Alexandra Kaiser-Duliba

 

Kontakt

Gebäude A4 2, Zi. 3.15
Tel. 0681/302-3143
alexandra.kaiser(at)uni-saarland.de

 

Dissertationsprojekt

„Der entpersonalisierte Mitarbeiter“ (Arbeitstitel, Stand 4/2017)

 

Forschungs- und Interessenschwerpunkte

Digitalisierung und digitale Transformation

  • Auswirkungen der Digitalisierung auf Kommunikationsprozesse
  • Digitale Transformation in Unternehmen und ihre Auswirkung auf Arbeitsprozesse
  • Digitalisierung und Robotisierung in Unternehmen und die Auswirkungen auf die Mitarbeiter/innen aus theologisch-ethischer Perspektive

 

Sportethik

  • Autonomie im Leistungssport
  • Sport und Religion

 

Politische Ethik

  • Migrationsfragen

 

Sprechstunde

Mo, 16-17 Uhr
nach vorheriger Anmeldung per E-Mail

 

Call for Papers
für das Forum Sozialethik
vom 10.-12.09.2018