

E. Löffler, C. Kinsinger & U. Honecker (2004): Auenentwicklung und Landwirtschaft. - In: VDLUFA-Schriftenreihe 59 (2004), Kongressband 2003 Saarbrücken: 718-727

 

Honecker, U.; C. Kinsinger & E. Löffler (2003): Auenschutz- und Auenentwicklungskonzept für das Saarland (CD bei BUND - Landesverband Saarland erhältlich)

 

Kinsinger, C. (2003): Totholz – Thema für ein Wasserbauseminar? in: Referatesammlung des Wasserbauseminars am 16. November 2000 ; Hrsg. Ministerium für Umwelt Saarland (im Druck), Saarbrücken.

 

Kinsinger, C. & G. Webel (2003): Hydromorphologische Erfolgskontrollen bei Gewässern, in: Der „gute ökologische Zustand“ der Gewässer - Welchen Beitrag können Wasserbau, Naturschutz und Fischerei hierzu leisten? Referatesammlung des Wasserbauseminars am 20. November 2002 ; Hrsg. Ministerium für Umwelt Saarland (im Druck), Saarbrücken.

 

Kinsinger, C., R. Hirsch & E. Löffler (2003): Gewässertypenatlas für das Großherzogtum Luxemburg.

 

Charrier, P, Honecker, U., Kinsinger Ch. et Löffler, E. (2002): Gestion des bassins transfrontalier: la comparison des méthodes d’evaluation de la qualité physique des cours d’eau sur le bassin Moselle-Sarre, Mosella 27, 107- 122.

 

Kinsinger, C. (2000): Beispielhafte Entwicklungsstadien saarländischer Bäche, in: Die Bedeutung von Gewässerstruktur und Gewässerdynamik für den Fließgewässerschutz, Referatesammlung des Wasserbauseminars am 6.November 1998; Hrsg. Ministerium für Umwelt , Saarbrücken. S. 46-62.

 

Kinsinger, C., E. Löffler (1998): Gewässertypenatlas des Saarlandes; im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Energie und Verkehr (Hrsg.); 191 S. mit zahlreichen Graphiken, Abbildungen und einer Karte; Saarbrücken.

 

Kinsinger, C., E. Löffler (1995): Die Bedeutung der Gewässerstruktur und -morphodynamik beim Fließgewässerschutz. In: Magazin Forschung (Univ. d. Saarlandes), Nr. 2, 1995, S. 17 - 24. Saarbrücken.

 

Kinsinger, C. (1991): Morphologische Entwicklungsfähigkeit und natürliche Formelemente der Mittelgebirgsbäche. Niederschrift des Vortrages aus der Seminarreihe „Gewässerpflege, Gewässerrenaturierung“ des Landesamtes für Wasserwirtschaft Rheinland-Pfalz, Mainz. 20 S.

 


Jochen Kubiniok

Kiepurning, A., Honecker, U. & J. Kubiniok (2019): Contribution of soil erosion on arable land to input of solids into the watercourse system of a small catchment area. In: Geo-Öko, Volume 40: 51-75

 

Honecker, U. & Kubiniok, J. (2019): Flächenkonkurrenz im Kontext einer nachhaltigen regionalen Nahrungsmittel- und Energieversorgung. Dargestellt an einer saarländischen Mittelgebirgsregion.- In: Berr, K. & Jenal, C. (Hrsg.): Landschaftskonflikte. Wiesbaden. S. 461-485.

 

Bouman, O.Th., Frisch, C. & J. Kubiniok (2019): Regional differentiation of foliar N/Ca in Fagus americana and F. sylvatica on acid soils. In: Ecological Indicators, Volume 99: 167-170.

 

Kubiniok, J. (2018): Potenziale erneuerbarer Energien einer deutschen Mittelgebirgsregion – Das Beispiel des Biosphärenreservats Bliesgau/Saarland. In: Weber, F., Weber, F. & C Jenal: Wohin des Weges? Regionalentwicklung in Großschutzgebieten (= Arbeitsberichte der ARL 21): 206-216.

 

Weber, G., Christmann, N., Thiery, A.-C., Martens, D. & J. Kubiniok (2018): Pesticides in agricultural headwater streams in southwestern Germany and effects on macroinvertebrate populations. In: Science of The Total Environment, Volumes 619–620: 638-648 ISSN 0048-9697, doi.org/10.1016/j.scitotenv.2017.11.155

 

Kubiniok, J. & D. Brück (2016): Holozäne Relief- und Landschaftsentwicklung der Siedlungskammer Bliesbruck / Reinheim. In: Echt, R.; Birkenhagen, B. & F. Sarateanu-Müller (Hrsg.): Monumente der Macht - Die gallo-römischen Großvillen vom längsaxialen Typ. Saarbrücker Beiträge zur Altertumskunde Bd. 90: 379-393.

 

Thiery, A.-C., Weber, G., Kubiniok, J. & D. Martens (2016): Pestizide und Makrozoobenthos in Quell- und Oberläufen – ein erstes Screening an kleinen Fließgewässern im mittleren Saarland. In: KW Korrespondenz Wasserwirtschaft 9. Jg. Nr. 6: 345-352.

 

El Khalil, H., Schwartz, C., El Hamiani, O., Sirguey, H., Kubiniok, K., Boularbah, A. (2016): How physical alteration of technic materials affects mobility and phytoavailability of metals in urban soils? - In: Chemosphere Elsevier 152/2016: 407 - 414.

 

HONECKER, U.; WEBER, G. & KUBINIOK, J. (2014): Nutrient Budgets of Different Cultivation, Land Use and Energy Crop Scenarios in a small Mesoscale Watershed.- In: GUERRA, B.; LEAL, W.; DUTRA, L.; LADWIG, N. I. & DA COSTA, R. (HRSG.): Desenvolvimento Sustentável e Meio Ambiente - Estudos e perspectivas S. 279-293. Florianópolis.

 

Kubiniok, J. (2014): Umweltaspekte. - In: Bauer, M.; Freeden, W.; Jacobi, H. & T. Neu (Hrsg.): Handbuch Tiefe Geothermie - Prospektion, Exploration, Realisierung, Nutzung; Springer Spektrum, Berlin, Heidelberg: 379-395.

 

HONECKER, U.; WEBER, G. & KUBINIOK, J. (2014): Nutrient budgets of different cultivation, land use and energy crop scenarios in a small mesoscale watershed.- In: GUERRA, J. B.; DUTRA, L.; LEAL, W. & SANTOS DA COSTA, R. (HRSG.): Conferência International REGSA 2014 energias Renováveis, eficiência energética e desenvolimento sustentável - Livro de abstracts (06 a 08 d maio de 2014, Unisul, Floianópolis, Santa Catarina, Brasil). DS MA 20, S. 70. Florianópolis.

 

HONECKER, U.; WEBER, G. & KUBINIOK, J. (2014): Modellierung von Landnutzungsszenarien zur Abschätzung der wassergebundenen Nährstoffemissionen in einem Einzugsgebiet der rural-urbanen Landschaft Mitteleuropas.- In: CYFFKA, B. (HRSG.): Wasser - Landschaft - Mensch in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft - Beiträge zum Tag der Hydrologie am 20./21. März 2014 an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. (= Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung H. 34.14) S. 113-120. Hennef.

 

Weber, G. u. J. Kubiniok (2013): Investigation of Spring Waters to Assess the Geo-ecological State of Landscape and Soil. – In: Journal of Agricultural Science and Technology A, Nr. 3: 592-602

 

Weber, G.; Honecker, U. u. J. Kubiniok (2013): Die ökologische Durchgängigkeit der Fließgewässer des Saarlandes – Ansätze zur Prioritätensetzung fernab diadromer Wanderrouten. In: KW Korrespondenz Wasserwirtschaft, 6. Jg. Nr. 8: 443-448

 

Kubiniok, J. (2013): Von der Natur- zur Kulturlandschaft - Der Bliesgau und die Siedlungskammer Bliesbruck-Reinheim. - In: Bliesbruck-Reinheim - Kelten, Römer, Franken in Lothringen und im Saarland, Dossiers d' archéologie, Sonderheft Nr. 24: 108-113.

 

Weber, G. & J. Kubiniok (2013): Spring waters as stress indicators of landscape and soil. -  In: AquaConSoil 2013 Proceedings, URL: http://www.aquaconsoil.org/AquaConSoil2013/Procs_Theme_C_files/ThS_C1_Poster.pdf

 

Kubiniok, J. & D. Brück (2012): Umweltarchäologische Untersuchungen zur Siedlungs- und Landschaftsentwicklung der Siedlungskammer Bliesbruck/Reinheim. - In: Kasten, B. (Hrsg.): Historsiche Blicke auf das Land an der Saar, 60 Jahre Kommission für Saarländische Landesgeschichte und Volksforschung (Veröffentlichungen der Kommission für Saarländische Landesgeschichte und Volksforschung, 45), Saarbrücken: 39-51

 

El Khalil, H., Schwartz, C., El Hamiani, O., Kubiniok, J., Morel, J. & A. Boularbah (2013): Distribution of major elements and trace metals as indicators of technosolisation of urban and suburban soils. - In: Journal of Soils and Sediments, 13, Doi: 10.1007/s11368-012-0594-x: 519-530

 

Kubiniok, J. (2012): Chancen und Risiken der – nachhaltigen – Energieversorgung. - In: Statistische Ämter der Länder (Hrsg.): Umweltökonomische Gesamtrechnungen der Länder – Berichterstattung zur Nachhaltigkeit, UGRdL 2012: 65-71

 

Kubiniok, J.  & G. Weber (2012): Geoökologische Analyse der Biosphäre Bliesgau - Aktuelle Situation und Handlungsbedarf. - In: Magazin Forschung (Univ. d. Saarlandes) 1/12: 26-34

 

Kubiniok, J. (2011): Stadtböden. - In: Henning, S. (Hrsg.): Stadtökologie - Bausteine des Ökosystems Stadt.  Schöningh, Paderborn: 97-118

 

Paulus, M., Honecker, U. & J. Kubiniok (2009): Fließgewässerbenamung im Saarland - Grundlagen und Vorgehensweise. - In: Wasserwirtschaft 6/2009: 24-29

 

Backes, N., J. Kubiniok, O. Kühne, B. Neumann (2008): Zum Regionalklima im Saarland. - In: Abhandlungen der Delattinia 34: 147-177

 

Kubiniok, J., B. Neumann & R. Hirsch (2009): Bilanzierung der Nährstoffeinträge in Gewässer in landwirtschaftlich genutzten Einzugsgebieten des Saarlandes auf Basis vorhandener aktueller Datengrundlagen. Modellierung der diffusen und punktuellen Stoffeinträge und Szenarien für die Untersuchungsgebiete Leuk, Blies und Theel-Ill. - Unveröffentl. Abschlussbericht im Auftrag des Saarlandes, Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz, Saarbrücken.

 

Kubiniok, J. & B. Neumann (2008): Energy Biomass and Water Quality. - Geophysical research abstracts 10, A-10140. EGU General Assembly 2008, Vienna, Austria.

 

El Khalil, H., Schwartz, C., Elhamiani, O., Kubiniok, J., Morel, J.L. & A. Boularbah (2008): Contuibution of Technic materials to the Mobile Fraction of Metals in Urban Soils in Marrakech (Marocco). - In: Journal of Soils and Sediments Vol. 8 No. 1: 17-22.

 

Barth, B., B. Neumann & J. Kubiniok (2007): Quantifizierung und Bewertung des diffusen und punktuellen Stickstoffeintrags in Oberflächengewässer. - Wasser & Abfall 4/2007: 40-44.

 

El Khalil, H., Schwartz, C., Morel, J.L., Kubiniok, J. & A. Boularbah (2006): Contuibution of technogenic materials to the metal bioavailability fraction of the city of Marrakech (Marocco). 18th World Congress of Soil Science July 9-15, 2006 - Philadelphia, Pennsylvania, USA.

 

El Khalil, H., Schwartz, C., Boularbah, A, Kubiniok, J., Watteau, F. & G. Villemin (2006): Impact of anthrpopogenic matierial and humid-dry periods alternation on the evolution of soils of the city of Marrakech. WEorkshop on medelling soil formation and evolution, INRA, Orléans, France.

 

El Khalil, H., Schwartz, C., Kubiniok, J & A. Boularbah (2007): Origine des métaux disponibles des sols urbains de Marrakech. 9èmes Journées Nationales de l'Ètudes des Sols, 3-4-5 Avril 2007, Nanjing-Chine

 

Brück, D., Kubiniok, J. (2006): Reconstruction of the Palaeoenvironment in the River Kalnica Catchment from the Neolithic to the Roman Period. Posterbeitrag, International Colloquium Geo-archaeological Aspects of Rivers and River Plains, International Association of Geomorphologists, Gent.

 

Brück, D., Kubiniok, J. (2006):  Bericht zu den pedologischen und geomorphologischen Geländearbeiten Bliesbruck 2006. In: Document final de synthèse de fouille programmée 2006, Metz-Bliesbruck.

 

Kubiniok, J. & C. Gerber (2006): Untersuchungen zu Ursachen der Fleckenbildung in Buchenhölzern an rheinland-pfälzischen und saarländischen Standorten. - In: Strategien zur Sicherung von Buchenwäldern. - Mitteilungen aus der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz Nr. 59/06: 157-165

 

Kubiniok, J. (2006): Die Böden im südlichen Teil der Region Bliesgau und in angrenzenden Lothringischen Gebieten. - In: Dorda, D., Kühne, O., Wild, V. (Hrsg.):  Der Bliesgau. Natur und Landschaft im südöstlichen Saarland. Veröffentlichungen des Instituts für Landeskunde im Saarland, Bd. 42, Saarbrücken.

 

Kubiniok, J. (2005): Waldsterben - Ein in Vergessenheit geratenes Umweltproblem ? - In: Der Erdkundelehrer Nr. 24: 17-23

 

Kubiniok, J., B. Barth & B. Neumann (2004): Établissement du bilan des entrées d'éléments nutritifs dans les eaux des bassins versants agricoles du Saarland sur la base de données existantes. - Posterbeitrag, Colloque Spatialisation et Cartographie en Hydrologie, CEGUM, Université de Metz, Metz, 8.-10.09.2004, Actes du Colloque. In: Mosella Tome XXiX - No. 3-4 (2004): 113-121

 

Gerber, C ; Kubiniok, J. & E. Fritz (2004): Nährstoffhaushalt von Laubwald auf unterschiedlichen Böden - Sicherung der Nachhaltigkeit forstlicher Standortnutzung im Saarland. - In: AFZ-DerWald 22/2004: 1230-1233.

 

Lichardus, J.; Fol, A.; Getov, L.; Bertemes, F.; Kubiniok, J. & I.K. Iliev (2004): Die bulgarisch-deutschen Forschungen n der Mikroregion von Drama (1983-2003). - In: Die Thraker: Das Goldene Reich des Orpheus - Katalog zur Ausstellung vom 23. Juli bis 28. November 2004, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland (Hrsg.), Bonn: 37-92.

 

Kubiniok, J., W. Feltes, B. Neumann, & I. Bruch (2004): Diffuse und punktuelle Stickstoffeinträge in Quellen und Oberläufe kleiner saarländischer Fließgewässer. - In: VDLUFA-Schriftenreihe 59 (2004), Kongressband 2003 Saarbrücken: 685-692

 

B. Barth & J. Kubiniok (2004): Bodenerosion in landwirtschaftlich genutzten Gebieten des Saarlandes. - Chronologie, Ausmaß und GIS-gestützte Prognose. In: VDLUFA-Schriftenreihe 59 (2004), Kongressband 2003 Saarbrücken: 693-704

 

Kubiniok, J. (2003): Waldzerstörung im Bergland Nordthailands: Ursachen - Auswirkungen - Lösungsansätze. In: Tübinger Geographische Studien, Heft 137, S. 143-168, Tübingen.

 

Kastenholz U.; Kubiniok J. u. R. Kunkel (2001): Modèle de répartition géoécologique du Cesium-137 à la suite de l’accident du réacteur nucléaire de Tchernobyl, Contribution à la protection des sols en Sarre. - Étude et Gestion des Sols, Volume 8, 3, 2001. S: 189-202.

 

Gerber, C.,  Kubiniok, J., Lohmann, H., Schneider, H., (2001): Dynamik der Stoffhaushalte von Forstökosystemen, Eine Bilanz der Messperiode 1989-1999 des forstlichen Monitorings Saarland, GEOÖKO XXII, S.1-22, Bensheim

 

Bruch, I., J. Kubiniok. B. Neumann & A. Siegl (2001): Wasser- und Nährstoffhaushalt im Einzugsgebiet kleiner Fließgewässer auf repräsentativen Flächen im ländlichen Raum des Saarlandes als Grundlage für angepasste kommunale Abwasser- und Regenwasserbehandlungskonzepte – WUNEF. – Abschlussbericht, Institut für Biogeographie / Physische Geographie und Umweltforschung, Universität des Saarlandes, Saarbrücken. URL: http://sova.sulb.uni-saarland.de/sova/volltexte/2003/85.

 

Brück, D., Kubiniok, J. (2001): Holozäne Landschaftsentwicklung der Bliesaue im Gebiet des Europäischen Kulturparks Bliesbruck/Reinheim In: Bulletin de la Société Préhistorique Luxembourgeoise - Révue interrégionale de Pré- et Protohistoire.

 

Fetzer, K.-D., Helmes, T. , Kubiniok, J. (2000):  Analysis and evaluation of infiltration properties in the urban environment of Saarbrücken. In: First international Conference on Soils of Urban, Industrial, Trafic and Mining Areas.

 

Barth, B, Kubiniok, J., Lefèvre, A., Müller A. u. G. Weber (2000): Spatial Data Clearinghouse Saar-Lor-Lux (CLEAR) – Grenzüberschreitendes Informationssystems für planungsrelevante Geodaten. In: GIS – Geo-Informations-Systeme Nr. 1, 2000 (28-32).

 

Kubiniok, J. (1999): Bodenerosion im Saarland – Historische Entwicklung und Aktuelles Ausmaß. In: Saar-Lor-Lux Bodenschutz, Saarbrücker Geographische Arbeiten Band 46, S. 65-75, Saarbrücken

 

Kastenholz, U., J. Kubiniok, R. Kunkel (1999): Geoökolgische Verteilungsmuster von Cäsium-137 nach dem Reaktorunfall von Tschernobyl – Ein Beitrag zum Bodenschutz im Saarland. In: Magazin Forschung der Universität des Saarlandes, S.22 – 33, Saarbrücken

 

Jülch, B., J. Kubiniok, R. Olschowy, M. Richter, H. Schulz, H.J. Steinmetz, H.-S. Wüst (1999): Bodenschutz in der Raumordnung - Nachhaltigkeit und Management – der Landesarbeitsgemeinschaft Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland / Akademie für Raumforschung und Landesplanung. (Arbeitsmaterial / Akademie für Raumforschung und Landesplanung; Nr. 250), 101 S., Hannover

 

Kubiniok, J. (1999): Reliefentwicklung, Pedogenese und geoökologische Probleme agrarischer Nutzung eines tropischen Berglandes - Das Beispiel Nordthailand.- Zeitschr. f. Geomorphologie Suppl. 117

 

Kubiniok, J. (1998): Ausmaß und Abschätzung der aktuellen Bodenerosion im Saarland. In: Mosella, Eau et Morphologies, Nr. 3-4, S. 61-74. Metz.

 

Barth, B., J. Kubiniok (1998): Soil degradation and GIS-based soil erosion prediction in South-Western-Germany (Saarland). In: Proceedings of the 16th World Congress of Soil Science, 1998, Montpellier.

 

Kubiniok, J., K.-D. Fetzer (1998): Lead contamination and mobility in the soils of an old industrial area in the Saarland. In: Proceedings of the 16th World Congress of Soil Science, 1998, Montpellier.

 

Fetzer, K.-D., E. Enright, R. Grenzius, J. Kubiniok, J.-L. Morel, C. Schwartz (1998):  Garden soils in south-western Germany (Saarland) and north-eastern France (Lorraine). In: Proceedings of the 16th World Congress of Soil Science, 1998, Montpellier.

 

Kubiniok, J. & B. Neumann (1998): Stickstoffdynamik landwirtschaftlicher Kulturböden: Vergleich verschiedener Anbaumethoden und Möglichkeiten zur Ausweisung von Flächen unterschiedlichen Nitratauswaschungspotentials. - In: Saar-Lor-Lux, Umweltprobleme. Saarbrücker Geographische Arbeiten Bd. 44: 81-97, Fachrichtung Geographie, Universität des Saarlandes, Saarbrücken.

 

Kubiniok, J. (1996): Pedologische und geologische Verhältnisse in der Siedlungskammer von Drama. In: Lichardus, J. et al. (Hrsg.): Bericht über die bulgarisch-deutschen Ausgrabungen in Drama (1989-1995): Neolithikum - Kupferzeit - Bronzezeit - Eisenzeit - Römerzeit. Bericht der Röm.-Germ. Kommission 77, Mainz.

 

Kubiniok, J, B. Barth (1996): Anthropogene Bodenveränderungen im ländlichen Raum des Saarlandes. In: Magazin Forschung (Univ. d. Saarlandes), Nr 1, 1996, S. 8 - 19. Saarbrücken.

 

Löffler, E., J. Kubiniok (1996): Landform development and bioturbation on the Khorat Plateau, Northeast Thailand. In: Nat. Hist. Bull. Siam Soc. 44: 199 - 216

 

Kubiniok, J. (1995): Geoökologische Probleme agrarischer Nutzung im Bergland Nordthailands. - Naturraum und Landnutzung in Südostasien. Gießener Beiträge zur Entwicklungsforschung I/21.

 

Kubiniok, J., A. Müller (1994): Pedologische Auswirkungen von Ackeraufforstungen auf Sandböden - Eine Untersuchung an Böden aus dem östlichen Saarland. In: Forst und Holz, 49. Jhrg., Nr.1.

 

Kubiniok, J., V. Müller (1993): Bodenentwicklung und Nährstoffhaushalt unterschiedlich alter Ackeraufforstungen. In: Allgemeine Forst Zeitschrift, 48. Jhrg., Nr. 5.

 

Borger, H., D. Burger, J. Kubiniok (1993): Verwitterungsprozesse und deren Wandel im Zeitraum Tertiär-Quartär. In: Zeitschr. f. Geomorphologie 37, 129 - 143

 

Kubiniok, J. (1992): Soils and weathering as indicators of landform development in the mountains and basins of Northern Thailand. In: Z. Geomorph., Suppl.-Bd. 91, S. 67 - 78. Berlin-Stuttgart.

 

Kubiniok, J. (1991): Soil degradation in the mountain areas of northern thailand. In: Proceedings of the international first regional conference of geomorphology, 6-10 May 1991, Ankara.

 

Löffler, E., J. Kubiniok (1991): The age and origin of the Yasothon soils and associated gravel deposits. In: J. Geol. Soc. Thailand 1: 69 - 74

 

Kubiniok, J. (1989): Relief- und Bodengenerationen auf dem Khorat-Plateau (NE-Thailand). In: Z. Geomorph. 34: 149 - 164

 

Kubiniok, J., E. Löffler (1989): Morphotektonische Entwicklung von Kontinenträndern. Eine Untersuchung am Beispiel Ostaustraliens. - Erdkunde 43, 210 - 220.

 

Kubiniok, J., H.-M. Weicken (1989): Anthropogene Relief- und Bodenveränderungen im Saarland - dargestellt an Beispielen aus dem östlichen Bliesgau und dem Prims-Blies-Hügelland.- Arbeiten aus dem Geographischen Institut der Universität des Saarlandes, Bd. 36: 293-308; Saarbrücken. (3 Abbildungen)

 

Kubiniok, J. (1988): Kristallinvergrusung an Beispielen aus Südostaustralien und deutschen Mittelgebirgen. In: Kölner Geographische Arbeiten 48.

 

Löffler, E., J. Kubiniok (1988): Soil salinization in North East Thailand. In: Erdkunde 42: 89 - 100

 

Kubiniok, J. (1987): Zur Reliefbildung des ostaustralischen Hochlandes. - Berliner Geographische Studien 24, 15 - 26


Stephanie Lübke

Nienaber, Birte und Lübke, Stephanie (2012): Die Akzeptanz der Bevölkerung ländlicher Gemeinden zur Ausweisung eines UNESCO-Biosphärenreservates am Beispiel der saarländischen Biosphäre Bliesgau. In: Europa Regional, Jahrgang 18, 2010, Heft 2-3, S. 122-136.

 

Lübke, Stephanie; Neumann, Ute; Nienaber, Birte und Spellerberg, Annette [2012]: Sozial-ökonomische Untersuchungen im Biosphärenreservat Bliesgau. Eine erste Bilanz der Bevölkerungssicht und regionalökonomischer Erfolge. In: Naturschutz- und Landschaftsplanung 44 (11), 2012, 333-340.

 


Birte Nienaber

Peer-review Veröffentlichungen:

 Nienaber, Birte und Kriszan, Agnes (2013): Entgrenzte Lebenswelten: Wohn- und Arbeitsmigration als Ausdruck transnationaler Lebensentwürfe im deutschluxemburgischen und deutsch-polnischen Grenzraum. In: Raumforschung und Raumordnung, Mai 2013, DOI: 10.1007/s13147-013-0230-2

 

Nienaber, Birte (2012): Massentourismus an der bulgarischen Schwarzmeerküste - Sommer, Sonne, Strand und??. In: Südosteuropa-Mitteilungen, 52/5-6, S. 86-99.

 

Nienaber, Birte und Frys, Wioletta [eingereicht]: Saarland. In: McDonagh, John; Nienaber, Birte und Woods, Michael [angenommen bei Ashgate]: Globalization and Europe’s Rural Regions.

 

Wellbrock, Wiebke; Nienaber, Birte; Kriszan, Michael; Nadler, Robert; Roep, Dirk und Frys, Wioletta [eingereicht]: Arranging support of collective learning and innovation in German rural regions. In: Tamasy, Christine und Revilla Diez, Javier (Hrsg.): Regional Resilience, Economy and Society. (Ashgate)

 

Lübke, Stephanie; Neumann, Ute; Nienaber, Birte und Spellerberg, Annette (2012): Sozial-ökonomische Untersuchungen im Biosphärenreservat Bliesgau. Eine erste Bilanz der Bevölkerungssicht und regionalökonomischer Erfolge. In: Naturschutz- und Landschaftsplanung. 44/11, S. 333-340

 

Nienaber, Birte und Lübke, Stephanie (2012): Die Akzeptanz der Bevölkerung ländlicher Gemeinden zur Ausweisung eines UNESCO-Biosphärenreservates am Beispiel der saarländischen Biosphäre Bliesgau. In: Europa regional, 18.2010 (2012) 2/3, S. 122 - 136

 

Nadler, Robert, Kriszan, Michael, Nienaber, Birte und Frys, Wioletta (2012): Zuwanderung internationaler Migranten in schrumpfende ländliche Regionen : die Fallbeispiele Ostsachsen und Saarland. In: Europa regional, 18.2010 (2012) 2/3, S. 107 - 121

 

Nienaber, Birte und Frys, Wioletta (2012): International labour migration in European rural regions – The example of Saarland, Germany. In: European Countryside. 1/2012, S. 73-88. (DOI: 10.2478/v10091-012-0015-6)

 

Frys, Wioletta und Nienaber, Birte (2011): Protected Areas and Regional Development: Conflicts and Opportunities – Presented on the Example of the UNESCO Biosphere Reserve Bliesgau. In: European Countryside. 3/2011, S. 208-226. (DOI: 10.2478/v10091-012-0005-8)

 

Nienaber, Birte und Veit, Charlotte (2010): The perception of Europe by young adults in the Western European border region SaarLorLux (Germany, France, Luxemburg). In: GeoINova, 2010, S. 187-206.

 

Nienaber, Birte (2010): Regional Currencies - An Instrument for Sustainable and Integrated Rural Development in a Globalized World? In: Mose, Ingo; Robinson, Guy M.; Schmied, Doris und Wilson, Geoff W. (Hrsg.): Globalization and Rural Transitions in Germany and the UK. (= RURAL, 3), S. 177-191

 

Nienaber, Birte (2007): Irland und Litauen – die „Armenhäuser“ Europas auf dem Weg nach oben. In: Sozialwissenschaftliches Journal. Dezember/2007, S. 25-42.

 

Veröffentlichungen in Zeitschriften für Lehrer / fachdidaktische Zeitschriften

Nienaber, Birte (2012): In der Fremde daheim? Internationale Migranten in ländlichen Räumen Europas. In:  Geographie und Schule. 34/200, S. 18-24.

 

Nienaber, Birte (2008): „Ein Land wandert aus“ - Bevölkerungsentwicklung in Litauen. In: Der Erdkundelehrer. 30. 2008, S. 12-20.

 

Monographie:

Nienaber, Birte (2007): Die Rolle der Landwirtschaft im Konzept der Eigenständigen Regionalentwicklung – geographisch untersucht am Beispiel der Region "West" Irlands. Münster (Münstersche Geographische Arbeiten; 50)

 

Herausgeberschaft:

McDonagh, John; Nienaber, Birte und Woods, Michael [angenommen bei Ashgate]: Globalization and Europe’s Rural Regions.

 

Buchbeiträge:

Nienaber, Birte (2012): Die erste Transformation der europäischen Landwirtschaft: Von der naturbezogenen zur industriellen Produktion. In: Gebhardt, Hans, Glaser, Rüdiger und Lentz, Sebastian (Hrsg.): Europa- eine Geographie. Berlin/Heidelberg, S. 252-257.

 

Nienaber, Birte (2012): Das Paradigma der “Multifunktionalität ländlicher Räume”. In: Gebhardt, Hans, Glaser, Rüdiger und Lentz, Sebastian (Hrsg.): Europa- eine Geographie. Berlin/Heidelberg, S. 405-407.

 

Nienaber, Birte und Kühne, Olaf (2012): Wandel der Infrastrukturen. In: Gebhardt, Hans, Glaser, Rüdiger und Lentz, Sebastian (Hrsg.): Europa- eine Geographie. Berlin/Heidelberg, S. 410-412.

 

 

Nienaber, Birte (2011): Geld aus der und für die Region. In: Bode, Volker; Lentz, Sebastian und Tzschaschel, Sabine (Hrsg.): Deutschland aktuell. Kartenbeiträge zu Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Politik und Umwelt. Leipzig, S. 89-92.

 

Nienaber, Birte (2008): A Latvian in Ireland - Labour migration from the Baltic states. In: Leibniz-Institut für Länderkunde (Hrsg.): Bridges – Barriers - Images. Development process in European regions. Leipzig, S. 78-81.

 

Nienaber, Birte (2008): Ein Lette in Irland - Arbeitsmigration aus den baltischen Staaten. In: Leibniz-Institut für Länderkunde (Hrsg.): Brücken – Barrieren – Bilder. Entwicklungsprozesse in europäischen Regionen. Leipzig, S. 78-81.

 

Sprenger, Birte (2006): Städtische und ländliche Siedlungsstruktur. In: Ermann, Ulrich und Ilieva, Margarita (Hrsg.): Bulgarien: Aktuelle Entwicklungen und Probleme. Leipzig: Leibniz-Institut für Länderkunde, S. 42-47 (Daten, Fakten, Literatur zur Geographie Europas; 9).

 

Sprenger, Birte (2006): Technische und soziale Infrastruktur. In: Ermann, Ulrich und Ilieva, Margarita (Hrsg.): Bulgarien: Aktuelle Entwicklungen und Probleme. Leipzig: Leibniz-Institut für Länderkunde, S. 80-89 (Daten, Fakten, Literatur zur Geographie Europas; 9).

 

Sprenger, Birte (2006): Umweltschutz und Umweltproblematik. In: Ermann, Ulrich und Ilieva, Margarita (Hrsg.): Bulgarien: Aktuelle Entwicklungen und Probleme. Leipzig: Leibniz-Institut für Länderkunde, S. 90-95 (Daten, Fakten, Literatur zur Geographie Europas; 9).

 

Sprenger, Birte (2006): Tourismus: Ein Massenphänomen. In: Ermann, Ulrich und Ilieva, Margarita (Hrsg.): Bulgarien: Aktuelle Entwicklungen und Probleme. Leipzig: Leibniz-Institut für Länderkunde, S. 75-79 (Daten, Fakten, Literatur zur Geographie Europas; 9).

 

Sprenger, Birte (2006): Regionalwährungen. In: Leibniz-Institut für Länderkunde (Hrsg.): Nationalatlas Bundesrepublik Deutschland. Band 12 - Leben in Deutschland. München: Elsevier-Verlag, S. 134-135.

 

Sprenger, Birte (2004): Leader+ in Deutschland. In: Munk, Nicole und Nienaber, Georg (Hrsg.): Standpunkte in der Stadtpolitik. Kommunal-, regional- und medienwissenschaftliche Ansätze. Aachen: Shaker-Verlag, S. 133-149.

 

Beiträge in Tagungsbänden: 

Frys, Wioletta und Nienaber, Birte (2013): Conflicts and Opportunities for Regional Development arising from the Designation of Protected Areas - the example UNESCO Biosphere Reserve Bliesgau. In: Kriszan, Michael und Burdack, Joachim (Hrsg.): Use or Protect ? Environmental Capital and regional Development in the Rural Areas of Europe. Research findings and experiences from the EU project DERREG. (= Forum ifl, H. 20), Leipzig, S. 14-35.

 

Nienaber, Birte und Roos, Ursula (2012): Der demographische Wandel und die Integration von Migranten in den saarländischen Kleinstädten Perl und Schmelz. In: Köppen, Bernhard; Gans; Paul; Milewski, Nadja und Swiaczny, Frank (Hrsg.): Internationalisierung: Die unterschätzte Komponente des demographischen Wandels in Deutschland? (=Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Demographie Bd. 5), Norderstedt, S. 87-116.

 

Nienaber, Birte und Neumann, Barbara (2008): Renewable energy resource as an indicator of the change in rural areas. In: Proceedings, International Conference "Studying, Modeling and Sense Making of Planet Earth", 1.- 6 Juni 2008, University of the Aegean, Mytilene, Lesbos, Griechenland.

 

Nienaber, Birte und Kriszan, Michael (2007): The integration of rural regions of Ireland and Poland into the European Union. In: Geographical Institute “Jovan Cvijic” Serbian Academy of Sciences and Arts (Hrsg): Collection of Papers. 47. Belgrad, S. 287-296.

 

Sprenger, Birte (2004): Die Rolle der Landwirtschaft in der Eigenständigen Regionalentwicklung der Region "West" Irlands". In: Bröckling, Frank; Grabski-Kieron, Ulrike und Krajewski, Christian (Hrsg.): Stand und Perspektiven der deutschsprachigen Geographie des ländlichen Raumes. Vorträge und Ergebnisse eines Workshops am 27. u. 28. Mai 2004 in Münster. Münster: Arbeitsgemeinschaft Angewandte Geographie Münster, S. 117-124 (Arbeitsberichte der Arbeitsgemeinschaft Angewandte Geographie Münster; 35).

 

Online-Publikationen: 

Nienaber, Birte und Roos, Ursula (2012): Internationale Migranten und Migration. In: GR-Atlas (Atlas der Großregion). URL: http://geo.uni.lu/joomla/index.php?option=com_content&task=view&id=2545&Itemid=1184

 

Nienaber, Birte und Roos, Ursula (2012): Vergleichende Analyse soziodemographischer Aspekte von Deutschen und Personen ausländischer Nationalität in ländlichen Regionen des Saarlandes. In: DGD-Online-Publikationen: Schrumpfend, alternd, bunter? Antworten auf den demographischen Wandel, Nr. 1/2012, S. 39-45

 

Frys, Wioletta und Nienaber, Birte (2011): Die Situation der Wohnmigranten im ländlichen Saarland. In: Hege, Hans-Peter; Knapstein, Yvonne; Meng, Rüdiger;  Ruppenthal, Kerstin; Schmitz-Veltin, Ansgar und Zakrzewski,  Philipp (Hrsg.): Schneller, öfter, weiter? Perspektiven der Raumentwicklung in der Mobilitätsgesellschaft. Hannover (= Arbeitsbereichte der ARL 1), S. 94-104. (URL: http://shop.arl-net.de/media/direct/pdf/ab/ab_001/ab_001_10.pdf

 

Jones, Laura und Woods, Michael (unter Mitarbeit von Birte Nienaber und Wioletta Frys) (2010): Case Study Contextual Report 5: Saarland (DERREG – Developing Europe’s Rural Regions in the Era of Globalization), Aberystwyth, URL: www.derreg.eu/deliverables_publications/public%20deliverables%20for%20website/Saarland%20WP5%20contextual%20report.pdf

 

Nienaber, Birte (2008): Geld aus der Region für die Region. In: Nationalatlas aktuell 8 (07/2008) [31.07.2008]. Leipzig: Leibniz-Institut für Länderkunde (IfL). URL: <http://aktuell.nationalatlas.de/Regionalwaehrungen.8_08-2008.0.html>

 

Sprenger, Birte (2005): Die Rolle der Landwirtschaft im Konzept der Eigenständigen Regionalentwicklung – geographisch untersucht am Beispiel der Region "West" Irlands-. Diss. nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-35619582730.

 

Knickel, Karlheinz; Schaer, Burkhard und Sprenger, Birte (2003): Marco-level analysis of food-supply chain dynamics and diversity: An overview for Germany. Frankfurt am Main. URL: <http://www.sus-chain.org/results/WP2/SUSCHAIN%20deliverable%208.7%20(WP2%20National%20Report%20P7%20-%20Germany).pdf>

 

Weitere Beiträge: 

Nienaber, Birte und Hemmer, Ingrid (2013): Editorial. In: Rundbrief Geographie. H. 241, März 2013, S. 1-2.

 

Nienaber, Birte & Roos, Ursula (2012): Integration türkischer Migrantinnen und Migranten in der ländlichen Kleinstadt Schmelz. In: Migration und Soziale Arbeit, 34. Jahrgang, Heft 4/2012, S. 374-381.

 

Knappe, Elke und Nienaber, Birte (2007): Vorwort. In: Knappe, Elke und Müller, Evelin (Hrsg.): Ländliche Gesellschaft europäischer Peripherien. Leipzig, S. 5-7. (forum IfL; 7). 

 

Knappe, Elke und Nienaber, Birte (2007): Tagung „ Ländliche Gesellschaft europäischer Peripherien“. Tagungsbericht. In: Sozialwissenschaftliches Journal. Juni/2007, S. 100-103.

 

Borsig, Agnes; Kriszan, Michael und Sprenger, Birte (2007): Využít zkušeností, vytvořit vědomosti. In: Borsig, Agnes; Knappe, Elke und Kriszan, Michael (Hrsg.): Zprostředkování vědomosti – Využít zkušeností – Podněcování vývoje. Dokumentace. Leipzig, S. 26-32.

 

Borsig, Agnes; Kriszan, Michael und Sprenger, Birte (2007): Wykorzystywanie doświadczeń, generwanie wiedzy. In: Borsig, Agnes; Knappe, Elke und Kriszan, Michael (Hrsg.): Przekazywanie wiedzy - Wykorzystywanie doświadczeń – Inicjowanie rozwoju. Dokumentacja. Leipzig, S. 26-32.

 

Borsig, Agnes; Kriszan, Michael und Sprenger, Birte (2007): Izkoristimo izkušnje, ustvarjamo znanje. In: Borsig, Agnes; Knappe, Elke und Kriszan, Michael (Hrsg.): Posredujemo znanje - Izkoristimo izkušnje – Vzpodbujamo razoj. Dokumentacija. Leipzig, S. 24-30.

 

Borsig, Agnes; Kriszan, Michael und Sprenger, Birte (2007): Erfahrung nutzen, Wissen generieren. In: Borsig, Agnes; Knappe, Elke und Kriszan, Michael (Hrsg.): Wissen vermitteln - Erfahrungen nutzen - Entwicklungen anstoßen. Projektdokumentation RegioSustain. Leipzig, S. 26-32. 

 

Borsig, Agnes; Kriszan, Michael und Sprenger, Birte (2007): Use experience, generate knowledge. In: Borsig, Agnes; Knappe, Elke und Kriszan, Michael (Hrsg.): Impart knowledge – Use experience – Initiate developments. RegioSustain Documentation. Leipzig, S. 26-32.

 


Ursula Roos

Nienaber, Birte & Roos, Ursula (2012): Integration türkischer Migrantinnen und Migranten in der ländlichen Kleinstadt Schmelz. In: Migration und Soziale Arbeit, 34. Jahrgang, Heft 4/2012, S. 374-381.

 

Nienaber, Birte und Roos, Ursula (2012): Internationale Migranten und Migration. In: GR-Atlas (Atlas der Großregion). URL: http://geo.uni.lu/joomla/index.php?option=com_content&task=view&id=2545&Itemid=1184

 

Nienaber, Birte und Roos, Ursula (2012): Vergleichende Analyse soziodemographischer Aspekte von Deutschen und Personen ausländischer Nationalität in ländlichen Regionen des Saarlandes. In: DGD-Online-Publikationen: Schrumpfend, alternd, bunter? Antworten auf den demographischen Wandel, Nr. 1/2012, S. 39-45

 

Nienaber, Birte und Roos, Ursula (2012): Der demographische Wandel und die Integration von Migranten in den saarländischen Kleinstädten Perl und Schmelz. In: Köppen, Bernhard; Gans; Paul; Milewski, Nadja und Swiaczny, Frank (Hrsg.): Internationalisierung: Die unterschätzte Komponente des demographischen Wandels in Deutschland? (=Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Demographie Bd. 5), Norderstedt, S. 87-116.

 

Roos, Ursula (2011): Demographischer Wandel und Familienfreundlichkeit. Eine Untersuchung am Beispiel der saarländischen Stadt Bexbach. Saarbrücken

 


Florian Weber

(*peer reviewed im Doppelblindverfahren)

Monographien und Onlineveröffentlichungen

Kühne, O., F. Weber und C. Jenal (2018): Neue Landschaftsgeographie. Wiesbaden (Veröffentlichung in der Reihe Springer VS Essentials).

 

Schmidt, C., G. Hage, A. Hoppenstedt, D. Bruns, O. Kühne, L. Schuster, D. Münderlein, F. Bernstein, F. Weber, A. Roßmeier, M. Lachor und M. von Gagern (2018a): Landschaftsbild & Energiewende. Band 1: Grundlagen. Bonn-Bad Godesberg (Veröffentlichung des Bundesamtes für Naturschutz).

 

Schmidt, C., G. Hage, A. Hoppenstedt, D. Bruns, O. Kühne, L. Schuster, D. Münderlein, F. Bernstein, F. Weber, A. Roßmeier, M. Lachor und M. von Gagern (2018b): Landschaftsbild & Energiewende. Band 2: Handlungsempfehlungen. Bonn-Bad Godesberg (Veröffentlichung des Bundesamtes für Naturschutz).

 

Weber, F. (2018): Konflikte um die Energiewende. Vom Diskurs zur Praxis. Wiesbaden (Veröffentlichung in der Reihe RaumFragen des Verlages Springer VS).

 

Weber, F., O. Kühne, C. Jenal, E. Aschenbrand und A. Artuković (2018): Sand im Getriebe? Aushandlungsprozesse um die Gewinnung mineralischer Rohstoffe aus konflikttheoretischer Perspektive nach Ralf Dahrendorf. Wiesbaden (Veröffentlichung in der Reihe RaumFragen des Verlages Springer VS).

 

Weber, F., O. Kühne, C. Jenal, T. Sanio, K. Langer und M. Igel (2016): Analyse des öffentlichen Diskurses zu Hochspannungsleitungen – Handlungsempfehlungen für die strahlenschutzbezogene Kommunikation beim Stromnetzausbau. Ressortforschungsbericht. doris.bfs.de/jspui/bitstream/urn:nbn:de:0221- 2016050414038/3/BfS_2016_3614S80008.pdf.

 

Weber, F. (2013): Soziale Stadt – Politique de la Ville – Politische Logiken. (Re-)Produktion kultureller Differenzierungen in quartiersbezogenen Stadtpolitiken in Deutschland und Frankreich. Wiesbaden (Veröffentlichung der Doktorarbeit in der Reihe RaumFragen bei Springer VS).

 

Weber, F. (2008): La politique de la ville en France et la ville sociale en Allemagne – une étude comparative. Onlinepublikation der Délégation Interministérielle à la Ville. Paris/Saint-Denis. Abrufbar unter: i.ville.gouv.fr.

 

Herausgegebene Sammelbände

Kühne, O. und F. Weber (Hrsg. 2018): Bausteine der Energiewende. Wiesbaden (Sammelband, Veröffentlichung in der Reihe RaumFragen des Verlages Springer VS).

 

*Weber, F., F. Weber und C. Jenal (2018): Wohin des Weges? Regionalentwicklung in Großschutzgebieten. Arbeitsberichte der ARL, Hannover.

 

Kühne, O., H. Megerle und F. Weber (Hrsg. 2017): Landschaftsästhetik und Landschaftswandel. Wiesbaden (Sammelband, Veröffentlichung in der Reihe RaumFragen des Verlages Springer VS).

 

Weber, F. und O. Kühne (Hrsg. 2016): Fraktale Metropolen. Stadtentwicklung zwischen Devianz, Polarisierung und Hybridisierung. Wiesbaden (Sammelband, veröffentlicht in der Reihe Hybride Metropolen des Verlages Springer VS).

 

Kühne, O. und F. Weber (Hrsg. 2015): Bausteine der Regionalentwicklung. Wiesbaden (Sammelband, veröffentlicht in der Reihe RaumFragen des Verlages Springer VS).

 

Artikel in Sammelbänden

*Kühne, O., C. Jenal, F. Weber und H. Zeck (2018): Das Biosphärenreservat Bliesgau: Einschätzungen durch die Bevölkerung. In: Arbeitsberichte der ARL 21: 175-191.

 

Kühne, O. und F. Weber (2018): Bausteine der Energiewende – Einführung, Übersicht und Ausblick. In: Kühne, O. und F. Weber (Hrsg.): Bausteine der Energiewende. Wiesbaden: 3-19.

 

*Roßmeier, A. und F. Weber (2018): Stürmische Zeiten. Bürgerschaftliches Engagement beim Windkraftausbau zwischen Befürwortung und Ablehnung. In: Arbeitsberichte der ARL 22: 52-79.

 

Roßmeier, A., F. Weber und O. Kühne (2018): Wandel und gesellschaftliche Resonanz – Diskurse um Landschaft und Partizipation beim Windkraftausbau. In: Kühne, O. und F. Weber (Hrsg.): Bausteine der Energiewende. Wiesbaden: 653-679.

 

*Schönwald, A., A. Spellerberg und F. Weber (2018): Grenzen – Identitäten – Heimat: Theoriegeleitete Annäherungen an Konstrukte und Konzepte im ,grenzüberschreitenden‘ Kontext. In: Arbeitsberichte der ARL 20: 130-142.

Sontheim, T. und F. Weber (2018): Erdverkabelung und Partizipation als mögliche Lösungswege zur weiteren Ausgestaltung des Stromnetzausbaus? Eine Analyse anhand zweier Fallstudien. In: Kühne, O. und F. Weber (Hrsg.): Bausteine der Energiewende. Wiesbaden: 609-630.

 

*Spellerberg, A., A. Schönwald, K. Engelhardt und F. Weber (2018): Leben in Grenzregionen – „Wo kämen wir denn da hin?“ In: Arbeitsberichte der ARL 20: 143-167.

 

Weber, F. (2018): Von der Theorie zur Praxis – Konflikte denken mit Chantal Mouffe. In: Kühne, O. und F. Weber (Hrsg.): Bausteine der Energiewende. Wiesbaden: 187-206.

 

Weber, F. (2018): Wie konstruiert der Mensch Landschaft? In: Arbeitsgemeinschaft der Akademien Ländlicher Raum in den deutschen Ländern (Hrsg.): Erhalt und Entwicklung der Kulturlandschaft. Standortfaktor für den ländlichen Raum. Schwäbisch Gmünd: 12-15.

 

*Weber, F. und C. Jenal (2018): Gegen den Wind – Konfliktlinien beim Ausbau erneuerbarer Energien in Großschutzgebieten am Beispiel der Windenergie in den Naturparken Sonnwald-Nahe und Rhein-Westerwald. In: Arbeitsberichte der ARL 21: 217-249.

 

*Weber, F., F. Weber und C. Jenal (2018): Wohin des Weges? Regionalentwicklung in Großschutzgebieten. In: Arbeitsberichte der ARL 21: 3-24.

 

Kühne, O., C. Jenal und F. Weber (2017): Die soziale Definition von Heimat. In: Bund Heimat und Umwelt in Deutschland (BHU) (Hrsg.): Heimat – Vergangenheit verstehen, Zukunft gestalten. Bonn: 21-27.

 

Kühne, O., H. Megerle und F. Weber (2017): Landschaft – Landschaftswandel – Landschaftsästhetik: Einführung – Überblick – Ausblick. In: Kühne, O., H. Megerle und F. Weber (Hrsg): Landschaftsästhetik und Landschaftswandel. Wiesbaden: 1-22.

 

Kühne, O., A. Schönwald und F. Weber (2017): Die Ästhetik von Stadtlandhybriden: URFSURBS (Urbanizing former suburbs) in Südkalifornien und im Großraum Paris. In: Kühne, O., H. Megerle und F. Weber (Hrsg.): Landschaftsästhetik und Landschaftswandel. Wiesbaden: 177-198.

 

Weber, F. (2017): „Dies- und jenseits“ der Rohstoffgewinnung – Chancen und Grenzen von Aushandlungsprozessen. In: Holemans GmbH (Hrsg.): Stein im Brett. Gute Gründe für eine neue Kultur des Miteinanders am Niederrhein. Rees: 47-60.

 

Weber, F. (2017): Landschaftsreflexionen am Golf von Neapel. Déformation professionnelle, Meer-Stadtlandhybride und Atmosphäre. In: Kühne, O., H. Megerle und F. Weber (Hrsg.): Landschaftsästhetik und Landschaftswandel. Wiesbaden: 199-214.

 

Weber, F., C. Jenal und O. Kühne (2017): Die Gewinnung mineralischer Rohstoffe als landschaftsästhetische Herausforderung – Eine Annäherung aus sozialkonstruktivistischer Perspektive. In: Kühne, O., H. Megerle und F. Weber (Hrsg.): Landschaftsästhetik und Landschaftswandel. Wiesbaden: 245-268.

 

Weber, F., A. Roßmeier, C. Jenal und O. Kühne (2017): Landschaftswandel als Konflikt. Ein Vergleich von Argumentationsmustern beim Windkraft- und beim Stromnetzausbau aus diskurstheoretischer Perspektive. In: Kühne, O., H. Megerle und F. Weber (Hrsg.): Landschaftsästhetik und Landschaftswandel. Wiesbaden: 215- 244.

 

Kühne, O. und F. Weber (2016): Landschaft – eine Annäherung aus sozialkonstruktivistischer Perspektive. In: Bund Heimat und Umwelt in Deutschland (BHU) (Hrsg.): Konventionen zur Kulturlandschaft. Dokumentation des Workshops „Konventionen zur Kulturlandschaft – Wie können Konventionen in Europa das Landschaftsthema stärken“ am 1. und 2. Juni 2015 in Aschaffenburg. Bonn: 7-14.

 

Kühne, O. und F. Weber (2016): Landschaft – eine Annäherung aus sozialkonstruktivistischer Perspektive. In: Bund Heimat und Umwelt in Deutschland (BHU) (Hrsg.): Kulturlandschaft und Kulturerbe. Konventionen und ihre Umsetzung in Europa. Dokumentation des Workshops „Konventionen zu Kulturlandschaft und Kulturerbe“ am 11. und 12. Oktober 2016 in Berlin. Ergänzend wurden weitere Beiträge aufgenommen. Bonn: 7-14.

 

Weber, F. (2016): Extreme Stadtlandschaften: Die französischen ,banlieues‘. In: Hofmeister, S. und O. Kühne (Hrsg.): StadtLandschaften. Die neue Hybridität von Stadt und Land. Wiesbaden: 85-110.

 

Weber, F. (2016): Urbane Mosaike, Fragmentierungen, stadtpolitische Interventionen. Die banlieues und die Stadtpolitik politique de la ville. In: Weber, F. und O. Kühne (Hrsg.): Fraktale Metropolen. Stadtentwicklung zwischen Devianz, Polarisierung und Hybridisierung. Wiesbaden: 21-55.

 

Weber, F. und O. Kühne (2016): Fraktale Metropolen: Stadtentwicklung zwischen Devianz, Polarisierung und Hybridisierung. Eine Einführung und ein Ausblick. In: Weber, F. und O. Kühne (Hrsg.): Fraktale Metropolen. Stadtentwicklung zwischen Devianz, Polarisierung und Hybridisierung. Wiesbaden: 3-17.

 

Chilla, T., O. Kühne, F. Weber und F. Weber (2015): ,Neopragmatische‘ Argumente zur Vereinbarkeit von konzeptioneller Diskussion und Praxis der Regionalentwicklung. In: Kühne, O. und F. Weber (Hrsg.): Bausteine der Regionalentwicklung. Wiesbaden: 13-24.

 

Fischer, C. und F. Weber (2015): „Ein Bier wie seine Heimat – ursprünglich, ehrlich und charaktervoll“. Eine Untersuchung der Vermarktung ,fränkischer‘ Biere aus diskurstheoretischer Perspektive. In: Kühne, O. und F. Weber (Hrsg.): Bausteine der Regionalentwicklung. Wiesbaden: 73-94.

 

Kühne, O. und F. Weber (2015): Der Energienetzausbau in Internetvideos. Eine quantitativ ausgerichtete diskurstheoretisch orientierte Analyse. In: Kost, S. und A. Schönwald (Hrsg.): Landschaftswandel – Wandel von Machtstrukturen. Wiesbaden: 113-126.

 

Kühne, O. und F. Weber (2015): Fazit. In: Kühne, O. und F. Weber (Hrsg.): Bausteine der Regionalentwicklung. Wiesbaden: 219-223.

 

Weber, F. (2015): Diskurs – Macht – Landschaft. Potenziale der Diskurs- und Hegemonietheorie von Ernesto Laclau und Chantal Mouffe für die Landschaftsforschung. In: Kost, S. und A. Schönwald (Hrsg.): Landschaftswandel – Wandel von Machtstrukturen. Wiesbaden: 97-112.

 

Weber, F. (2015): Gérer la diversité par la politique urbaine: la voie allemande. In: Kirszbaum, T. (Hrsg.): En finir avec les banlieues? Le désenchantement de la politique de la ville. Paris: 213-221.

 

Weber, F. und O. Kühne (2015): Bausteine der Regionalentwicklung – eine Einführung. In: Kühne, O. und F. Weber (Hrsg.): Bausteine der Regionalentwicklung. Wiesbaden: 1-10.

 

Weber, F. und F. Weber (2015): „Die Stärken der Region herausarbeiten“ – Von Idealvorstellungen der ,Regionalentwicklung‘ und Hindernissen ,vor Ort‘. In: Kühne, O. und F. Weber (Hrsg.): Bausteine der Regionalentwicklung. Wiesbaden: 169-178.

 

*Husseini de Araújo, S. und F. Weber (2014): „Migrantenökonomien“ zwischen Wirtschaftsförderung und Diskriminierung – eine empirische Fallstudie am Beispiel der Stadt Nürnberg. In: Forschungsberichte der ARL 3: 365-380.

 

*Weber, F. und G. Glasze (2014): „Migrant(inn)en“ als Zielgruppe in quartiersbezogenen Stadtpolitiken. Ein Vergleich der Sozialen Stadt in Deutschland und der politique de la ville in Frankreich. In: Forschungsberichte der ARL 3: 344-364.

 

*Weber, F. und F. Weber (2014): Naturparke als Regionalmanager – Instrumente einer grenzüberwindenden und „nachhaltigen“ Regionalentwicklung?! In: Arbeitsberichte der ARL 10: 48-61.

 

Stakelbeck, F. und F. Weber (2013): Almen als alpine Sehnsuchtslandschaften. Landschaftskonstruktionen im Tourismusmarketing am Beispiel des Salzburger Landes. In: Bruns, D. und O. Kühne (Hrsg.): Landschaften: Theorie, Praxis und internationale Bezüge. Lübeck: 235-252.

 

Weber, F. (2013): Zur Problematisierung „kultureller Differenzierungen“ in der quartiersbezogenen Stadtpolitik „Soziale Stadt“. In: Schnur, O., P. Zakrzewski und M. Drilling (Hrsg.): Migrationsort Quartier. Zwischen Segregation, Integration und Interkultur. Wiesbaden: 55-73.

 

Weber, F. und A. Tijé-Dra (2012): Unterschiedliche „Blicke“ auf „Problemgebiete“ in Frankreich: Von stadtpolitischem Handeln und Rap als Ausdrucksform der banlieues-Bewohnerinnen und Bewohner. In: Pingold, M. und R. Uphues (Hrsg.): Jenseits des Nürnberger Trichters – Ideen für einen zukunftsorientierten Geographieunterricht. Nürnberg: 95-101.

 

Husseini de Araújo, S. und F. Weber (2011): Erfolgreiche Wirtschaftsförderung oder Stigmatisierung? Die Unterstützung von „Migrantenökonomien“ aus der Perspektive von stadtpolitischen Institutionen und Selbstständigen mit Migrationshintergrund in Nürnberg. In: Diefenbacher, M. und S. M. Zahlaus (Hrsg.): Dageblieben! Zuwanderung nach Nürnberg gestern und heute. Nürnberg: 261-274.

 

Thiem, N. F. und F. D. Weber (2011): Von eindeutigen Uneindeutigkeiten – Grenzüberschreitungen zwischen Geografie und Literaturwissenschaft im Hinblick auf Raum und Kartografie. In: Gubo, M., M. Kypta und F. Öchsner (Hrsg.): Kritische Perspektiven: „Turns“, Trends und Theorien. Münster: 171-193.

 

Zeitschriftenartikel

*Marchal, H., J.-M. Stébé und F. Weber (2019): Gentrification of peri-urban spaces in France ‒ the example of Nancy’s surroundings. In: Raumforschung und Raumordnung. Im Druck.

 

*Kühne, O. und F. Weber (2018 [online first 2017]): Conflicts and negotiation processes in the course of power grid extension in Germany. In: Landscape Research 43 (4): 529-541, DOI 10.1080/01426397.2017.1300639.

 

Weber, F. und O. Kühne (2018): Den Sturm meistern. Handlungshinweise für die Gesteinsindustrie. In: GesteinsPerspektiven 1/2018: 18-23.

 

*Artuković, A., E. Aschenbrand und F. Weber (2017): Der Stein des Anstoßes – Konflikte um die Rohstoffgewinnung zwischen Wirtschaft, Gesellschaft und Planung. Zwischenergebnisse eines praxisbezogenen Forschungsvorhabens. In: Naturschutz und Landschaftsplanung 49 (11): 348-354.

 

Aschenbrand, E., O. Kühne und F. Weber (2017): Rohstoffgewinnung in Deutschland: Auseinandersetzungen und Konflikte. Eine Analyse aus sozialkonstruktivistischer Perspektive. In: UmweltWirtschaftsForum 25 (3): 177- 188, DOI 10.1007/s00550-017-0438-7.

 

Aschenbrand, E., O. Kühne und F. Weber (2017): Steinharter Widerstand? Bürgerinitiativen und die Akzeptanz der Rohstoffgewinnung. In: GesteinsPerspektiven 2/2017: 8-12.

 

Kühne, O. und F. Weber (2017): Geographisches Problemlösen: das Beispiel des Raumkonfliktes um die Gewinnung mineralischer Rohstoffe. In: Geographie aktuell und Schule 225: 16-24.

 

*Weber, F. (2017): Widerstände im Zuge des Stromnetzausbaus. Eine diskurstheoretische Analyse der Argumentationsmuster von Bürgerinitiativen in Anschluss an Laclau und Mouffe. In: Berichte. Geographie und Landeskunde 91 (2): 139-154.

 

*Weber, F., C. Jenal, A. Roßmeier und O. Kühne (2017): Conflicts around Germany’s Energiewende: Discourse patterns of citizens’ initiatives. In: Quaestiones Geographicae 36 (4): 117-130.

 

*Weber, F. und O. Kühne (2017): Hybrid Suburbia: New research perspectives in France and Southern California. In: Quaestiones Geographicae 36 (4): 17-28.

 

*Kühne, O., A. Schönwald und F. Weber (2016): Urban/rural hybrids – the urbanization of former suburbs (URFSURBS). In: Quaestiones Geographicae 35 (4): 23-34, DOI 10.1515/quageo-2016-0032.

 

Kühne, O. und F. Weber (2016): Landschaft im Wandel. In: Nachrichten der ARL 46 (3-4): 16-20.

 

Kühne, O. und F. Weber (2016): Zur sozialen Akzeptanz der Energiewende. In: UmweltWirtschaftsForum 24 (2): 207-213, DOI 10.1007/s00550-016-0415-6.

 

Kühne, O., F. Weber und C. Jenal (2016): Der Stromnetzausbau in Deutschland: Formen und Argumente des Widerstands. In: Geographie aktuell und Schule 222: 4-14.

 

*Weber, F. (2016): The Potential of Discourse Theory for Landscape Research. In: Dissertations of Cultural Landscape Commission 31/2016: 87-102, online: www.krajobraz.kulturowy.us.edu.pl publikacje.artykuly/31/6.weber.pdf.

 

*Weber, F. und C. Jenal (2016): Windkraft in Naturparken. Konflikte am Beispiel der Naturparke Soonwald-Nahe und Rhein-Westerwald. In: Naturschutz und Landschaftsplanung 48 (12): 377-382.

 

*Weber, F. und O. Kühne (2016): Räume unter Strom: Planungsziele und Konflikte im Zuge des Stromnetzausbaus. In: Raumforschung und Raumordnung 74 (4): 323-338, DOI 10.1007/s13147-016-0417-4.

 

Weber, F., C. Jenal und O. Kühne (2016): Der Stromnetzausbau als konfliktträchtiges Terrain. In: UMID – Umwelt und Mensch Informationsdienst 1/April, 50-56. http://www.umweltbundesamt.de/publikationen/umid-012016.

 

Weber, F., C. Jenal und O. Kühne (2016): Facetten und Sichtweisen zur Gewinnung mineralischer Rohstoffe. In: GesteinsPerspektiven 3/2016: 42-47.

 

Weber, F. (2015): Landschaft aus diskurstheoretischer Perspektive. Eine Einordnung und Perspektiven. In: MORPHĒ.rural.suburban.urban 1/2015: 39-49. Onlineveröffentlichung: www.hswt.de/fileadmin/Dateien/Hochschule/Fakultaeten/LA/Dokumente/MORPHE/MORPHE-Band- 01-Juni-2015.pdf.

 

Weber, F. (2015): Zur Zukunft der Großschutzgebiete. In: Nachrichten der ARL 45 (1): 27-29.

 

*Weber, F. und F. Weber (2015): Naturparke und die Aufgabe der nachhaltigen Regionalentwicklung. Jenseits von Wanderwegemarkierern und Parkbankaufstellern. In: Naturschutz und Landschaftsplanung 47 (5): 149-156.

 

*Glasze, G. und F. Weber (2014): Die Stigmatisierung der banlieues in Frankreich seit den 1980er Jahren als Verräumlichung, Versicherheitlichung und Ethnisierung gesellschaftlicher Krisen. In: Europa regional 2012 (20): 6-19.

 

*Kühne, O., F. Weber und F. Weber (2013): Wiesen, Berge, blauer Himmel. Aktuelle Landschaftskonstruktionen am Beispiel des Tourismusmarketings des Salzburger Landes aus diskurstheoretischer Perspektive . In: Geographische Zeitschrift 1/2013: 36-54.

 

Weber, F., M. Bauer, C. Engl und C. Fischer (2013): Freiflächen als Potential für eine „kreative Stadt“? Stadtplanung und Stadtentwicklung in der Nürnberger Weststadt im Kontext des Stadtentwicklungsprojekts koopstadt. In: Mitteilungen der Fränkischen Geographischen Gesellschaft 59: 111-122.

 

Weber, F., G. Glasze und H. Vieillard-Baron (2012): Krise der banlieues und die politique de la ville in Frankreich. In: Geographische Rundschau 64 (6): 50-56.

 

Winkler, J., A. Zeddel, N. Hahn-Hobeck, M. Bayer, G. Glasze, S. Husseini de Araújo und F. Weber (2012): Das Idealbild der involved community: (Re-)Produktion gesellschaftlicher Differenzierungen durch quartiersbezogene Stadtpolitiken am Beispiel des New Deal for Communities-Programms in Großbritannien. In: Mitteilungen der Fränkischen Geographischen Gesellschaft 58: 67-93.

 

*Germes, M., G. Glasze und F. Weber (2011): „Neue Kulturgeographie“ – Débats et perspectives au sein de la nouvelle géographie culturelle germanophone. In: Cybergeo 556. Abrufbar unter: http://cybergeo.revues.org/24727.

 

*Glasze, G. und F. Weber (2010): Drei Jahrzehnte area-basierte Stadtpolitik in Frankreich: Die Bearbeitung gesellschaftlicher Probleme mittels raumorientierter Ansätze? In: Raumforschung und Raumordnung 68 (6): 459-470, DOI 10.1007/s13147-010-0068-9.

 

Husseini de Araújo, S., F. Weber, P. Bendel, G. Glasze, C. Schumann und J. Thielmann (2010): Städtische Integrationspolitiken in der Diskussion: ein Tagungsbericht. In: Mitteilungen der Fränkischen Geographischen Gesellschaft 57: 1-16.

 

Stakelbeck, F. und F. Weber (2010): Heidelberg – Mannheim – Ludwigshafen: Stadtentwicklung zwischen Idealstadtmodellen, Leitbildern und historischem Einfluss. In: Mitteilungen der Fränkischen Geographischen Gesellschaft 57: 51-86.

 

Glasze, G., M. Germes und F. Weber (2009): Krise der Vorstädte oder Krise der Gesellschaft. In: Geographie und Schule 177: 17-25.

 

Rezension

Weber, F. (2018): Obkircher, Stefan (2017): Raumentwicklung in Grenzregionen. Bedeutung und Wirkung von Planungsleitbildern und Governance-Prozessen. Bielefeld – Transcript Verlag. = Sozial- und Kulturgeographie 15. 38 Abb., 295 S. In: Raumforschung und Raumordnung 76 (5): 479-481.

 

Weber, F. (2012): Migrantenökonomie und Stadtentwicklung. Rezension des Sammelbandes: Hillmann, F. (Hrsg. 2011): Marginale Urbanität. Migrantisches Unternehmertum und Stadtentwicklung. Bielefeld. Online: www.raumnachrichten.de/rezensionen/1523-florian-weber-migrantenoekonomieen-und- stadtentwicklung (21.10.2017).

 


Gero Weber

 

Weber, G., Christmann, C., Thiery, A.-C., Martens, D. & J. Kubiniok (2018): Pesticides in agricultural headwater streams in southwestern Germany and effects on macroinvertebrate populations. In: Science of The Total Environment, Volumes 619–620: 638-648ISSN 0048-9697, doi.org/10.1016/j.scitotenv.2017.11.155

 

Thiery, A.-C., Weber, G., Kubiniok, J. & D. Martens (2016): Pestizide und Makrozoobenthos in Quell- und Oberläufen – ein erstes Screening an kleinen Fließgewässern im mittleren Saarland. In: KW Korrespondenz Wasserwirtschaft 9. Jg. Nr. 6: 345-352.

 

WEBER, G. (2015): Prioritätensetzung bei der ökologischen Durchgängigkeit ohne Ziel- und Leitartenkonzepte – Ansätze der Bewertung im Saarland. In: GFGGMBH (Hrsg.): Gewässer-Nachbarschaften in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland, Neue Wege in der Gewässerpflege und -unterhaltung, Tagungsband d. 19. Betreuertagung, S. 57-60.

 

HONECKER, U.; WEBER, G. & KUBINIOK, J. (2014): Nutrient Budgets of Different Cultivation, Land Use and Energy Crop Scenarios in a small Mesoscale Watershed.- In: GUERRA, B.; LEAL, W.; DUTRA, L.; LADWIG, N. I. & DA COSTA, R. (HRSG.): Desenvolvimento Sustentável e Meio Ambiente - Estudos e perspectivas S. 279-293. Florianópolis.

 

HONECKER, U.; WEBER, G. & KUBINIOK, J. (2014): Nutrient budgets of different cultivation, land use and energy crop scenarios in a small mesoscale watershed.- In: GUERRA, J. B.; DUTRA, L.; LEAL, W. & SANTOS DA COSTA, R. (HRSG.): Conferência International REGSA 2014 energias Renováveis, eficiência energética e desenvolimento sustentável - Livro de abstracts (06 a 08 d maio de 2014, Unisul, Floianópolis, Santa Catarina, Brasil). DS MA 20, S. 70. Florianópolis.

 

HONECKER, U.; WEBER, G. & KUBINIOK, J. (2014): Modellierung von Landnutzungsszenarien zur Abschätzung der wassergebundenen Nährstoffemissionen in einem Einzugsgebiet der rural-urbanen Landschaft Mitteleuropas.- In: CYFFKA, B. (HRSG.): Wasser - Landschaft - Mensch in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft - Beiträge zum Tag der Hydrologie am 20./21. März 2014 an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. (= Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung H. 34.14) S. 113-120. Hennef.

 

Weber, G. u. J. Kubiniok (2013): Investigation of Spring Waters to Assess the Geo-ecological State of Landscape and Soil. – In: Journal of Agricultural Science and Technology A, Nr. 3: 592-602

 

Weber, G.; Honecker, U. u. J. Kubiniok (2013): Die ökologische Durchgängigkeit der Fließgewässer des Saarlandes – Ansätze zur Prioritätensetzung fernab diadromer Wanderrouten. In: KW Korrespondenz Wasserwirtschaft, 6. Jg. Nr. 8: 443-448

 

Weber, G. & J. Kubiniok (2013): Spring waters as stress indicators of landscape and soil. -  In: AquaConSoil 2013 Proceedings, URL: http://www.aquaconsoil.org/AquaConSoil2013/Procs_Theme_C_files/ThS_C1_Poster.pdf

 

Kubiniok, J.  & G. Weber (2012): Geoökologische Analyse der Biosphäre Bliesgau - Aktuelle Situation und Handlungsbedarf. - In: Magazin Forschung (Univ. d. Saarlandes) 1/12: 26-34

 

Weber, G. (2004): Gis-generierte Grenzüberschreitende Bodenkarten. - In: VDLUFA-Schriftenreihe 59 (2004), Kongressband 2003 Saarbrücken: 705-717

 

Weber, G. (2003): Über den Rand geschaut – Grenzüberschreitende Erschließung kommunaler und regionaler Geodatenbestände durch dezentrale Metainformationsnetzwerke. – In: GeoBIT 1-2/2003: 29-31.

 

Weber, G. (2002): Digitale Geodaten in Saar-Lor-Lux – Datenaustausch, Metadaten und grenzüberschreitende Harmonisierung. – Dissertation Univ. d. Saarlandes, Saarbrücken. URL:  http://sova.sulb.uni-saarland.de/sova/volltexte/2003/86

 

Junker, M. u. G. Weber (2001): Geodatenmanagement in einer grenzüberschreitenden Großregion - Ergebnisse des INFO 2000-Projekts Spatial Data Clearinghouse Saar-Lor-Lux - CLEAR. In: nfd Information - Wissenschaft und Praxis, 52. Jg., Nr. 8: 445-492.

 

Barth, B, Kubiniok, J., Lefèvre, A., Müller A. u. G. Weber (2000): Spatial Data Clearinghouse Saar-Lor-Lux (CLEAR) – Grenzüberschreitendes Informationssystem für planungsrelevante Geodaten. In: GIS – Geo-Informations-Systeme Nr. 1, 2000: 28-32.

 

Barth, B. u. G. Weber (2000): Nutzung digitaler Geodaten zu Planungszwecken in der Grenzregion Saar-Lor-Lux - Werkstattbericht. In: GIS-gestützte hydrologische Kartenwerke in Mitteleuropa - Beiträge zum internationalen Workshop vom 12.-14.10. 1999 in Koblenz. In: BfG-Mitteilungen Nr. 21: 37-43.