Kosten und Finanzierung

Was kostet das Studium?

Das Studienangebot der Universität des Saarlandes wird aus staatlichen Mitteln finanziert. Daher müssen Studierende für grundständige Studiengänge (Bachelor und Staatsexamen) sowie für konsekutive Masterstudiengänge keine Studiengebühren bezahlen. Eine Ausnahme bilden die Masteraufbaustudiengänge, für die Gebühren entrichtet werden müssen.

Alle Studierenden bezahlen einen Semesterbeitrag, der das Semesterticket für den öffentlichen Nahverkehr einschließt. Die Höhe des Semesterbeitrags finden Sie auf der Seite Beiträge und Gebühren.

Je nach Wohnsituation und Lebensgewohnheiten müssen Studierende in Saarbrücken darüber hinaus mit Lebenshaltungskosten von rund 800€ pro Monat rechnen.

Wie finanziere ich mein Studium?

Hinweise zu den Möglichkeiten der Studienfinanzierung finden Sie auf den Webseiten des Welcome Center.