Laborsicherheit und Unterweisung

Auf dieser Seite finden sich die in unserem Labor anwendbaren Sicherheitshinweise, Unterweisungen, Betriebsanweisungen etc.

Auch rechtlichen Gründen sind die Dokumente nur mit Hilfe eines Passworts abrufbar, dieses wird im Vorfeld der mündlichen Unterweisung bekannt gegeben oder kann bei der Projektleitung erfragt werden. Wir bemühen uns die externen Links auf dem neuesten Stand zu halten, übernehmen aber keine Garantien für diese.

Die Verpflichtung zur jährlichen, mündlichen Unterweisung aller Beschäftigten wird in verschiedenen Gesetzestexten festgelegt.

Hier die Links zu den Texten, die für unsere Arbeit relevant sind:

Arbeitsschutzgesetz

für Beschäftigte mit zwei xx Chromosomen: Mutterschutzgesetz (Nein das ist nicht sexisitisch und ja das Gesetz ist tatsächlich von 1952)

Gefahrstoffverordnung

PSA-Benutzungsverordnung

Technische Regeln zur Arbeitsschutzverordnung zu künstlicher optischer Strahlung (TROS) (ja das Ding heißt wirklich so, willkommen in Deutschland)

 dazu kommen dann noch weitere "Unfallverhütungsvorschriften"

wie z.B. die BGVD36 Leitern und Tritte

oder die Unfallverhütungsvorschrift elektromagnetische Felder

So da Sie aber alle nie zu ihrem wissenschaftlichen Abschluß gelangen würden, wenn Sie diese Texte alles lesen wollten, kommen jetzt hier die auf uns zugeschnittenen Dokumente.

allgemeine Sicherheitsmaßnahmen an der Uni

Beratenderweise (!!!) kümmert sich an der UdS das Amt für Arbeits- und Umweltschutz um die Arbeitssicherheit und das Unfallwesen. Hier der Kontakt der Kollegen.

Neben dem AAU gibt es an der Universität der Möglichkeit der psychotherapeutische Beratung, sowie der Suchtprävention.

Hier finden sich z.B. Infos, wie ein Unfall zu melden ist. Ablauf Unfallmeldung

 Vom AAU wird auch die Brandschutzvordnung der UdS zur Verfügung gestellt, die in jedem Fall einzuhalten ist

In jedem Raum sollte auch ein Notrufplan aufgehängt sein, der sich hier findet.

Okay weiter zu den spezielleren Texten:

Hier finden sich die Folien der mündlichen Unterweisen: Folien Unterweisung

Alle Texte, die ab hier folgen, können auch ausgedruckt und unterschrieben im entsprechenden Ordner der Arbeitsgruppe eingesehen werden.

Gefahrstoffverzeichnis: Wie der Name sagt, sind dort alle Chemikalien aufgeführt, mit denen die Gruppe arbeitet. Wenn Sie mit einer neuen Chemikalie arbeiten, sind Sie verpflichtet, dies entsprechend zu melden!

Datenblätter und jede Menge Infos zu allen möglichen Gefahrstoffen liefert die Gestis Datenbank  oder die euSDB Datenbank (Zugriff nur aus dem Universitätsnetzwerk).

Betriebsanweisungen:

Abzug, Filterabzug

Handschuhe

Schutzbrille

Die Betriebsanweisungen der Geräte sollten sich auch an dem Gerät selbst befinden, z.B. am Abzug.

Beachten Sie auch zusätzlich den Hautschutzplan.

Chemikalien

Säuren allgemein, HF, Chrom-Ätzlösung, Perchlorsäure, Wasserstoffperoxid

Laugen allgemein, TMAHGold-Ätzlösung

Alkohole, Aceton

Fox 16, Electra 92