Heera Jeong

Studiengang: Bachelor of Arts in European Studies an der Korea Maritime and Ocean University in Busan, Südkorea.

Aufenthalt an der Universität des Saarlandes: Austauschstudium über das Weltweit-Programm von Februar 2015 bis Februar 2016.

Aktuelle Tätigkeit: Angestellte im Honorarkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Busan, Südkorea.

"Es war schön, ein ganz anderes Kulturleben als in Asien erleben zu dürfen. Das Beeindruckendste waren für mich das Unifestival und die Kultur der Wohnheim-Parties. Es gibt hier mehr Feiern als in meinem Land. Aus diesem Grund konnte ich mich schnell mit meinen neuen Freunden vertraut machen. Ausserdem war das Sportangebot nach der Uni so gut, dass ich ein gesundes Leben führen konnte. Insbesondere, weil der Campus der Universität des Saarlandes ein Campus ist, der mit der Natur in Einklang steht, hat man sich immer ruhig und entspannt gefühlt. Natürlich gab es auch noch viele andere Austauschstudierende wie mich, sodass der Austausch auch gut dafür geeignet war, multikulturelle Erfahrungen zu machen."