19.10.2017

Ausstellung "Schriftsysteme"

Im Foyer von Gebäude C7 3 ist ab 19. Oktober 2017 die Ausstellung "Schriftsysteme" zu sehen.

Die Ausstellung gibt einen Überblick über die Verschriftungssysteme verschiedener Sprachen: Alphabete konzentrieren sich auf Vokale und Konsonanten, andere Systeme auf Silben, wiederum andere auf Morpheme, aber auch Gebärden und Melodie werden notiert. Weitere Exponate behandeln unter anderem Geheimschriften, Kunstsprachen und technische Aspekte von schriftlicher Sprachkodierung.

Die Ausstellung ist aus einem gleichnamigen Seminar entstanden und wird von Anna Welker, Christine Schäfer, Christophe Biwer, Maximilian Wolf, Sascha Keßler und ihrem Dozenten Jürgen Trouvain organisiert.