Step by step zum eigenen Text

Wissenschaftliches Schreiben kann man lernen; es ist kein Hexenwerk, sondern schlicht ein Handwerk.

Im fachübergreifenden Kurs „Wissenschaftlich Arbeiten: Step by step zum eigenen Text“ bist du gut aufgehoben, wenn du gerade vor der Herausforderung deiner ersten Seminararbeit stehst und dir folgende Fragen stellst:

  • Was heißt eigentlich „wissenschaftlich“?
  • Wie packe ich meine Seminararbeit am besten an?
  • Wie finde ich mein Thema?
  • Wie finde ich die richtige Literatur?
  • Wann, wo und wie muss ich eine Fußnote setzen?
  • Muss ich wirklich etwas Neues herausfinden?
  • Wie sage ich meine Meinung?
  • Worauf muss ich achten, um kein Plagiat zu schreiben?
 

Wir präsentieren und üben unterschiedliche Techniken und Strategien des Lesens und Exzerpierens. Wir erklären und analysieren die unterschiedlichen Schreibphasen. Die formale, inhaltliche und sprachliche Gestaltung der einzelnen Teiltexte stehen bei uns im Vordergrund. In der zweiten Hälfte des Kurses verfassen unsere Teilnehmer*innen ein kurzes Paper, um das Gelernte umzusetzen.

Die Übung ist nicht als vertiefte Betreuung einer aktuell anstehenden Hausarbeit gedacht!

 

Zielgruppe: Studienanfänger*innen der Philosophischen Fakultät (1. - 3. Semester)
Zeiten: Jede Woche Mittwoch von 14-16 Uhr (außer am 13. Mai)
Voraussetzungen: Aktive Teilnahme an allen Übungen.
Leistungsnachweis: 5 schriftliche Hausaufgaben
Übung: 3CP

Veranstaltung im LSF