Madangi Ramakrishna

Madangi Ramakrishna ist LL.M.-Kandidatin am Europa-Institut mit dem Schwerpunkt im internationalen Handels- und Investitionsrecht und der internationalen Streitbeilegung. Ihre Spezialgebiete sind das internationale Investitionsrecht, WTO-Recht und die internationale Streitbeilegung. Sie hat die Universität des Saarlandes beim FDI International Arbitration Moot im Jahr 2021 vertreten und unterstützt derzeit das FDI-Team des Jahres 2022. Im Jahr 2018 nahm sie außerdem am John H. Jackson Moot Court Competition teil.

Bevor sie ihren LL.M. in Deutschland begann, schloss sie 2019 ihr Jurastudium an der Symbiosis International University (Indien) ab und hat in Indien im Bereich des Handelsschutzes gearbeitet.

 

 

Publikationsliste

'Safeguarding Investor Interests via Multilateral Approach to Expropriation’ veröffentlicht in Volume 8 Issue 1 (2017), Kings Student Law Review, Kings College London and Hein Online, (Mitautorenschaft)

Team "Internationale Kooperation und Projekte"

Dr. Mareike Fröhlich, LL.M.

Leiterin

Tel.: + 49 (0) 681 302 6664
Fax: + 49 (0) 681 302 6662
E-Mail: m.froehlich(at)europainstitut.de
Campus B2.1, Zi. 1.27
66123 Saarbrücken

 

Jana Kirst, LL.B.


Projektkoordinatorin

Tel.: + 49 (0) 681 302 6693
E-Mail: kirst@europainstitut.de
Campus B2.1, Zi. 1.26
66123 Saarbrücken