Ein Blick hinter die Kulissen der Sprachtechnologie

Übersetzer müssen heute sehr viel mehr können als „nur“ eine Sprache in die andere zu übertragen. Sie müssen wissen, wie die Übersetzungsprogramme funktionieren, die in Zeiten der Digitalisierung einen Teil der Arbeit leisten. Das Verständnis dieser Technologie ist eine Schlüsselqualifikation für heutige Übersetzer. Im Saarbrücker Master-Studiengang „Translation Science and Technology“ der Fachrichtung Sprachwissenschaft und Sprachtechnologie lernen die Studenten genau das.