Dr. Ines Funk

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Koordinatorin des MA Border Studies
Fachstudienberatung BA Europawissenschaften: Geographien Europas

Kontakt
Tel.: +49 681 302-64201
Fax: +49 681 302-64206
ines.funk(at)uni-saarland.de

Universität des Saarlandes
Fachrichtung Gesellschaftswissenschaftliche Europaforschung
Campus
Geb. C5 3
Raum 2.12
D-66123 Saarbrücken

Sprechzeiten
Nach Vereinbarung

Vita

seit Februar 2010
Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fachrichtung Geographie bzw. seit 2020 der Fachrichtung Gesellschaftswissenschaftliche Europaforschung der Universität des Saarlandes; seit 2021 gleichzeitig wissenschaftliche Mitarbeiterin des CEUS

2004-2009
Studium der Historisch orientierten Kulturwissenschaften an der Universität des Saarlandes
Hauptfach: Kulturgeographie, Ergänzungsfach: BWL
Thema der Diplomarbeit: Medizinische Infrastrukturen in der Großregion SaarLorLux unter Berücksichtigung der demografischen Entwicklung

Forschungsschwerpunkte

  • Grenzüberschreitende Kooperation
  • Großregion SaarLorLux
  • Gesundheitsinfrastrukturen
  • Demographischer Wandel
  • Grenzüberschreitende Patientenmobilität
  • Grenzüberschreitende Arbeits- und Ausbildungsmärkte im Rahmen des UniGR-Center for Border Studies

Publikationen

  • Krumm, I. (2011): Rezension „Birte Wassenberg (2010): Les Régions frontalières françaises (= Vivre et penser la coopération transfrontalière. Contributions du cycle de recherche sur la coopération transfrontalière de l’université de Strasbourg et de l’Euro-Institut de Kehl Bd.1)“, in: Hayes, P. & El Gammal, J. (Hg.): Universitätskulturen/L’Université en perspective/The Future of the University, Bielefeld (= Jahrbuch Frankreich-Forum Bd.11), S.304-306.
  • Krumm, I. (2010): Öffentliches Gesundheitswesen, Beitrag zum GR-Atlas, Universität Luxemburg (www.gr-atlas.uni.lu)
  • Krumm, I. (2013): Neue Formen der Gesundheitsversorgung, in: Gebhardt, H., Glaser, R. & Lentz, S. (Hg.): Europa. Eine Geographie, Berlin, S.411
  • Fläscher, T. & Krumm, I.  (2014): Ich heirate nur einen Mann, der auch was Radfahren am Hut hat. Zur Geschichte des Frauenradsports Radpolo im Saarland, in: Eckstein, Bd.13, S.25-48.
  • Funk, I. (2015): Grenzüberschreitende Patientenmobilität im saarländisch-lothringischen Grenzraum, Saarbrücken, Diss.
  • Funk, I. (2015): Was ist die Großregion SaarLorLux?, Rezension „Christian Wille (Hg.) (2015): Lebenswirklichkeiten und politische Konstruktionen in Grenzregionen. Das Beispiel der Großregion SaarLorLux. Wirtschaft — Politik — Alltag — Kultur, Bielefeld“, in: Forum. Zeitschrift für Politik, Gesellschaft und Kultur in Luxemburg, Bd.356, S.12-14
  • Funk, I. (2017): Grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung im Grenzraum Saarland-Lothringen.  Aktueller Stand, Herausforderungen und Potenziale, in: Lüsebrink, H.-J., Polzin-Haumann, C. & Vatter, C. (Hg.): Alles Frankreich oder was? Die saarländische Frankreichstrategie im europäischen Kontext (= Frankreich-Forum Bd. 15), Bielefeld, S. 177-191
  • Funk, I. (2017): Rezension „Joachim Beck, Birte Wassenberg (dir.)(2014) : Vers une cohésion territoriale? (= Vivre et penser la coopération transfrontalière. Contributions du cycle de recherche sur la coopération transfrontalière de l’université de Strasbourg et l’Euro Institut Bd.6, Studien zur Geschichte der Europäischen Integration (SGEI)/Études sur l’histoire de l’Intégration européenne [EHIE]/Studies on the History of European Integration [SHEI], Bd.26), Stuttgart", in: FranciaRecensio 2017/1
  • Funk, I. (2020): Die Integration von Flüchtlingen in den saarländischen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt aus Arbeitgebersicht. Ergebnisse eines Studienprojektes und Werkstattbericht, in: Oster, P. & Vatter, C. (Hg.): Fluchtraum Europa. Interdisziplinäre Perspektiven, Baden-Baden (= Denkart Europa Bd. 31), S. 305-317
  • Funk, I., Nienaber, B. & Dörrenbächer, H. P. (2020): La formation professionnelle transfrontalière en tant que processus d’apprentissage et mobilisation du savoir transfrontaliers, in: Hamez, G. & Defay, J.-M. (Hg.): Réalités, perceptions et représentations des frontières. L'espace transfrontalier de la Grande Région Sarre-Lor-Lux, Paris, S.95-116
  • Nienaber, B., Dörrenbächer, H. P. & Funk, I. (2020): Regionale Lernprozesse im Grenzraum Saarland-Lothringen. Das Beispiel der grenzüberschreitenden dualen Berufsausbildung, in: Cahiers de la Grande Région Bd.3, S.25-28
  • Funk, I., Nienaber, B. & Dörrenbächer, H. P. (im Erscheinen): Cross-border vocational training as processes of cross-border learning, in: Europa Regional
  • Nienaber, B., Dörrenbächer, H. P., Funk, I., Pigeron-Piroth, I., Belkacem, R., Helfer, M., Polzin-Haumann, C. & Reissner, C. (im Erscheinen): Using cross-border mobility in vocational education and training in the Greater Region SaarLorLux region, in: Cairns. D. (Hg.): The Palgrave Handbook of Youth Mobility