Fälle zum Mobiliarsachenrecht

Fall 36 "Autoschicksale"
Eigentumserwerb in der Zwangsversteigerung; Zubehör gem. § 97 BGB; Haftungsverband der Hypothek gem. §§ 1120 ff. BGB

Fall 37 " Wer veräußert an wen?" (nach BGHZ 36, 56)
Voraussetzungen des gutgläubigen Erwerbs gem. §§ 932 ff. BGB; Geheißpersonenerwerb

Fall 38 "Streit um die Winterbauhalle" (nach BGH NJW 1978, 697)
Übertragung des Anwartschaftsrechts; Besitzlage beim Vorbehaltskauf; gutgläubiger Erwerb gem. § 934 BGB

Fall 39 "Unzuverlässiger Vorbehaltsverkäufer"
Gutgläubiger Erwerb gesetzlicher und vertraglicher Pfandrechte; grobe Fahrlässigkeit gem. § 932 II BGB

Fall 40 "Unzuverlässiger Sicherungsgeber"
Gutgläubiger Erwerb des Anwartschaftsrechts vom Nichtberechtigten; Anwartschaftsrecht als Recht zum Besitz

Fall 41 "Globalabtretung ohne Freigabeklausel" (nach BGH NJW 1998, 671)
Wirksamkeitsvoraussetzungen revolvierender Globalsicherungen; Folgen einer fehlenden Freigaberegelung

Fall 42 "Lkw-Reparaturen (nach BGHZ 87, 24)
Gutgläubiger Erwerb gesetzlicher und vertraglicher Pfandrechte; grobe Fahrlässigkeit gem. § 932 II BGB