Einer für alles in der Chemie

Die wenigsten werden sagen: "Ah ja, den kenne ich", wenn sie seinen Namen hören. Aber viele werden sagen: "Ach, der ist das!", wenn sie Andreas Adolf bei der Weihnachtsvorlesung der Chemie sehen. Dort brennen die Professoren oft ein buchstäbliches Feuerwerk an chemischen Experimenten für das staunende Publikum ab – entfacht und erdacht vom stillen Assistenten Andreas Adolf. Die Weihnachtsvorlesung macht aber nur einen Bruchteil seiner Arbeit als Labortechniker aus. [mehr...]