Anmeldung Prüfungen

Anmeldung zu Prüfungen in der FR Germanistik

 

 

Wer zu einer Klausur erscheint, wer zum Abgabetermin eine Hausarbeit abgibt etc. ist durch die Unterschrift auf dem Deckblatt für die Prüfung angemeldet. Der/die Studierende ist dabei eigenständig dafür verantwortlich, sicher zu stellen, dass er zum Prüfungstermin die für ihn/sie geltenden Prüfungsvoraussetzungen erfüllt hat. Wurden die Voraussetzungen nicht erfüllt, gilt die Prüfung als nicht abgelegt, die Note kann nicht verwendet werden.

 

Einen Fehlversuch durch Nichtantritt zu einer angemeldeten Prüfung gibt es in der FR Germanistik nicht.