Aktuell

Öffentliche Vortragsreihe: Populismus – inhaltliche Dimensionen, internationale Perspektiven und politische Realitäten

Organisiert wird die Vortragsreihe im Rahmen der AG „Populismus“ der Universität des Saarlandes

Näheres entnehmen Sie bitte dem Plakat!

Forschungsprojekt 2020/21: Studierenden- und Absolventenstudie an der UdS und htw saar

Näheres auf der KoWA-Seite "Aktuelle Projekte"

Publikation und Forschungsprojekt: Unternehmensgründungen im Umfeld saarländischer Hochschulen

Empirische Ergebnisse und regionalökonomische Effekte

Viele Länder bzw. Regionen fördern Unternehmensgründungen in besonderem Maße und nehmen dabei vor allem die Hochschulen als Innovationstreiberinnen und Standorte für die Gründerszene in den Blick. So auch im Saarland, wo zahlreiche Initiativen und Fördermaßnahmen für Gründerinnen und Gründer, speziell auch im Umfeld der saarländischen Hochschulen, existieren. Vor diesem Hintergrund rückt die vorliegende Studie das Gründungsgeschehen an der UdS und der htw saar in den Fokus. Aus einer volks- und betriebswirtschaftlichen Perspektive werden verschiedene Aspekte rund um das allgemeine Gründungsinteresse der Studierenden, Persönlichkeitsaspekte von Gründerinnen und Gründern sowie Treiber und Barrieren des Gründungsgeschehen im Saarland und speziell an den saarländischen Hochschulen behandelt. Abschließend werden die regionalökonomischen Effekte der Unternehmensneugründungen im Hochschulumfeld betrachtet.

Diese Publikation aus der Schriftenreihe der KoWA ist im Dezember 2020 im Universitätssverlag universaar erschienen.

Näheres erfahren sie auf der Seite Publikationen.

Hauptseminar WS 2020/21: Protestbewegungen und Protestkulturen im deutsch-französischen, europäischen und globalen Kontext. Soziale Akteure, politische und mediale Ausdrucksformen, transkulturelle Dimensionen

Lehrbeauftragte:
Univ.-Prof. Dr. Hans-Jürgen Lüsebrink, Seniorprofessor für Romanistik an der Universität des Saarlandes
Dr. Luitpold Rampeltshammer, Leiter der Kooperationsstelle Wissenschaft und Arbeitswelt, Universität des Saarlandes

Seminarbeschreibung:
Die Seminarbeschreibung finden Sie auf der Seite "Lehre der KoWA"

Theoria cum Praxi – Oder: Annäherung zwischen Werkbank und Hochschule

AK-Beiträge 1|2020 - Artikel von Dr. Luitpold Rampeltshammer

Projekt students at work (s@w)

Jobben neben dem Studium - Wissenswertes für Studierende

Die Sprechzeiten finden sowohl im Semester als auch in den Semesterferien  im AStA der Universität des Saarlandes, Gebäude A 5 2 statt. 
Homepage students at work