Studienverlauf

► Studienverlauf

Der Masterstudiengang Materialchemie ist auf vier Semester angelegt und es sind insgesamt Studien- und Prüfungsleistungen im Gesamtumfang von 120 Kreditpunkten zu erbringen. Hiervon entfallen 30 Punkte auf die Durchführung eines angeleiteten wissenschaftlichen Projekts im Rahmen der Masterarbeit. Der Abschluss entspricht dem akademischen Grad eines Masters of Science (M.Sc.).

 

Der Studiengang Materialchemie gliedert sich in einen Pflichtteil sowie einen Wahlpflichtteil:


(Bitte auf den entsprechenden Bereich des Bildes klicken)

 



Übersicht über die Modulinhalte des Pflichtteils:

 

 

Übersicht über die Modulinhalte des Wahlpflichtteils:

► Schwerpunktwahl

Im Masterstudiengang Material-chemie besteht die Möglichkeit, den Studienschwerpunkt entweder gezielt auf moderne Materialien (Polymer-, Komposit und Nanoma- terialien, Keramik, Metallkunde) oder moderne Methoden (Kata- lyse, Grenzflächen, Werkstoff- chemie, Materialverarbeitung) zu legen.

 

Nachfolgend finden Sie Vorschläge für einen entsprechenden Studien- plan.