Übungen - für Fortgeschrittene

Was ist Voraussetzung für die Zulassung zu einer Übung - für Fortgeschrittene?
Für Studierende, die ihr Studium ab dem WS 2010/2011 begonnen haben, ist das Bestehen einer propädeutischen Übung Voraussetzung für die Zulassung.


Welcher Lehrstuhl führt im nächsten Semester die Übung durch?
Eine Übersicht über die angebotenen Übungen finden Sie auf folgender Internetseite: Übersicht der Übungen


Wo kann ich mich für die Übung anmelden?
Auf der folgenden Internetseite können Sie sich zu den Übungen anmelden, sobald die Übung von dem jeweiligen Lehrstuhl freigeschaltet wurde:
http://elas.jura.uni-saarland.de/


Ich konnte mich bei der Übung nicht anmelden. Was soll ich tun?
Bitte wenden Sie sich an den Lehrstuhl, der die jeweilige Übung durchführt.


Muss ich mich zur Übung anmelden? Gibt es hierzu eine Frist?
Es wird empfohlen, sich über die o g. Internetseite anzumelden, da damit sogleich die notwendigen Daten vorhanden sind, um später einen Übungsschein auszustellen. Für die Anmeldung wird in der Regel eine Frist gesetzt. Sollte die Frist bereits abgelaufen sein, wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Lehrstuhl, der die Übung durchführt, damit Ihre Daten noch nachträglich aufgenommen werden können.


Wie viele Hausarbeiten und Klausuren werden pro Übung angeboten?
In einer Übung sind für alle Teilnehmenden mindestens zwei Hausarbeiten sowie in der Regel drei, mindestens aber zwei, Aufsichtsarbeiten anzubieten.


Wann habe ich eine Übung bestanden?
Die Teilnahme an einer Übung ist erfolgreich, wenn in dieser Übung wenigstens eine Hausarbeit und eine Aufsichtsarbeit mit mindestens der Note „ausreichend“ bewertet worden sind.


Wann werden die Hausarbeiten angeboten?
Beide Hausarbeiten werden in der vorlesungsfreien Zeit angeboten, eine davon in der vorlesungsfreien Zeit vor dem Beginn und eine in der vorlesungsfreien Zeit nach dem Ende der Lehrveranstaltung.


Kann ich bestandene Arbeiten aus einer vorangegangenen Übung mit in die nächste Übung nehmen?
Nein, aus einer früheren Übung können weder eine Hausarbeit noch eine Klausur übertragen werden!