Prof. Dr. Roland Marti

Slavische Philologie

Forschungsschwerpunkte
  • Paläoslavistik (Kirchenslavisches Schrifttum, Schriftgeschichte, Kulturgeschichte der Slavia Orthodoxa)
  • Sorabistik
  • Sprachsoziologie (Minderheitensprachen)