Ältere Meldungen

06.07.2016
„Grundsätzlich Ja“ zum Referendum

Medienecho: Prof. Gröpl im Interview der SZ


01.07.2016
"Soll das Auto den Fußgänger oder den Fahrer töten?"

Medienecho: Prof. Borges im Beitrag der Welt.de


08.06.2016
Prof. Thomas Giegerich zur Armenien-Resolution

Medienecho: SR 2 Kulturradio


Treffer 1 bis 5 von 133

  

Bundesweites CHE-Ranking 2017/2018
Saarbrücker Rechtswissenschaft in acht Kategorien in der Spitzengruppe [mehr]


Künftige Veranstaltungen

06.11.2018

Haftung für Persönlichkeitsverletzungen durch Künstliche Intelligenz

Zu diesem Thema referiert Assistant Professor Dr. Jan Oster, Universität Leiden, im Rahmen des Informations- und Medienrechtlichen Kolloquiums Saarbrücken (IMK) am Dienstag, 6. November 2018, 18 Uhr c.t. Mehr Informationen finden sich hier.