Gesundheit

Volksleiden Gefäßerkrankung

Herzinfarkt, Schlaganfall und Lungenembolie zählen zu den häufigsten Todesursachen in Deutschland. Was sie gemeinsam haben: Sie entstehen fast immer durch Gerinnsel, die die Blutgefäße verstopfen und so das Blut am Fließen hindern. Häufig ist eine Krankheit die Ursache dafür. Verschiedene Faktoren, allen voran der individuelle Lebensstil, können die Entstehung solcher Gefäßerkrankungen beeinflussen. Zur Vorbeugung kann einiges getan werden. Mehr...

Neuer Trend: Vibrationsplatten - So halten sich Studenten trotz Zeitmangels top fit

Ganz ohne Frage: regelmäßig Sport zu treiben, ist gesund und macht auf lange Sicht schlank, schön und attraktiv. Wären da nicht die mit jeder auch nur ansatzweise wirkungsvollen, sportlichen Betätigung verbundene Anstrengung und vor allen Dingen der Zeitaufwand und die Selbstdisziplin. Ins Fitnessstudio zu gehen, das wäre eine Lösung für viele sportliche und damit gesundheitliche Probleme. Aber das kostet nicht nur Geld, sondern oft auch Überwindung und immer Zeit. Mehr...

Erkältungssymptome – die Checkliste

Im Hörsaal sitzen die Studierenden teils wie die Hühner auf der Stange. Umso leichter haben es Viren, die beim Husten und Niesen durch die Luft fliegen. Schnell haben Studierende sich so eine Erkältungskrankheit, auch grippaler Infekt genannt, eingefangen. Wie findet man heraus, was hinter dem Schnupfen steckt? Erste Hinweise bietet die folgende Checkliste für Erkältungssymptome. Mehr...

Welche Erkältungsviren gibt es?

Erkältungsviren gibt es zuhauf. Über 200 verschiedene sind bekannt, davon lösen einige häufiger eine Erkältung aus als andere. Mehr...

Naturheilkundliche Therapiemethoden

Skandale wie gefährliche Viren und Bakterien in Krankenhäusern und dadurch verstorbene Patienten sorgen immer wieder dafür, dass das Vertrauen in die Schulmedizin zurückgeht. Aus diesem Grund sind alternative Heilmethoden immer mehr auf dem Vormarsch. Mehr...

Die Bedeutung von Fortbildungen im Bereich Zahnmedizin

Das Studium der Zahnmedizin an der Universität stellt eine grundlegende Ausbildung bereit. Diese soll die Basis für die spätere Arbeit als Zahnmediziner legen. Allerdings ist die Ausbildung nicht mit dem Ende des Studiums abgeschlossen. Denn die Zahnmedizin ist stetigen Änderungen unterworfen. Aus diesem Grund sind regelmäßige, qualifizierte Fortbildungen für alle Zahnärzte unentbehrlich. Mehr...

Studenten in Großbritannien erliegen immer öfter der Spielsucht

Anders als zum Beispiel in Deutschland, wo Beihilfe für Studenten monatlich ausgezahlt wird gibt es in England die sogenannten student loans, bei denen Studenten den festgelegten Betrag in einer Summe für das gesamte Semester oder sogar die gesamte Studienzeit in einer Auszahlung erhalten. Dies bringt natürlich Vorteile mit sich, denn teure Bücher, Arbeitsmittel oder die Kaution für die Wohnung am Studienort können so ohne Schwierigkeiten gezahlt werden. Für Menschen, die zur Spielsucht neigen oder noch nicht gelernt haben sich Ihr Geld einzuteilen birgt dies jedoch einige Gefahren. Mehr...

Finanzen und Versicherung

Studieren auf Pump: Die besten Darlehen für Studenten

Es hat schon seinen Grund, warum es im Kino, im Museum beim Italiener ums Eck häufig Studentenrabatt gibt: Studenten sind eine der finanziell prekärsten Gruppen der Gesellschaft. Denn neben einem Vollzeit-Studium bleibt wenig Zeit, ordentlich Kohle zu scheffeln und sich damit einen Lebensunterhalt zu finanzieren, wie man ihn noch von Mama und Papa kennt. Geschichten wie „Ich habe mich eine Woche lang nur von Toastbrot ernährt“ klingen witzig, sind es aber nicht. Und manche können sich ein Studium aus eigener Tasche überhaupt nicht leisten. Hier kommen die Studienkredite ins Spiel: Sie decken die finanziellen Bedürfnisse während Bachelor und Master und der Student zahlt sie erst ab, wenn er im Job gefestigt ist. Mehr...

Sollen Studenten in Bitcoins investieren?

Studenten denken in der Regel zunächst an die Zeit im zukünftigen Job und nicht an die Jahre danach. Trotzdem sollte das Thema Altersvorsorge nicht außen vorgelassen werden. Doch wie am besten sein Geld anlegen? Der Leitzins der Europäischen Zentralbank liegt derzeit bei null Prozent. Die Zinsen für Anlageformen wie Festgeld, Sparbuch und Bausparverträge sind entsprechend niedrig oder entfallen ganz. Abhängig von der Inflationsrate kann sich sogar ein Negativzins entwickeln. Die Chancen auf positive Renditen werden durch eine breite Streuung verschiedener Produkte und unterschiedliche Anlagezeiträume erhöht. Finanzexperten der Deutschen Bank sehen es darüber hinaus als unabdingbar an, für einen Vermögensaufbau Anlagerisiken einzugehen. Mehr...

Kleine Finanzierungen - wie lässt sich ein Kredit unkompliziert umsetzen?

Das neue Auto oder die Einbauküche für die Studibude – obwohl auf den ersten Blick völlig unterschiedlich, verbindet diese beiden eine Gemeinsamkeit. Viele Studierende sind relativ knapp bei Kasse und nutzen daher Kredite zu deren Finanzierung. Der Bedarf nach einer Finanzierung entsteht aber nicht nur bei Beträgen in der Größenordnung, die man bei einem Auto oder einer Küche benötigt. Es kann im Alltag passieren, dass schnell ein paar hundert (bis wenige tausend) Euro gebraucht werden – zum Beispiel für die neue Waschmaschine oder eine Zahnarztrechnung.  Mehr...

Studiengebühren: Die Angst vor der Schuldenfalle

Immer mehr Schüler geben nach dem Abitur den Traum von einem Studium auf und machen im Anschluss lieber gleich eine Ausbildung, um ihr Leben auch weiterhin finanzieren zu können. Betrachtet man die Zahlen aus den vergangenen Jahren sieht man deutlich, dass sich 64 Prozent der Abiturienten gegen ein Studium entschieden haben. Mehr...

Begrüßungsgeld für Studenten - wo gibt´s denn sowas?

Um Studenten einen Wechsel ihres Erstwohnsitzes schmackhaft zu machen, setzen immer mehr Universitätsstädte auf das Begrüßungsgeld. Da jeder neugemeldete Einwohner Geld in die Kassen der Stadt spült, wollen die Kommunen den Gang zum Einwohnermeldeamt nun wesentlich attraktiver gestalten. Aber welche Städte bieten Begrüßungsgelder an? Mehr...

Reicht das BAföG für die Miete?

Wer alle Fördermöglichkeiten ausreizt und einen eigenen Haushalt führt, bekommt als Student an einer Hochschule bis zu 735 Euro monatlich an BAföG. Dieser Satz ist ein Maximalsatz, er beinhaltet bereits den Zuschuss für die Kranken- und Pflegeversicherung. Schaut man sich die Mietpreise für Studentenwohnungen in den größeren Städten an, wird klar, dass dieser Betrag nicht ausreicht, um die Lebenshaltungskosten zu decken. Was also können Studierende tun, um Einnahmen und Ausgaben ins Gleichgewicht zu bringen? Im Internet gibt es einige vielversprechende Möglichkeiten, um online Geld zu verdienen. Mehr...

Broker für Forex: So kann Geld mit dem Aktienhandel verdient werden

Egal, ob es um Begriffe wie Broker und Depot oder Order und Trade geht: Börsenneulinge finden sich in der, für sie völlig neuen, Welt oftmals nur schwerlich zurecht. Dabei sind die ersten Schritte gar nicht sonderlich kompliziert, aber Grundvoraussetzung dafür, dass man es später weit bringen kann. Was Renditejäger benötigen, um ihr Kapital zu vermehren und welche Fehler vermieden werden sollten: Mehr...

USA: Haushaltsausgleich durch Halbierung der Ölreserven

Ein Überangebot und eine schwache Weltkonjunktur haben den Ölpreis in den letzten Jahren einstürzen lassen und große Löcher in den Haushalten der Förderländer verursacht. Die OPEC-Staaten und die restlichen Förderländer unter Führung Russlands einigten sich daraufhin auf eine Öl-Förderbremse, die den Ölpreis stabilisieren sollte. Eine Verlängerung dieser Maßnahme scheint beschlossene Sache, doch die USA funkt mit einem unerwarteten Schritt dazwischen. Die US-Regierung plant eine Halbierung ihrer beachtlichen Ölreserven. Durch den Verkauf erhoffen sich die Vereinigten Staaten einen Haushaltsausgleich. Der Ölpreis steht erneut unter Druck. Mehr...

Binäre Optionen: Chancen und Risiken

Binäre Optionen, die auch digitale Optionen genannt werden, sind in letzter Zeit ziemlich in Mode gekommen. Bei dieser Art von Termingeschäften ist charakterisierend, dass nur zwei Szenarien eintreten können. Entweder das zuvor definierte Ereignis, auf dessen Eintritt man sein Geld setzt, passiert oder eben nicht. Im ersteren Fall gewinnt man, im zweiten ist das Geld weg. Mehr...

Kreditvergleich für Studenten

Zahlreiche Menschen beginnen jedes Jahr ein Studium. Sie stellen somit auch für die Banken und Kreditinstitute eine sehr große Kundengruppe dar. Der neue Lebensabschnitt bringt für Studenten auch finanzielle Belastungen mit sich. Eventuelle Anschaffungen müssen zu Beginn des Studiums finanziert werden und zudem ist der Lebensunterhalt abzudecken. Da dies nicht jedem gelingt, gibt es für Studenten die Möglichkeit, einen Kredit aufzunehmen. Mehr...

Risikolebensversicherung - rechtzeitig informieren

Ein tragischer Unfall mit fatalen Folgen kann schwerwiegende Auswirkungen nach sich ziehen. Die Hinterbliebenen müssen nicht nur den traurigen Verlust verarbeiten, für Familienmitglieder kann ein Todesfall auch ein großes finanzielles Risiko bedeuten. Mit dem Abschluss einer Risikolebensversicherung bieten Sie Ihrer Familie eine finanzielle Absicherung. Insbesondere als HauptverdienerIn oder auch wenn Sie einen Kredit aufgenommen haben tragen Sie eine hohe finanzielle Verantwortung für Ihre Familie. Im Todesfall kann dies bedeuten, dass Ihre Angehörigen sich vor große finanzielle Schwierigkeiten gestellt sehen und Ihre Schulden abbezahlen müssen. Mehr...

Als Student im Ausland bezahlen: Diese Optionen gibt es

Gerade bei einem längeren Auslandsaufenthalt, beispielsweise im Zuge eines Auslandssemesters, ist neben der Bezahlung durch Bargeld stets mindestens eine weitere Bezahlmethode verfügbar zu halten, um bei Notfällen oder Diebstahl noch einen Zugriff auf seine Ersparnisse zu haben. Mehr...

Lifestyle

Ungenaue Wetterprognosen - ist die Chaostheorie schuld?

In der menschlichen Wahrnehmung befinden wir uns überwiegend in einer deterministischen Welt. Dies bedeutet, dass alle Ereignisse, auch zukünftige, durch Vorbedingungen eindeutig festgelegt sind. Somit sind sämtliche natürlichen Ereignisse durch klare Naturgesetze entstanden und zukünftige Geschehnisse bei bekannten Voraussetzungen eindeutig vorhersehbar sind. Die neuen Disziplinen der Physik (Quantenmechanik, Relativitätstheorie u. ä.) haben jedoch verschiedene, prinzipielle Einwände gegen die Vorhersagbarkeit von Ereignissen. Mehr...

Willst Du der nächste James Bond 007 im Spielcasino sein? Dann übe lieber erst einmal online!

Auch wenn man schon einmal einen Straight Flush in der Hand hatte, heißt das noch lange nicht, dass man die gleichen Erfolge wie James Bond im Casino Royale bei dem berüchtigten  Pokerturnier Texas Hold’em in Montenegro aufweisen kann. Selbstverständlich gewann unser beliebter Geheimagent dieses riskante Pokerspiel im Film, was aber noch lange nicht heißt, dass auch seine unzähligen Fans damit Glück haben werden. Mehr...

Verschiedene Arten von WG-Mietverträgen, die Du kennen solltest

Das neue Semester steht vor der Tür. Es ist für viele junge Leute der Start in einen neuen Abschnitt des Lebens. Zum Beginn des Studiums ziehen viele "Erstis" von zu Hause aus und müssen sich in einer neuen Stadt zurechtfinden. Viele bevorzugen eine Wohngemeinschaft. Dort treffen sie auf andere Studenten, die sich bereits an der Uni auskennen oder mit denen sie die neue Stadt erkunden können. Bevor Du in eine WG einziehen kannst, musst Du erst einmal einen Mietvertrag unterzeichnen. Dabei gibt es einige Dinge zu beachten, denn es gibt WG-Mietverträge in unterschiedlichen Arten. In diesem Text erklären wir Dir, welche WG-Mietverträge es gibt und wo die jeweiligen Vor- und Nachteile liegen. Mehr...

Online Glücksspiel zur Freizeitbeschäftigung

Das Glücksspiel, insbesondere das Online-Glücksspiel, bleibt eine beliebte Freizeitbeschäftigung, auch für Studenten. Spieler sollten aber dringend darauf achten, dass sie an ein seriöses Online Casino geraten. Außerdem muss immer das eigene Spielverhalten beobachtet werden.  Mehr...

5 Tipps, um den Lernerfolg im Schlaf zu steigern

Wer viel leistet, benötigt ausreichend Erholung. Gesunder Schlaf ist die Basis für mehr Wohlbefinden, eine dauerhaft konstante Konzentration und somit ebenso die Grundlage für die eigene Leistungsfähigkeit. Doch ausreichend Schlaf ist nicht nur von frühem Zubettgehen abhängig. Es gibt verschiedene Faktoren, die maßgeblich zur Förderung des Schlafverhaltens beitragen. Allen voran eine Umgebung, in der sich der Mensch wohlfühlt. Störende Einflüsse, grelle Farben und ein schlechtes Raumklima führen unweigerlich zu Rückenschmerzen, Abgeschlagenheit und nächtlichen Wachphasen. Um am Morgen gut gestärkt aufzuwachen, mit neuer Motivation in den Uni-Alltag zu starten und nachhaltigen Lernerfolg zu generieren, helfen fünf Tipps. Mehr...

NBA: Golden State Warriors verhöhnen Konkurrenten

Die Golden State Warriors sind das Team in der NBA, das es zu schlagen gilt. Der Klub holte drei der letzten vier Meistertitel. Von Unruhe in der Mannschaft fehlt jede Spur. Sie gelten bei den Buchmachern im Bereich Sportwetten zudem als die Top-Favoriten auf den Titel in der kommenden Saison. Die Warriors bekommen durchschnittlich gerade einmal eine Quote von 1,55 und liegen damit deutlich vor den Boston Celtics auf Rang 2, die eine Quote von 7,0 erreichen. Ein Grund für die unangefochtene Favoritenrolle Golden States ist der Transfer von DeMarcus Cousins. Teambesitzer Joe Lacob verhöhnt den Rest der NBA für den Coup. Mehr...

Der Wechsel von Glühlampen zu LED-Lichtern

Auch wenn die eigentliche Glühlampe langsam vom Markt verschwindet, ist die Vielfalt rund um die Leuchtmittel sehr groß. Verbraucher haben mittlerweile gute Möglichkeiten, ihre eigenen vier Wände, Geschäftsräume, Universitäten und vieles mehr effizient und sparsam zu erhellen. Die optimale Lösung lautet: LED Lampen, denn sie haben viele Vorteile gegenüber den Glühlampen, die nachfolgend erläutert werden. Es gibt gute Gründe, um auf LED Leuchtmittel umzusteigen. Mehr...

Prüfungsphase und Stressbewältigung - Muss es der Griff zur Zigarette sein?

Die Prüfungsphase steht an und die Nerven liegen blank. Die Vorlesungen gehen weiter, der Nebenjob für die Studienfinanzierung macht sich auch nicht von selbst und zusätzlich dazu muss man jede Menge lernen. Kein Wunder, dass Studenten die Prüfungsphasen als die stressigsten Abschnitte im Studium empfinden und gerade die Raucher unter ihnen noch viel häufiger zur Zigarette greifen als sonst. Schließlich sollen Zigaretten ja "entspannen" und für weniger Stress sorgen - glaubt man jedenfalls. Doch stimmt das wirklich? Und wenn nicht, wie können Studenten auch ohne "Kippen" die Prüfungsphase stressfrei und erfolgreich überstehen? Mehr...

Mit einer Sprachreise in den Ferien die Sprachkenntnisse erweitern

Deutschland belegt laut dem EF English Proficiency Index den elften Platz. Abseits der englischen Sprache wird hierzulande häufig Französisch oder Spanisch gelernt. Fremdsprachen sind heutzutage wichtig, um in einer globalen Marktwirtschaft bestehen zu können und in jedem Ort der Welt mit Menschen zu kommunizieren. Die beste Möglichkeit, seine Sprachkenntnisse zu erweitern, ist die Teilnahme an einer Sprachreise. Mehr...

Kosten sparen während des Studiums - So funktioniert‘s

Ein Studium kostet Geld, denn: Das Leben kostet Geld. Das ist vermutlich die erste Lehre, die die Studenten der Universität des Saarlandes erfahren, wenn sie ihr Studium antreten. Meist kommt das Thema Finanzen bereits weit im Vorfeld zur Sprache. Möglicherweise finanzieren die Eltern das Studium. Oder der Student erhält Bafög. Viele finden auch in der Nebenjob- und Praktikumsdatenbank der Universität einen Job, der Geld einbringt und zudem noch prima zum gewählten Studienfach passt. Wenn zu den Quellen, die Geld bringen, noch die folgenden Kostenspartipps befolgt werden, muss am Ende des Monats nicht mehr chronische Flaute im Portemonnaie herrschen. Mehr...

Automaten der Antike: Noch heute für manch Studenten ein Rätsel

Wer glaubt, dass Automaten erst seit der Moderne existieren, irrt gewaltig. Bereits die Technik der Antike kannte Automaten, die mit einfachsten Hilfsmitteln komplexe Bewegungen ausführen konnten. Noch heute sorgen diese beim Betrachter für Erstaunen, obwohl Automaten längst in vielfältiger Form Einzug in unseren Alltag gefunden haben. Mehr...

Ankommen in Saarbrücken: Welche bürokratischen Pflichten stehen an?

Wer neu an einer Universität und in einer Stadt ist, sieht sich vor eine große Herausforderung gestellt. Man freut sich auf die eigene Wohnung und die Studienzeit mit neuen Freunden, muss allerdings auch den Umstieg vom Hotel Mama auf die eigene Organisation bewältigen. Mehr...

Arbeitszimmer richtig ausleuchten: Darauf kommt es an

Mit der richtigen Beleuchtung kann die Leistungsfähigkeit und auch die Konzentrationsfähigkeit verbessert werden. Auch wenn eine schwache Beleuchtung für ein gemütliches Ambiente sorgt, so ist das fehlende Licht extrem schlecht für die Augen. Des Weiteren wird man müde; mitunter treten auch Kopfschmerzen auf. Allesamt Erscheinungen, die jedoch verhindert werden sollen, wenn man gerade mit der Arbeit beschäftigt ist. Mehr...

Viele Studenten suchen sich eher vernünftige und gesunde Hobbies statt in Kneipen zu sitzen

Viele Menschen haben beim Begriff „Student“ immer noch das Klischee vom jungen Menschen im Kopf, der bis in die frühen Morgenstunden feiert und trinkt. Dann schleppt man sich in die Uni, erträgt die Vorlesungen, um am Abend erneut feiern zu gehen. Dieser Trend ist schon lange rückläufig und nimmt immer weiter ab. Fragt man Studenten, wie sie ihre Freizeit verbringen, hört man sehr oft: im Fitness-Studio, beim Outdoor-Sport oder in anderer überraschend gesunder Weise. Mehr...

Risiko von Glückspielsucht im digitalen und analogen Raum

Die Auswirkung moderner Technologien auf unser alltägliches Leben ist für die Sozialforschung immer wieder ein spannendes Thema. Dabei geht es sowohl um positive, als auch um negative Effekte. Beides ist natürlich zahlreich zu finden. Eine häufig gestellte Frage ist dabei, inwieweit sich negative Einflüsse durch die permanente Erreichbarkeit des (mobilen) Internets auf unseren Alltag auswirken. Mehr...

Schulden-Alarm bei Amerikas Studenten

Schwierige Zeiten stehen Amerikas Ex-Studenten unmittelbar bevor, denn momentan können sie ihre damals aufgenommenen Darlehen nicht mehr abstottern. Dabei ist die Höhe der aufkommenden Zahlungsausfälle inzwischen so hoch, dass sich ohne weiteres ein direkter Vergleich mit der Immobilienblase von 2007 anbietet. Alarmierend ist die Entwicklung vor allem vor dem Hintergrund, dass das Ganze auch ein Risiko für die Weltwirtschaft darstellt. Mehr...

Viele Studenten probieren Glücksspiel und Casino aus

Studenten haben weltweit eine besonders ungünstige Eigenschaftskopplung. Sie sind intelligent, neugierig und glauben offenbar, im Glücksspiel große Gewinnchancen für sich finden zu können. Ob das an mangelnden finanziellen Mitteln, oder aber an der reinen Herausforderung ein Spielsystem zu überwinden, liegt, bleibt dahingestellt. In Australien hat eine Studie herausgefunden, dass gerade Akademiker immer wieder in Glücksspiele involviert sind und teilweise große Summen an Geld dort umgesetzt haben. Mehr...

Mit Studentenrabatten und gut bezahlten Studentenjobs durchs Studium

Die 21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks hat ergeben, das 66% der Studierenden neben dem Studium arbeiten.  Neben der Finanzierung des Studiums geht es vielen auch darum sich einfach mal was Besonderes leisten zu können. Da kann es nicht verwundern, dass bei einer Umfrage der Jobsuchmaschine JOBSUMA, 81% der 6000 befragten Studenten angegeben haben, dass Geld das wichtigste Kriterium bei der Wahl des Studentenjobs ist.  Studentenjobs, Bafög und Zuschüsse durch die Eltern bilden die wichtigsten Punkte auf der Einnahmenseite der Bilanz. Mehr...

Freizeit im Studium - Hobbys für Studenten

Freizeit im Studium hat jeder Student und sei der studentische Alltag noch so voll gepackt mit Vorlesungen, Seminaren und Co. Während die einen ihre freie Zeit strikt nach dem Kosten-Nutzen-Schema einteilen, leben andere mitunter sogar in den Tag hinein. Dabei kann eine richtige Freizeitgestaltung einen wertvollen Ausgleich zum Studium schaffen und dafür sorgen, dass man auch nach der dritten Vorlesung am Tag immer noch motiviert ist. Mehr...

Spartipp: Wie Studenten europaweit Neuwagen kaufen

Viele Studenten erreichen die Uni Saarland jeden Morgen mit ihrem Pkw. Einige von ihnen besitzen noch kein Fahrzeug, wollen aber eines erwerben. Diese Gruppe sollte über den Kauf eines EU-Wagens nachdenken. Mehr...

Beleuchtungsideen für die WG

Die meisten Studierenden entscheiden sich dafür, während ihrer Studienzeit in einer WG zu leben. Das ist auch eine gute Entscheidung, denn das WG-Leben hat viele Vorteile: Durch die Mitbewohner ist leicht Anschluss gefunden, sämtliche Kosten werden geteilt und die Abende lassen sich hervorragend gemeinsam verbringen. Allerdings haben WGs auch einen Nachteil: Sie sind sehr klein.Oft steht jedem Studierenden nur ein Zimmer zur Verfügung, das zum Wohnen, Arbeiten und Schlafen gleichzeitig dient. Die Kochnische und das Bad werden in der Regel mit allen Mitbewohnern geteilt. Umso wichtiger ist es, das eigene WG-Zimmer clever einzurichten. Eine schöne Beleuchtung spielt dabei eine wichtige Rolle. Mehr...

 

 

 

Das MIT – Blackjack Team ist noch heute berühmt-berüchtigt

Einmal den großen Jackpot gewinnen und die Bank schlagen. Das ist für viele Besucher von großen Casinos das ultimative Ziel. Denn ob in der heutigen Zeit oder in der Vergangenheit, der Reiz daran eine große Summe zu gewinnen war schon immer vorhanden. Dabei gibt es jedoch nicht nur die Personen, die sich auf Ihr Glück verlassen wollen, sondern auch diejenigen, die sich auf Kartenspiele spezialisiert haben und dabei Kartenzählen. Mehr...

Online-Dating: Welches ist die beste Singlebörse für Studenten?

Im Zeitalter von Internet und digitaler Kommunikation ist es nicht verwunderlich, dass neben dem Abrufen von Informationen oder dem Spielen von Spielen das Internet auch für die Partnersuche genutzt wird. Bietet der virtuelle Raum doch deutlich mehr Möglichkeiten, als die reale Welt. Mehr...

Online-Casinos zunehmend auch bei Studenten beliebt

Online-Casinos sind schon längst nicht mehr nur etwas für absolute Fanatiker und Leute, die am liebsten ihr Haus und ihren Hof verzocken würden. Ganz im Gegenteil sind sie inzwischen in der gesamten Gesellschaft und somit auch in den Reihen der Studenten angekommen. Doch was macht den Reiz an Online-Casinos aus und stimmt es tatsächlich, dass das Zocken von Games entspannende Wirkung auf das Gehirn entfaltet? Mehr...

Englische Sprachzertifikate – Wodurch zeichnen sie sich aus und wofür eignen sie sich?

In der heutigen Studien- und Arbeitswelt wird äußerst ausgeprägtes Wissen in Sachen Englisch erwartet. Dieses können potentielle Bewerber z.B. dank verschiedenen Sprachzertifikaten und -tests unter Beweis stellen. Im Zuge dessen werden an Sprachschulen vermehrt sogenannte „Prüfungsvorbereitungskurse“ angeboten, die als Hilfestellung für derartige Tests dienen. Mehr...

Die besten Apps für Studenten

Es gibt eine ganze Reihe an Apps, die nicht nur jeder Student auf dem Smartphone hat, sondern die auch jeder kennt. Mit den entsprechenden Programmen können Studenten unter anderem Essen nach Hause bestellen, Kinokarten reservieren oder live auf ihre großen Idole und Supersportler wetten. Doch wer als Student fernab des Freizeitspaßes wirklich an der Uni vorankommen will, sollte sich die folgenden, eher nicht so bekannten, Applikationen näher anschauen. Mehr...



Qual der Wahl im Dschungel der Tarife - Handyverträge für Studierende

Lehrjahre sind keine Herrenjahre, hieß es früher einmal. Auch heute noch hat diese Redewendung nicht gänzlich an Richtigkeit verloren. Zumindest was die finanzielle Seite angeht, können viele Studierende davon ein Lied singen. Gerade Handyverträge sind in diesem Zusammenhang nicht unbedingt günstig. Welche Anbieter haben denn die besten Konditionen für Studenten? Wir stellen die wichtigsten Punkte für die Wahl des richtigen Anbieters vor. Mehr...

Im Studium heiraten: wichtige Tipps und Tricks

Finden zwei liebende Herzen zueinander, ist der Wunsch nach der eigenen Hochzeit zumeist nicht weit. Allerdings ist es während eines Studiums finanziell zumeist schwierig, ein pompöses Fest zu bewerkstelligen. Brautkleid, Ringe und die Feier – all diese Posten kosten bares Geld. Das bedeutet allerdings nicht, dass es nicht trotzdem möglich ist, sich auch bei finanziellen Engpässen das Ja-Wort zu geben. Mehr...

Karriere und Bildung

Fragen von Personalern im Marketing

Marketing-Jobs stehen auf der Wunschliste von Studienabsolventen und Young Professionals ganz weit oben. Du musst Dich also mit einer einzigartigen Bewerbung für den Personaler interessant machen. 08/15-Bewerbungen hat er sicher genug auf dem Schreibtisch. Und selbst an kreativen Bewerbungen wird es sicher im Stapel für Marketing-Job Kandidaten nicht fehlen. Mehr...

In der Studienzeit gründen: Beste Zeit für Jungunternehmer

Immer mehr Studenten wagen den Schritt in die Selbstständigkeit in verschiedensten Bereichen. Dabei trifft man junge Menschen aus diversen Studienrichtungen, ob BWL, Mint-Fächer, Psychologie oder Geisteswissenschaften jeder Art. Durch den offenen Markt besteht lange keine Bindung mehr an das eigene Fach und flexible Denkweisen sind erwünscht und willkommen. Wer es schafft, mit Kreativität und alternativen Denkmustern eine Nische auf dem Markt zu finden, hat gute Chancen, später aus dem Start-Up ein erfolgreiches, wachsendes und innovatives Unternehmen zu erschaffen. Mehr...

Vom Studium zum Berufseinstieg

Ist das letzte Semester in Sicht? Dann wird es Zeit, den Wechsel ins Berufsleben zu planen! Ein paar Tipps helfen beim rechtzeitigen Umsteigen in den Job. Mehr...

Persönlichkeitsentwicklung durch Lernen - neue Fähigkeiten bereichern das Leben

Der Mensch mag keinen Stillstand. Er strebt vielmehr nach steter Weiterentwicklung. Am besten erreichen lässt sich dies dadurch, etwas Neues zu erlernen. Gesamt nennt sich dieser allgemeine Lernprozess Persönlichkeitsentwicklung. Doch in welchen Bereichen ist das sinnvoll? Mehr...

Passives Nebeneinkommen: So werden Studenten finanziell unabhängig

Das Studium kostet Geld und viel Zeit zum Arbeiten bleibt meist auch nicht. Wer als Student von zu Hause nicht gerade Unsummen an Geld zur Verfügung hat braucht zusätzliches Geld. Nicht jeder bekommt einen Kellnerjob oder mag zu festen Zeiten arbeiten gehen. Schließlich soll das Studium im Vordergrund stehen und nicht der Job. Umso praktischer sind daher Nebenjobs, die am PC und mit freier Zeiteinteilung funktionieren. Mehr...

Konsumverhalten: Diese Besonderheiten zeigen Studierende beim Möbelkauf

Wer zum Studium seine erste eigene Wohnung oder ein unmöbliertes WG-Zimmer bezieht, steht vor der Wahl der passenden Möbel. Doch Studien zeigen, dass Studenten beim Möbelkauf andere Entscheidungen treffen als Menschen, die bereits seit einiger Zeit im Berufsleben stehen. Diese Besonderheiten stachen aus den Ergebnissen besonders heraus. Mehr...

Studium und Selbstständigkeit: Online-Business als Nebenjob

Das Studium ist die schönste Zeit, so erzählen viele ehemalige Studenten, die längst sicher im Berufsleben stehen. Nächtelanges Lernen mit Kommilitonen, gemeinsame Projektarbeiten an Wochenenden und lustige Kochabende in der WG mit gelegentlichen Ausflügen in das studentische Nachtleben. Doch das ist nur eine Seite der Medaille. Studieren ist heutzutage anstrengender geworden, die Tage sind vollgestopft mit Vorlesungen, Seminararbeiten und Lernzeiten. Wer nicht von Tag 1 an auf das Ziel fokussiert ist, der geht in der Fülle der Anforderungen schnell unter. Mehr...

Wie Frauen in Führungspositionen gelangen und dauerhaft erfolgreich bleiben

Erfolgreich im Beruf führen - nicht ausschließlich eine männliche Angelegenheit. Zwar sind die hohen Positionen in börsennotierten Unternehmen überwiegend mit Männern besetzt, doch streben immer mehr Frauen eine hohe unternehmerische Position an. Das weibliche Geschlecht hat es nicht leicht, Spitzenpositionen in der Chefetage einzunehmen – und diese zu behalten. Ein allgemeines Erfolgsrezept für Frauen, es auf der Karriereleiter nach oben zu schaffen, gibt es nicht. Es reicht für die Damen nicht aus, die männlichen Verhaltensweisen zu kopieren. Vielmehr sind Frauen wirklich erfolgreich, wenn sie neben ihrer Qualifikation authentisch bleiben – und es ihnen nicht darauf ankommt, von jedem gemocht zu werden. Mehr...

Persönlichkeitsentwicklung durch Lernen - neue Fähigkeiten bereichern das Leben

Der Mensch mag keinen Stillstand. Er strebt vielmehr nach steter Weiterentwicklung. Am besten erreichen lässt sich dies dadurch, etwas Neues zu erlernen. Gesamt nennt sich dieser allgemeine Lernprozess Persönlichkeitsentwicklung. Doch in welchen Bereichen ist das sinnvoll? Mehr...

Unis nicht mehr zeitgemäß: Digitalisierung hinkt auch an den Hochschulen hinterher

Weder in Deutschland im Allgemeinen noch an Hochschulen im Speziellen sind die technischen Voraussetzungen erfüllt, um von einem fortschrittlichen Entwicklungsstand bei der Digitalisierung sprechen zu können. Während junge Menschen, und damit auch Studenten, in ihrem Leben ohnehin zu großen Teilen digitale Techniken nutzen, ist dies an Universitäten noch nicht in einem ausreichenden Maße möglich. Die Digitalisierung hinkt auch an den Hochschulen hinterher. Die großen Unterschiede zwischen Anspruch und Wirklichkeit sind vielerorts zu finden. Mehr...

Warum ein abgebrochenes Studium auch gut für erfolgreiches Traden ist

Das Studium abbrechen ist für viele Studenten leider mit einer kompletten Niederlage und mit Misserfolg verbunden. Allerdings sollte man sich bei dieser Erwägung auch vor Augen halten, dass besonders erfolgreiche Menschen wie Mark Zuckerberg, Steven Spielberg, Henry Ford, Abraham Lincoln und auch Steve Jobs als Beispiel, eines gemeinsam haben: sie waren College-Aussteiger ohne Abschlüsse. Mehr...

Auf dem Weg zur perfekten Abschlussarbeit. So klappt’s mit dem akademischen Werk

Die Studienzeit ist eine Lehrzeit. Eine Lehrzeit inhaltlicher und praktischer Natur. So lernt ein jeder natürlich die Themenbereiche, Forschungsschwerpunkte und Sprecher seines Faches kennen. Darüber hinaus werden – fast schon unmerklich – Methoden geschult: Wie werden Skripte lernfähig aufbereitet? Welche Vorbereitungen sind für ein Referat nötig? Wie konzipiere ich eine Hausarbeit? Mehr...

Wie schnell kann man heute um die Welt reisen?

Die ganze Welt zu umrunden war vor Jahrhunderten noch ein Traum und eine Herausforderung, der sich mutige Männer und Frauen stellten. Und auch heute hat die „Umrundung der Welt“ nichts von ihrer Faszination verloren. Mehr...

Hobbys von Studenten

Studenten sind während der Vorlesungszeit hohen zeitlichen Belastungen ausgesetzt. Seminare müssen besucht, Facharbeiten erstellt und für Prüfungen gelernt werden. Gleichzeitig ist es für viele Studierende wichtig, ihren Lebensunterhalt aufzubessern. Für freie Zeit bleibt da kaum Zeit übrig. Dennoch ist es wichtig, zwischen den Vorlesungen auch einmal abzuschalten und die Batterien wieder aufzuladen. Nur so sind dauerhaft gute bis sehr gute Leistungen möglich. Mit einem Hobby gelingt es wunderbar, einfach einmal abzuschalten und in eine andere Welt einzutauchen. Mehr...

Big Data in der Finanzindustrie: Chancen für Absolventen

Die Portfolio-Manager bei Hedgefonds müssen sich seit geraumer Zeit mit neuen Konkurrenten auseinandersetzen: die Rede ist von Programmierern und Datenforschern. Diese werden seit geraumer Zeit immer häufiger gesucht und zudem auch noch fürstlich entlohnt. Viele sprechen sogar schon von den neuen „Herren des Universums“. Mehr...

Beratungsunternehmen: Geschäftsmodell Wissen

In immer komplexeren Wirtschaftsabläufen wächst der Bedarf an Orientierung: Goldgräberstimmung für Beratungsunternehmen. Für Hochschulabsolventen entstehen hier viele Optionen für eine spannende Karriere. Mehr...

Zertifikatsstudium mit Abschluss als Mediator (Univ.)

Wo es Streit gibt, gilt es, diesen konstruktiv zu schlichten. Dieser Grundsatz passt zu jedem Lebensbereich: Im Privaten gibt es Streit, in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen gibt es Streit und auch in der Arbeit gibt es Streit. Egal wo der Streit auch stattfindet, kann dieser direkt entweder zwischen den zwei zerstrittenen Parteien geregelt werden oder es braucht einen Mediator. Er begleitet den ausgelebten Konflikt, leitet ihn in konstruktive Bahnen und sorgt so dafür, dass der Streit bald beigelegt werden kann. Das Ziel einer jeden Meditation ist es, einen Kompromiss anzustreben, der von beiden Seiten tragbar ist. Mehr...

Effektive Kundengewinnung für Existenzgründer und Starter

Werbung gehört im Rahmen der Existenzgründung zu einem der wichtigsten Mittel, um sich einen festen Kundenstamm aufzubauen. Dabei orientiert sich Kundenakquise zunächst auf Interessenten und potentielle Neukunden. Die geeigneten Werbemaßnahmen stehen in direkter Verbindung mit dem Business, der Branche und den finanziellen Mitteln. Mehr...

Studienratgeber für Eltern: Passt das Studium zur Persönlichkeit meines Kindes?

Nicht zuletzt die Bologna-Reform hat in den letzten Jahren dazu geführt, dass mit der Differenzierung zwischen Bachelor und Master nicht nur Studierende, sondern auch Eltern die Übersicht über Fächer, Qualifikationen, Zusätze und Abläufe verloren haben. So stellen sich Eltern zunehmend die Frage, ob ihr Kind im Studium oder in der Ausbildung besser aufgehoben ist. Sie möchten den Start in ein eigenständiges Leben so harmonisch wie nur möglich gestalten. Mehr...

Jobs in der Baubranche – Karriere mit Zukunft

Die Baubranche ist ein breit gefächertes Arbeitsfeld, das für viele Interessenten etwas Passendes zu bieten hat. Denn hier gibt es nicht nur Baustellenjobs zu entdecken. Ob mit oder ohne Studium, auf der Baustelle oder am Schreibtisch – die Branche ist überraschend abwechslungsreich. Der weltweite Bauboom ist dabei ein weiterer Grund, über eine Karriere in der Baubranche nachzudenken. Mehr...

Talente nutzen und Musik studieren

Viele Studienfächer vermögen es den Studenten vollauf zu begeistern und mit Leidenschaft zu füllen. Das erscheint auch eine ideale Voraussetzung für ein erfolgreiches Studium. Dennoch werden diese Studienfächer, insofern sie Neigungsfächer sind, oftmals als brotlose Kunst beschrieben. Das geht auch der Musik so, ist aber ungerechtfertigt. Mehr....

Jobmöglichkeiten nach dem Studium – Affiliate Marketer

Wer viele Semester studiert hat und seine universitäre Zeit erfolgreich hinter sich gelassen hat, stellt sich unweigerlich die Frage nach seiner beruflichen Zukunft. Wenn diese auch nach 3 Jahren der Persönlichkeits- und Wissensformung weiterhin unklar ist, kann sich ein Blick über den Tellerrand als hilfreich erweisen. Ein interessanter Job, der obendrein immer gefragter und beliebter wird, ist beispielsweise der des Affiliate Marketers. Mehr...

Der Weg zum ansprechenden Lebenslauf

Fast jeder Mensch hat schon einmal eine Bewerbung geschrieben. Nicht alle wissen, wie eine gute Bewerbung auszusehen hat. Viele Gestaltungsregeln ändern sich auch im Laufe der Zeit. Der Lebenslauf ist bei der Bewerbung ein entscheidender Baustein. Mehr...


Die 5 häufigsten Fragen & Antworten zum Auslandsstudium

Jährlich verbringen 40.000 Studenten ein Semester oder eine längere Zeit außerhalb von Deutschland. Demnach gilt das Auslandsstudium als wichtige Referenz, um sich später auf dem Arbeitsmarkt gegen die Konkurrenz durchsetzen zu können. Zu den absoluten Topländern gehören beispielsweise Spanien, Großbritannien, Frankreich und Schweden. Die wichtigsten Fragen, wenn es um das Auslandsstudium geht, finden in diesem Artikel eine Antwort. Mehr...

Studienfinanzierung leicht gemacht – mit einem regionalen Personaldienstleister klappt die Jobvermittlung

Lehrjahre sind keine Herrenjahre – ein Sprichwort so alt wie die Lehre selber, das bis heute aktuell ist. Denn während des Studiums ist es nicht immer einfach, die notwendigen Finanzen zu sichern. Neben Studienkredit, Bafög oder Stipendium ist der Studentenjob für viele die erste Wahl. Wie aber einen guten Studentenjob bekommen, der zu den eigenen Anforderungen passt? Die Antwort findet sich für immer mehr Studenten in der professionellen Hilfe eines lokalen Personaldienstleisters. Mehr...

So klappt der berufliche Wiedereinstieg

Der moderne Arbeitsmarkt befindet sich in einen ständigen Wandel. Wird die Berufstätigkeit für einen längeren Zeitraum unterbrochen, findet man bei der Rückkehr oft neue Herausforderungen, neue Anforderungen und ungeahnte Probleme vor. Ein reibungsloser Wiedereinstieg in den Job ist daher nicht immer einfach. Obwohl die Gründe für eine Arbeitspause vielfältig sind, sind es nach wie vor häufig Frauen, die für die Elternzeit ihren Arbeitsplatz räumen. Doch wie gelingt der Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt am besten? Mehr...

Studentenjob im Casino – Ein immer beliebterer Weg, das Studium zu finanzieren

Die Arbeit als Croupier wird immer verbreiteter unter Studenten. Die Gründe dafür sind klar, schließlich warten eine vergleichsweise hohe Bezahlung, mit dem Unistress harmonierende Arbeitszeiten und vor allem eine Berufserfahrung der exotischeren Art. Bevor man sich jedoch in die Spielbanken stürzt und nach Möglichkeiten fragt, sollte man wissen, dass die Tätigkeit als  Coupier keinesfalls einfach ist und gerade zu Beginn eine Menge abverlangt. Mehr...

YouTube Converter – Nützliches Tool für den Unialltag

Auf YouTube gibt es eine Reihe an kostenloser Musik und freizugänglichen Filmen und Serien in guter Qualität, jedoch ist eine stabile und schnelle Internetverbindung nötig, um YouTube nutzen zu können. Ein YouTube Converter kommt vor allem zur Offline-Nutzung von Musik und Videos in der Freizeit zum Einsatz. Der Converter wandelt die YouTube-Videos in ein gewünschtes Format um, damit Sie die Datei ohne Internet wiedergeben können. Doch ein YouTube Converter ist nicht nur ein nützlicher Begleiter in der Freizeit, auch an der Uni können gedownloadete Videos und Tonspuren eingesetzt werden. Mehr...

Wintersemester 2017/2018: Auf die Bewerbungsfristen für einen Studienplatz achten

Wer in diesem Jahr sein Abitur macht und rechtzeitig zum Wintersemester einen Studienplatz erhalten will, der muss sich jetzt orientieren – und die Bewerbungsfristen für das Wintersemester 2017/2018 beachten. Mehr...

Welche Jobs kommen nach einem Mathematik Studium in Frage?

Wer ein Mathematik Studium plant, beschäftigt sich natürlich auch mit den anschließenden Jobaussichten. Im Gegensatz zur landläufigen Meinung stehen Studenten nach dem erfolgreichen Abschluss nicht nur die klassischen mathematischen Berufe offen. Es gibt noch eine Reihe teilweise etwas skurrile Alternativen. Vom professionellen Poker Spieler bis hin zum Buchmacher ist alles möglich. Mehr...

Karriere bei allnatura

Wer sich für gesunde und ausgewogene Ernährung interessiert oder sein Zuhause ökologisch und natürlich einrichtet, ist früher oder später schon einmal mit der Marke allnatura in Berührung gekommen. Allnatura versteht sich als Botschafter für ökologische Konzepte zu bezahlbaren Preisen und legt größten Wert auf den Einklang zwischen Mensch und Natur. Das familiengeführte Unternehmen besteht seit über 30 Jahren und ist nie von seinem Konzept und der naturorientierten, menschennahen und ökologischen Ausrichtung abgewichen. Jetzt sucht die Firma Nachwuchs und bietet Ihnen die Chance, selbst Karriere im Einklang mit der Natur zu machen und durch Ihre Bewerbung bei allnatura neue berufliche Wege zu beschreiten. Mehr...

Hinweis

Auf diesen Seiten veröffentlicht die Universität des Saarlandes Informationen von externen Partnern, deren Informationen seriös erscheinen. Die Universität übernimmt dabei jedoch keine Verantwortung oder Haftung für unlautere Angebote. Sollten Ihnen solche Angebote auffallen, schicken Sie bitte eine E-Mail an das Presseteam der Saar-Uni, damit der Link gelöscht werden kann.