Begutachtung der Dissertation

Begutachten der Dissertation, Zeitschiene

Die Begutachtung der Dissertation soll innerhalb von zwei Monaten erfolgen (§7 Abs. 4 der Promotionsordnung der NTFs).

Alle Gutachten sollen dem Promotionsbüro im Original vorliegen, müssen aber vorab unbedingt per email geschickt werden (promotionen-nt@uni-saarland.de).

Nachdem die Gutachten vorliegen, stehen sie den Mitgliedern des Promotionsausschusses und den zur Betreuung von Doktorandinnen und Doktoranden berechtigten Mitgliedern der Fakultät während der Vorlesungszeit zwei Wochen und in der vorlesungsfreien Zeit vier Wochen lang zur Einsicht zur Verfügung.

Erst nach Ablauf dieser Frist kann die Einladung zum Promotionskolloquium erfolgen (mit einer Frist von 10 Tagen!).