Vorlesung: Einführung in das juristische Denken und Arbeiten

Dienstags, 16:00h-18:00h, Gebäude B4.1, Audimax

 

Ab dem 27. November 2018 findet die Vorlesung von 16:00 Uhr s.t. bis 17:45 Uhr statt.

 

Hinweis: Am 04. Dezember 2018 wird eine Probeklausur angeboten.

Terminplan Propädeutische Hausarbeit

Ausgabe des Sachverhaltes: Freitag, 15.02.2019 hier

Abgabe der Hausarbeit: Montag, 01.04.2019 bis 13:00h als gedrucktes Exemplar sowie eine elektronische Fassung an ls.borges(at)uni-saarland.de.

Abgabe für Vorkorretur, z.B. für die Teilnahme an den Übungen: Montag, 25.03.2019 bis 13:00h am Lehrstuhl. Bitte vermerken Sie deutlich auf dem Deckblatt, dass es sich um eine Vorkorrektur handelt.

Die Anmeldung über ELAS ist vom 14.01.2019 bis 01.03.2019 möglich.

Verwenden Sie nach Möglichkeit bitte Schnellhefter, diese erleichtern uns die Korrekturarbeiten sehr. Vielen Dank!

 

Hinweis:

Die Hausarbeit muss nur von Studierenden des Studiengangs "Rechtswissenschaften" geschrieben werden. Andere Studiengänge und Nebenfachstudierende sind hiervon nicht betroffen.

Leistungskontrollklausur

Die Leistungskontrollklausur zur Vorlesung "Einführung in das juristische Denken und Arbeiten" findet am 7. Februar 2019 um 9:00 Uhr s.t. in Geb. B4.1, Audimax und HS 0.19 statt.

Die Teilnehmer werden gebeten, folgende Hinweise zu beachten:

  • Studierende, die aus Krankheitsgründen nicht an Leistungskontrollen teilnehmen können, müssen ein amtsärztliches Attest vorlegen, damit sie zu den Wiederholungskontrollen zugelassen
    werden können.
  • Die Zulassung zu den Wiederholungsklausuren ist zudem nur möglich, wenn zuvor ein gescheiterter Versuch unternommen wurde.
  • Zu allen Klausuren müssen die Teilnehmer eigenes Klausurpapier (mind. 1/3-Rand) mitbringen.
  • Zu der Klausur sind die Studierendenausweise mitzuführen.