Prof. Dr. Rainer Birringer

Gegenstand der Forschung

- magnetische Eigenschaften nanokristalliner Festkörper und Ferrofluide
- mechanische Eigenschaften nanokristalliner Metalle, Oxide und Komposite
-Transporteigenschaften nanokristalliner Ionenleiter

 

Als experimentelle Methoden verwenden wir u.a. Elektronenmikroskopie, Röntgenbeugung, Neutronenstreuung und Magnetometrie.

Experimentalphysik

Prof. Rainer Birringer

Universität des Saarlandes

Campus D2 2, Zi. 1.09

66123 Saarbrücken

Tel. +49 (0)681 302 5173
birringer(at)nano.uni-saarland.de

 

Sekretariat:  

Christine Joerg

Tel. +49 (0)681 302 5002

c.joerg(at)nano.uni-saarland.de

 

Homepage der AG Birringer