Module

Bachelor (Sommersemester 2020)

Modul Grundlagen des Operations Management: Vorlesung und Übung (2+2)

Im Rahmen des Moduls „Grundlagen des Operations Management“ lernen die Studierenden die wichtigsten produktionswirtschaftlichen und logistischen Planungsprobleme kennen, mit denen sie in der späteren beruflichen Praxis konfrontiert werden. Nach dem Besuch des Moduls werden die Studierenden insbesondere in der Lage sein, die grundlegenden Methoden zur Lösung dieser Probleme eigenständig anzuwenden und prozessorientierte-technische Zusammenhänge zu analysieren. Zudem werden die Studierenden für deren Einsatzvoraussetzungen in der Unternehmenspraxis vor dem Hintergrund neuer Technologien sensibilisiert und können deren Implikationen praxisnah evaluieren. Weiterhin werden die Studierenden in der Lage sein, die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung in Produktion und Logistik für Unternehmen zu bewerten.

Alle Unterlagen zur Veranstaltung finden Sie in Moodle.

Moodle

Vorlesungsverzeichnis

Master (Wintersemester 2020/21)

Modul Produktion und Supply Chain Management: Vorlesung und Übung (2+2)

Im Modul Produktion und Supply Chain Management werden verschiedene Aspekte der Planung von Produktionsprozessen und des Managements von Wertschöpfungsnetzwerken behandelt. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf Planungsproblemen der Produktion, der Produktionslogistik und des Supply Chain Managements zur Unterstützung von Managemententscheidungen sowie deren Lösungsverfahren.

Das Modul mit 6 ECTS Punkten wird im Master BWL angeboten und besteht aus einer Vorlesung und einer Übung. Aufgrund der Corona-Pandemie finden Vorlesung und Übung im Wintersemester 2020/21 digital über Moodle, MS Teams und MS Stream statt. 

Alle Unterlagen zur Veranstaltung finden Sie in Moodle.

Moodle

Vorlesungsverzeichnis