Der weiterbildende Masterstudiengang "Deutsch als Fremd- und Zweitsprache" bereitet auf das Unterrichten des Deutschen als Fremd- und Zweitsprache vor. Daneben steht die Auseinandersetzung mit Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern im Zentrum. Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs unterrichten nicht nur Deutsch, sie agieren auch als kulturelle Mittler und fördern die interkulturellen Kompetenzen ihrer Schüler. Sie sind an Schulen im In- und Ausland sowie im Bereich der Erwachsenenbildung tätig.

Die Inhalte des Studiums liegen an den Schnittstellen von Systemliguistik, Didaktik und Kulturwissenschaft. Die Studierenden lernen, Lernziele zu konzipieren sowie unterschiedliche didaktische und methodische Verfahren zur Gestaltung des Deutschunterrichts zu nutzen. Dafür analysieren sie den Sprachgebrauch ihrer Schülerinnen und Schüler und identifizieren sprach- und kulturbedingte Lehr- und Lernprobleme. Interessant ist der Studiengang daher auch für Studierende aus dem Ausland und für alle, die eine Tätigkeit im Ausland anstreben.

Der Studiengang bereitet somit in erster Linie auf Tätigkeiten im Bereich des Sprachunterrichts für Zugewanderte und der Sprachförderung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Migrationshintergrund vor. Andere mögliche Berufsfelder liegen in der Lehrerfortbildung, der betrieblichen Weiterbildung oder bei Kulturinstitutionen, wie z.B. Einrichtungen des internationalen Kultur- und Bildungsaustausches oder städtischen Bildungseinrichtungen.

Cursus Allemand langue étrangère
Nature du cursus Master de professionnalisation
Accréditation Accrédité par le Conseil d'accréditation
 
Durée des études 4 semestres
Diplôme Master of Arts (M.A.)
 
Langue d'enseignement Allemand
Niveau d'allemand exigé TestDaF avec au moins TDN 4 (partout) ou DSH-2 ou certificat Goethe C2
 
Début du cursus Semestre 1
Restriction d'admission Non
 
Date limite des inscriptions 31.08.2019 pour le prochain semestre 1
Où s'inscrire Inscriptions en ligne
 
Frais de scolarité 1.250€ par semestre en plus de la cotisation semestrielle
 
Service d'orientation générale Service d'information et d'orientation
Service d'orientation filière Contacter le service d'orientation filière